Jump to content

PSP 2: Bilder, Fakten, Termin - Grafik auf PS3-Niveau.


News
 Share

Recommended Posts

Hoffentlich das zweite :D

 

Aber es wurde doch eh geschrieben, dass man die PS3 Games konvertieren kann und auf dem NGP spielen kann, oder nicht? :nixweiss:

 

wenn ich das richtig verstanden hab, dann lassen sich PS3-spiele von den herstellern recht einfach für die PSP2 portieren.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 71
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Ich muss jetzt echt mal nachfragen:

 

Wozu soll das Touchscreen an der Rückseite des NGP/PSP2 gut sein?

Gab es da schon Infos zu?

 

wurde sogar in der uncharted-präsentation im video gezeigt, auch wenn mMn dort die umsetzung etwas unglücklich ausgeschaut hat.

 

das touchpad hinten macht mMn sehr viel sinn, weil der grosse nachteil eines tocuhscreens ja ist, dass man meist eine hand dafür vom gerät nehmen muss.

mit dem hinteren touchpad kannst du die PSP2 normal halten und alle stickss und buttons bedienen und mit den zeige-, ring- und mittelfingern gleichzeitig am touchpad gestensteuerung machen.

geniale idee :ok:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Kann mir diesen Punkt jemand erläutern? Wieso Fluch und Segen zugleich? Das erschließt sich mir durch den Artikel nicht. :nixweiss:

 

  • Fluch:
    Damit verliert die PSP2 etwas an Eigenständigkeit. Es ist dann fraglich, ob für die PSP2 überhaupt viele eigenständige Spiele entwickelt, oder nicht zum Großteil Portierungen der PS3 veröffentlicht werden. Der PSP2 könnte damit schnell der Ruf gerecht werden: "Warum soll ich dafür Geld ausgeben? Die Spiele die es dafür gibt, kann ich auch auf der PS3 zocken!"
  • Segen:
    Viele große Fanchises wie z. B. CoD, KZ, Uncharted werden durch dieses Feature einfach viel besser umsetzbar, was natürlich dann auch die Studios veranlasst ohne größere Einschränkungen Spiele für das System zu entwickeln. Killzone für die PSP hatte von der Spieldynamik nicht viel mit Killzone auf der PS2 oder PS3 gemein. Somit könnten viel mehr von diesen sogenannten Blockbustern auf der PSP2 erscheinen, die ihren weg bisweilen nicht auf die PSP schafften oder nur klägliche Versuche dessen waren.

Die Zeit und die Absatzzahlen werden darüber entscheiden, wie gut dieses Feature angenommen wird. Somit wird sich noch herausstellen, welches dieser beiden Aussagen bzgl. des Fluches oder des Segens zutreffend sein wird.

 

EDIT:

Das berührungssensitive Feld auf der Rückseite ist ideal für ein WipEout auf der kleinen Konsole. Bin echt gespannt auf die ersten Präsentationen.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

wurde sogar in der uncharted-präsentation im video gezeigt, auch wenn mMn dort die umsetzung etwas unglücklich ausgeschaut hat.

 

das touchpad hinten macht mMn sehr viel sinn, weil der grosse nachteil eines tocuhscreens ja ist, dass man meist eine hand dafür vom gerät nehmen muss.

mit dem hinteren touchpad kannst du die PSP2 normal halten und alle stickss und buttons bedienen und mit den zeige-, ring- und mittelfingern gleichzeitig am touchpad gestensteuerung machen.

geniale idee :ok:

 

Ah okay. Das ist wirklich genial. :ok:

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • und genau das werden viele machen, falls COD exklusiv wird.  Für mich persönlich ist es nur schade um Diablo. Aber deshalb einne PC oder eine kl. Xbox kaufen, eher nicht. Ich komme so schon viel zu wenig zum zocken.
    • Das sogar du es sagst ist schon krass. 
    • Killzone wäre eventuell was für Sony ich glaube @Buzz1991 hat da vom Multiplayer geschwärmt.
    • Ich glaube du unterschätzt einfach die Zugkraft von Call of Duty. Neben Fifa, GTA und Fortnite ist es die stärkste Marke die es auf dem Gaming Markt gibt und wenn man bedient wie lange diese Marke schon so weit oben ist dann sollte man wissen wieviele Menschen es kennen und nicht drauf verzichten können. Gerade gestern haben mich 2 PlayStation Spieler gefragt ob sich die Series S lohnt! Es denken jetzt schon welche nach! Und die meisten sind schon lange bei Full HD, es gibt soviele die schon unbewusst sich ein 4K TV kaufen. 
    • Ich glaub genau das ist auch der springende Punkt. Viele sind der Frosch im Kessel und bemerken die ganzen Veränderungen nicht und akzeptieren die Veränderungen, wodurch die Konditionierung erfolgreich vollzogen wurde.  Kennst du das Boiling Frog Syndrom? Genau das passiert aktuell. Wenn aber etwas zu schnell passiert wie zum Beispiel der onlinezwang mit der Xbox one damals oder vor kurzem die Androhung den psn Store der ps3 zu schließung oder auch die Preiserhöhung des Gold Abos, da springen die "Frösche" aus dem Kessel.  Keiner kann mir sagen, dass wir zur ps2 Zeit und auch zur ps3 Zeiten auf microtransaktionen gestanden haben. Es wurde step by step den Konsumenten unterbewusst als normal oder sogar gut vermarktet. Man muss es ja nicht nutzen, wird da immer gesagt. Natürlich nicht aber das ist erst der Anfang und ebnet nur den weiteren Verlauf wie NFTs usw.  Das sind meine Gedanken zu dieser Art der Vermarktung. Natürlich könnt auch ihr mir sagen, dass man es nicht nutzen muss aber am Ende werden immer mehr Spiele von Grund auf so programmiert, dass man immer mehr und mehr die microtransaktionen sieht und kaufen möchte. Nicht für mich, da ich nicht die konditionierte Zielgruppe bin, aber für die jetzige Gamer Gemeinschaft und vor allem für die nächste. 
×
×
  • Create New...