Jump to content

[Dark Souls] Allgemeiner Diskussions/-Fragethread


Guest zod
 Share

Recommended Posts

Hab mir auch das Remastered geholt (auf Steam hats mir nen Kumpel für 20€ geholt, da er es schon hatte - hab ihm das einfach wieder gegeben, statt 40€ zu bezahlen).

 

Spiele zum ersten Mal Dark Souls 1, habe nur zwei und drei gespielt. Der Unterschied ist schon gewaltigt. Macht aber Laune bisher...bin mal gespannt was noch so kommt.

Link to comment
Share on other sites

Hab mir auch das Remastered geholt (auf Steam hats mir nen Kumpel für 20€ geholt, da er es schon hatte - hab ihm das einfach wieder gegeben, statt 40€ zu bezahlen).

 

Spiele zum ersten Mal Dark Souls 1, habe nur zwei und drei gespielt. Der Unterschied ist schon gewaltigt. Macht aber Laune bisher...bin mal gespannt was noch so kommt.

 

Viel Spass in der Schandstadt..... :D

Link to comment
Share on other sites

Spiele zum ersten Mal Dark Souls 1, habe nur zwei und drei gespielt. Der Unterschied ist schon gewaltigt. Macht aber Laune bisher...bin mal gespannt was noch so kommt.

 

Die Welt von DS1 ist halt genial. Du hast nicht diese lineare Aneinanderreihung

wie in DS2 und 3.

Es ist eine wesentlich besser umgesetzte und durchdachte Welt.

Versuch es mal weitest gehend blind durchzuspielen.

Gerade bei DS1 sucht man des öfteren den "richtigen" Weg und das macht unheimlich den Charme des ersten Teils aus.

 

Ich war gestern in den Catacombs und was soll ich sagen, selbst als alter DS1 Zocker hab ich dort ganz schön auf´s Fressbrett bekommen.

Ich hatte die Skelette+Pyros und die Wheelys garnicht mehr als so

nervig in Erinnerung.^^

Herrlich für mich ist selbst jetzt noch DS1 der Platzhirsch.

Edited by Rizzard

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

auf jeden fall. am besten noch im offline modus.

da hat man wenigstens ruhe vor den bösen invadern :D

kann allerdings auch keine hilfe rufen (ausser die NPCs).

 

Das Problem ist das die meisten (heutigen) Spieler immer alles schon haarklein im voraus kennen.

Die kennen das Gebiet in- und auswendig (inkl Boss) noch bevor sie es betreten.

 

Überleg mal wie das damals war.

Feuerhüterseele, was mach ich damit?

Aushöhlung umkehren, whaaat?

Was bedeutet die Zahl da oben links?

Bin ich hier richtig? Die Skelette sterben nicht / ich kann die Geister nicht töten, ich seh nix...waahh Rießenskelette....verdammt wie komm ich hier wieder raus....,

uvm.

 

Heute wissen selbst Neueinsteiger schon alles.

Ich fand das früher genial, diese knallharte DS1 Welt, hinter jeder Ecke lauerte der Tod, man pirschte Meter für Meter mit erhobenem Schild voran und wusste nicht was einen erwartete.

Edited by Rizzard

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

ja da hast du recht.

Die Katakomben :D

da hatte ich auch die grössten probleme wieder rauszukommen.

 

deshalb war ich dann auch später von Glumorts Platin Walkthrough so überrascht bzw. über die Geheimnisse und versteckten storylines die diese geniale welt in sich trägt.

 

Bei mir fing es damals mit dem Leveln schon an. Ich hatte so ziemlich überall ein paar punkte reingesteckt und war mit den skalierungen etwas überfordert, bzw. wusste nicht für was diese komische buchstaben überhaupt stehen sollen.

somit war es auch nicht verwunderlich dass mein erster walkthrough so um die 70h gedauert hat.

 

letztens hatte ich ein ganz ähnliches erlebnis mit Hollow Knight. erster walkthrough 65h BLIND! :D

aber es wurde zu keinem zeitpunkt langweilig oder nervig. das können nur sehr wenige spiele, unter anderem auch Dark Souls.

Edited by DARK-SOULINGER

¯\_(ツ)_/¯

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist das die meisten (heutigen) Spieler immer alles schon haarklein im voraus kennen.

Die kennen das Gebiet in- und auswendig (inkl Boss) noch bevor sie es betreten.

 

Überleg mal wie das damals war.

Feuerhüterseele, was mach ich damit?

Aushöhlung umkehren, whaaat?

Was bedeutet die Zahl da oben links?

Bin ich hier richtig? Die Skelette sterben nicht / ich kann die Geister nicht töten, ich seh nix...waahh Rießenskelette....verdammt wie komm ich hier wieder raus....,

uvm.

 

Heute wissen selbst Neueinsteiger schon alles.

Ich fand das früher genial, diese knallharte DS1 Welt, hinter jeder Ecke lauerte der Tod, man pirschte Meter für Meter mit erhobenem Schild voran und wusste nicht was einen erwartete.

 

Also, scheine ich sehr unwissend zu sein.

Klar, das Level System von Char und Ausrüstung, hab ich schon drauf und auch die Aushöhlung kenn ich aus DS3.

 

Aber sonst?

Den Zweck der Feuerhüterseele hab ich gestern selbst rausgekriegt.

Was die Zahl da oben links bedeutet, versteh ich immer noch nicht (Im Ernst, was ist das??)

Und ich habe ständig Zweifel, ob ich grad ins richtige Gebiet gestolpert bin und dieses grossartige Gefühl, in unbekanntes, bedrohliches Terrain vorzustossen und dass hinter jeder Ecke der Tod lauert, folgt mir auf schritt und tritt.

 

Für mich funktioniert dieser Quereinsteig super! Dark Souls Feeling pur :)

Link to comment
Share on other sites

Also, scheine ich sehr unwissend zu sein.

Klar, das Level System von Char und Ausrüstung, hab ich schon drauf und auch die Aushöhlung kenn ich aus DS3.

 

Aber sonst?

Den Zweck der Feuerhüterseele hab ich gestern selbst rausgekriegt.

Was die Zahl da oben links bedeutet, versteh ich immer noch nicht (Im Ernst, was ist das??)

Und ich habe ständig Zweifel, ob ich grad ins richtige Gebiet gestolpert bin und dieses grossartige Gefühl, in unbekanntes, bedrohliches Terrain vorzustossen und dass hinter jeder Ecke der Tod lauert, folgt mir auf schritt und tritt.

 

Für mich funktioniert dieser Quereinsteig super! Dark Souls Feeling pur :)

 

Die Zahl oben links ist die Anzahl deiner aktuellen Menschlichkeit

Edited by redfield84
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • 3,885 Profilaufrufe Wow, hätte eigentlich mit weniger als 200 gerechnte ^^
    • Hab ich früher auch öfters gesehen, aber letztes Jahr komplett uninteressant für mich gewesen. Heuer spielt es ja anstatt in Australien in Südafrika. Muss heute Abend leider arbeiten, aber werde mir es aufnehmen und später ansehen. Mal sehen was heuer so abgeht. Könnte lustig werden, aber auch komplett langweilig, mal sehen.  Hier die Kandidaten ( kp BILD )  Diese zwölf Promis kämpfen im Dschungel Südafrikas um den Sieg: Schauspielerin Tina Ruland GZSZ-Star Eric Stehfest Schauspielerin Anouschka Renzi Reality-Sternchen Tara Tabitha Hamburger-Playmate Janina Youssefian Bodyguard-Legende Peter Althof Reality-Star Jasmin Herren Bachelor-Kandidatin Linda Nobat „Prince Charming“-Kandidat Manuel Flickinger Reality-Macho Filip Pavlović Designer Harald Glööckler Eiskalt abserviert: Sänger Lucas Cordalis wurde positiv auf Corona getestet und haust in derweilen in Isolierung in der Dschungelcamp-Lodge.
    • Naja riskant glaub ich nicht. Ein rogue lite ist in der Entwicklung nicht so teuer wie andere AAA Spiele. Wenn man sich das Spiel genau anschaut, dann gibt es 6 Gebiete aber durch die rouge Mechanik kann man leicht die Spielzeit verlängern, was ja auch Spaß macht. Selbes bei deathloop. Da gibt es an sich ja nur 4 Gebiete nur zu anderen Tageszeiten. Das ist ja auch bei vielen Spielen der Sinn. Viele Elemente recyclingfähig machen und Entwicklungszeit sparen. Bei returnal passt es halt super bei Halo infinite z. B. waren mir die zwei Gebiete (alien Gebäude und openworld grünanlage) zu wenig.  Heißt nicht, dass die Spiele schlecht sind. Für mich ist Returnal nämlich auch das Goty 2021.  Und das liegt am ganzen Zusammenspiel aus, atmo, sound, gameplay und story. Noch nie hat mich ein rouge lite so gefesselt. Die Story ist auch nach der platin so interessant, dass man wissen will was da wirklich passiert.  Aber die Entwickler haben es sich auch echt verdient. Die haben so klein mit ihren kleinen psn spielen angefangen und sind jetzt bei ihrem großen Spiel gelandet und mit einem vorzeige Titel wie ich meine. Leider vergessen viele den Titel, den ich selbst lange nicht auf dem Schirm hatte. 
    • Es können die Online verkäufe mit gezählt worden sein.  VGChartz hat glaube ich nur Retail
    • Ob diese Zahlen schon stimmen?🤔   Halo 5 soll bei 9,5+ Mio liegen. 5 Mio waren es nach 3 Monaten. Halo | Video Game Sales Wiki | Fandom
×
×
  • Create New...