Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

[Dark Souls] Allgemeiner Diskussions/-Fragethread


Guest zod
 Share

Recommended Posts

Am 7/21/2020 um 4:01 PM schrieb Black Eagle:

Oh My Lord, Praise the Sun!!! :rofl:

 

 

Am 7/23/2020 um 8:46 PM schrieb Black Eagle:

Das ist auch gut... :lol:

 

 

Oh My Lord, hab mir fast ins Höschen gemacht 🤣

 

Bin aber schon froh über den Sonnenanbeter. Alleine bin ich bei den Gargoyles ein paar Mal gestorben. Hab es dann mit ihm versucht, direkt im 1. Anlauf geklappt und die Glocke geläutet 🙂

Der Goldene Ritter war aber auch nicht schlecht. Hab den im Käfig gelassen, weil ich erst später entscheiden wollte, was ich mit dem mache. Das Spiel hatte aber andere Pläne, als ich nach den Gargoyles bei der Hüterin vorbei lief, sass er einfach da, obwohl oben noch alles verschlossen war, hab extra nachgesehen. Beim nächsten Mal dran vorbeilaufen, war er wieder weg, beim dritten Mal war er wieder da. Da ist er  dann die Klippe runtergefallen, upsi 😂

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb kristallin:

 

Oh My Lord, hab mir fast ins Höschen gemacht 🤣

 

Bin aber schon froh über den Sonnenanbeter. Alleine bin ich bei den Gargoyles ein paar Mal gestorben. Hab es dann mit ihm versucht, direkt im 1. Anlauf geklappt und die Glocke geläutet 🙂

Der Goldene Ritter war aber auch nicht schlecht. Hab den im Käfig gelassen, weil ich erst später entscheiden wollte, was ich mit dem mache. Das Spiel hatte aber andere Pläne, als ich nach den Gargoyles bei der Hüterin vorbei lief, sass er einfach da, obwohl oben noch alles verschlossen war, hab extra nachgesehen. Beim nächsten Mal dran vorbeilaufen, war er wieder weg, beim dritten Mal war er wieder da. Da ist er  dann die Klippe runtergefallen, upsi 😂

Der goldene Ritter (Lautrec) befreit sich selber, sobald die Gargoyles besiegt wurden. Sei froh das der tot ist. Hätte der noch etwas gelebt, wäre im späteren Spielverlauf etwas nicht so erfreuliches passiert. 😉

 

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb kristallin:

 

Oh My Lord, hab mir fast ins Höschen gemacht 🤣

 

Bin aber schon froh über den Sonnenanbeter. Alleine bin ich bei den Gargoyles ein paar Mal gestorben. Hab es dann mit ihm versucht, direkt im 1. Anlauf geklappt und die Glocke geläutet 🙂

Der Goldene Ritter war aber auch nicht schlecht. Hab den im Käfig gelassen, weil ich erst später entscheiden wollte, was ich mit dem mache. Das Spiel hatte aber andere Pläne, als ich nach den Gargoyles bei der Hüterin vorbei lief, sass er einfach da, obwohl oben noch alles verschlossen war, hab extra nachgesehen. Beim nächsten Mal dran vorbeilaufen, war er wieder weg, beim dritten Mal war er wieder da. Da ist er  dann die Klippe runtergefallen, upsi 😂

Schön, dass du rein gefunden hast. Die Gargoyles finde ich den schwierigsten Boss des ganzen Spiels 👍

Viel Spass weiterhin, mit diesem Atmosphärischen Meisterwerk :)
 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb President Evil:

Schön, dass du rein gefunden hast. Die Gargoyles finde ich den schwierigsten Boss des ganzen Spiels 👍

Viel Spass weiterhin, mit diesem Atmosphärischen Meisterwerk :)
 

Die Gargoyles schwer, echt? :D

Wirklich schwer ist kein Boss in dem Spiel. Noch am "schwersten" würde ich Manus bezeichnen, wenn es der erste Durchgang ist. 

Link to comment
Share on other sites

 

Am 9/12/2021 um 3:00 PM schrieb Black Eagle:

Wenn noch möglich lass Dir online helfen falls Du das möchtest? :) 

Nee, ich spiel alleine. Wenn ich nicht mehr weiterkomme, dann ist das halt so. Ausserdem, wenn ich es alleine spiele ist jeder Erfolg mein ganz alleiniger Erfolg, kann mir keiner streitig machen 😉

 

vor 13 Stunden schrieb Berserk:

Wie weit bzw. wo bist du denn gerade? 😲 :think: 

Ich denke noch nicht so weit. Hab zwar die letzte Woche nur DS gespielt, aber etwa dreimal von vorne angefangen. Jetzt habe ich die 1. Glocke geläutet, den 1. Schwarzen Ritter in der Untoten Stadt beim blauen Ring getötet, der Schwarze Ritter in der Kirche ist auch erledigt. Ich war in Finsterwurz, vorher noch schnell den Skorpion oder was auch immer das war mit Pfeilen getötet, dann den Schmetterling gekillt, der verdammt leicht war, habe den Schwarzen Ritter im Becken erledigt, der den Fahrstuhl ins Drachental bewacht hat, aber auch nur, weil die KI zu dämlich war, mir zu folgen und ich mich schön heilen konnte. Den einen blauen Drachen direkt beim Fahrstuhl mit etwa 100 Pfeilen erledigt. Ja mei, wenn der einfach brav da sitzen bleibt. Ansonsten, den Drachenschwanz hab ich und der Magier ist befreit. Havel hab ich nicht gepackt, die Ziege killt mich auch immer und an die Hydra bin ich bisher nur einmal recht nahe gekommen. Der Schwarze Ritter auf dem Turm beim Roten Drachen killt mich auch immer, den Roten Drachen selber versuch ich nicht, weil man da noch gut farmen kann. Hinter der Tür im Finsterwurzwald, die versiegelt war, werde ich ständig von dem Ritter zerfetzt, ich mach auch kaum Schaden. Tja, mal schauen, was ich als nächstes mache. Entweder ich kauf ein paar hundert Pfeile und kümmere mich um die restlichen blauen Drachen, die bewachen da etwas, oder sonst Schandstadt, habe jetzt aus dem Finsterwurz ein paar Giftheildingens gesammelt 🙂

 

Am 9/12/2021 um 3:27 PM schrieb Berserk:

Bin mal gespannt, wann und besonders ob sie O&S je zu Gesicht bekommt. :D

Haha, ich weiss genau, welche zwei Oschis du meinst. Ja, mal sehen, ob ich überhaupt so weit komme 😅

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb kristallin:

 

Nee, ich spiel alleine. Wenn ich nicht mehr weiterkomme, dann ist das halt so. Ausserdem, wenn ich es alleine spiele ist jeder Erfolg mein ganz alleiniger Erfolg, kann mir keiner streitig machen 😉

 

Ich denke noch nicht so weit. Hab zwar die letzte Woche nur DS gespielt, aber etwa dreimal von vorne angefangen. Jetzt habe ich die 1. Glocke geläutet, den 1. Schwarzen Ritter in der Untoten Stadt beim blauen Ring getötet, der Schwarze Ritter in der Kirche ist auch erledigt. Ich war in Finsterwurz, vorher noch schnell den Skorpion oder was auch immer das war mit Pfeilen getötet, dann den Schmetterling gekillt, der verdammt leicht war, habe den Schwarzen Ritter im Becken erledigt, der den Fahrstuhl ins Drachental bewacht hat, aber auch nur, weil die KI zu dämlich war, mir zu folgen und ich mich schön heilen konnte. Den einen blauen Drachen direkt beim Fahrstuhl mit etwa 100 Pfeilen erledigt. Ja mei, wenn der einfach brav da sitzen bleibt. Ansonsten, den Drachenschwanz hab ich und der Magier ist befreit. Havel hab ich nicht gepackt, die Ziege killt mich auch immer und an die Hydra bin ich bisher nur einmal recht nahe gekommen. Der Schwarze Ritter auf dem Turm beim Roten Drachen killt mich auch immer, den Roten Drachen selber versuch ich nicht, weil man da noch gut farmen kann. Hinter der Tür im Finsterwurzwald, die versiegelt war, werde ich ständig von dem Ritter zerfetzt, ich mach auch kaum Schaden. Tja, mal schauen, was ich als nächstes mache. Entweder ich kauf ein paar hundert Pfeile und kümmere mich um die restlichen blauen Drachen, die bewachen da etwas, oder sonst Schandstadt, habe jetzt aus dem Finsterwurz ein paar Giftheildingens gesammelt 🙂

 

Diesen "Skorpion" nennt man Titanit Dämon. :)

Havel würde ich dir als Anfängerin empfehlen etwas später zu machen, wenn du stärker geworden bist. Man kann den auch versuchen zu parieren, davon rate ich dir aber dringends ab. :haha: Gerade zu Beginn One-hitted der dich. :D Du kannst aber auch immer abwarten bis er zuschlägt, und dann schnell hinter ihm rennen und versuchen ihn zu Backstabben (linker Stick + R1 drücken) :ok:

Hast du dem roten Drachen auf der Brücke schon den Schwanz abgeschossen? Mach das mal, die Waffe ist für den Anfang sehr gut. Aber nach dem läuten der 2ten Glocke, würde ich dir zu einer anderen Waffe raten. Die Waffe (Gerades Drachenschwert) ist einfach zu schwach für den späteren Spielverlauf, weil die Waffe nicht mit deinen Attributen skaliert, weder mit Stärke, Geschicklichkeit oder sonst was.

Was die blauen Drachen im Drachental betrifft. Für das was die bewachen (Banditen-Set, Spinnenschild) lohnt sich dein Aufwand nicht. Das Schild findest du auch in der Kanalisation bzw. in den Tiefen wenn du den Ziegen-Dämon besiegt hast, von dem bekommst du nämlich einen Schlüssel um dann dort hin zu kommen. Das Schild würde ich dir auf jeden Fall für Schandtstadt empfehlen. :ok:Etwas weiter hinten ist aber noch eine Leiter. Wenn du die hochkletterst findest du dort den roten Tränensteinring. Der bewirkt, das dein Schaden den Du verursachst deutlich erhöht wird, umso weniger Leben du hast.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute... ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem. Hab Dark Souls schon einige Male durch gespielt und hänge mal wieder an einem eigl. leichten Boss. Zu meinem Problem: Habe O&S in Anor Londo besiegt und wollte mal schauen was passiert wenn ich Gwenevere kille. Gedacht, getan, Anor Londo ist dunkel und ich starte immer wieder am Anfangs Leuchtfeuer. Jetzt habe ich aber mal wieder (wie bei jedem Durchgang) meine Probleme mit Wendelin. Nun meine Frage. Da ich ja immer wieder beim Anfangs Leuchtfeuer starte und der Aufzug nach meinem Tot unten ist, muss ich jedes Mal wieder über das Dach und über die Zinnen klettern um wieder zum Boss zu kommen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit die Treppe wieder hoch zu holen? Hoffe ihr versteht was ich meine. Freue mich über eure Antworten. Lg

Link to comment
Share on other sites

Hä, direkt vor Wendelin ist doch ein Leuchtfeuer. Wieso gehst du da nicht hin? Ich muss zugeben ich hab Anor Londo schon ewig nicht mehr verdunkelt, kann mich aber nicht daran erinnern das Wendelins Leuchtfeuer nicht mehr funktionieren würde.

Wenn dem so ist, kannst du auch das Leuchtfeuer weiter oben nehmen (im Schloss) wo man Solair antrifft.

 

@kristallin

Die blauen Drachen kannst dir sparen. Die Gegner sind viel zu stark und unnötig. Bei dir würden als nächstes die Tiefen (der Ziegenbock, danach gehts weiter) und/oder Schandstadt anstehen.

  • Thanks 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...