Jump to content

[Dark Souls] Allgemeiner Diskussions/-Fragethread


Guest zod
 Share

Recommended Posts

man ich hab mich nach langer zeit mal entschlossen das herrschergefäß abzugeben und als ich wieder an der oberfläche war sagte frampt einen satz und war dann weg wie kann ich ihn wieder herrufen? und noch eine frage ist bei euch beim darkmoon clan auch so wenig pvp mässig los?

Link to comment
Share on other sites

wennde treppen runtergehst von dem hebel für die 2. glocke, einfach links gegenüber, fast neben dem durchgang, einfach ma die wand schlagen ^^

versteckt sich ne silberne trophy hinter wennde mit ja antwortest :p

 

hey Darkii vielen dank,ist ja auch wieder link versteckt der geheimpfad.einfach genial das game diese vielen verstecke.klasse forum hier klasse leute:ok:.

 

geile sache habs gefunden durch den geheimpfad.Eibeseitiger heißen die.entlich das blöde ei vom kopf weg sah,total blöd aus hihi.

Edited by Twisted M_fan
Link to comment
Share on other sites

Hoi

 

Habe ein Problem.Hatte einen Mitstreiter für einen Boss eingeladen.Der war leider sehr Low :) Nun wollte ich Ihn heilen in dem ich was getrunken habe.Passierte aber nichts.Dachte er würde auch geheilt wenn ich trinke.Oder habe ich was falsch gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Hoi

 

Habe ein Problem.Hatte einen Mitstreiter für einen Boss eingeladen.Der war leider sehr Low :) Nun wollte ich Ihn heilen in dem ich was getrunken habe.Passierte aber nichts.Dachte er würde auch geheilt wenn ich trinke.Oder habe ich was falsch gemacht?

 

ich glaube du musst in seiner nähe sein um ihn mit zuheilen

Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute nun auch mal Dark Souls gespielt. Weit gespielt habe ich allerdings noch nicht. Schwer finde ich es nicht gerade, aber ich bin ja auch noch am Anfang, aber zwei drei Dinge fielen mir schon mal auf.

  • Die Optik gefällt mir lange nicht so gut, wie bei Demon's Souls. Wüsste ich es nicht besser, würde ich sagen, dass Dark Souls der Vorgänger wäre. Demon's Souls sieht einfach besser aus. Gerade was das Modeldesign anbelangt und auch die Ausleuchtung gefällt mir gar nicht. Hinzu kommen die doch merklichen Einbrüche der Bilder pro Sekunde.
  • Die Gegner wurden agiler und haben eine Art Autoaiming. Sie drehen sich jetzt selbst bei eigenen Schwertstößen leicht mit, sofern der Spieler zur Seite ausweicht.
  • Generell sind selbst die Trashpacks jetzt schon etwas anspruchsvoller, weil sie mindestens drei mal so schnell Bewegungsabläufe abspulen. Das tut dem Game gut.
  • Das Menü ist ja wohl schrottig. Selten ein solch verwirrendes Menü gesehen. Besser finde ich, dass das Hauptmenü oben rechts nur noch klein zu sehen ist, so kann man - da das Spiel ja wie Demon's Souls in Echtzeit weiter läuft - entsprechende Gefahren schneller erkennen und zumindest durch Bewegungen kompensieren.
  • Dennoch fällt mein erster Gesamteindruck recht enttäuschend aus. Ich finde einfach auch die Charaktermodelle sahen in Demon's Souls einfach cooler aus. Sie waren nicht so hager und wirkten nicht so Polygonarm.
  • Einen Schwertstreich mit einem Schild abzuwehren blieb mir bis vorhin völlig verwehrt, obwohl ich in dem Gegner drin stand, konnte ich ihm mit dem Schild irgendwie keine wischen. Der Kick hingegen ist ganz cool. Gut, dass Bandai-Namco ihn erst gar nicht in der Beschreibung erwähnt hat. Xboxler, die Demon's Souls und die dortige Attacke nicht kennen, wissen von ihr gar nichts. Auch springen, hat man einfach mal in der Beschreibung weggelassen. Generell erscheint es mir derzeit nachteilig, dass Bandai-Namco die Finger mit im Spiel hatte.

Nun ja, morgen werde ich mir das Game mal näher ansehen. Ich hoffe der Titel zündet bei mir dann, denn derzeit spricht mich die Optik und Atmosphäre eines Demon's Souls einfach mehr an. Es wirkt irgendwie aus einem Guss. Dark Souls wirkt jedenfalls nicht wie ein Nachfolger. Der erste Bossgegner zum Beispiel war langweilig und viel zu einfach. Keine wirkliche Herausforderung.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Teilweise kann ich dir da zustimmen, ich meine ich fand das Spiel ansich nicht schlechter als Demon's Souls, aber grade bei bestimmten Rüstungen sieht es wirklich ziemlich Polygon arm aus z.B. die Rüstung die der Typ trägt der direkt neben dem Feuer am Feuerband-Schrein sitz, da sieht man es meiner Meinung nach ziemlich extrem.

Link to comment
Share on other sites

Krabbenähnlich? hmm wo warste denn genau ?

mir fällt grad nix Krabbenähnliches ein hmmm

 

Das hab ich auch schonmal gesehen, war wie eine kleine Kugel mit Beinen und es hat sowas wie kleine Magiepfeile auf mich geschossen :think:

 

Ich kann mir aber leider auch nicht erklären, wo es herkam ....

 

Es gibt aber Sachen, dass man viel Menschlichkeit ablegen muss um etwas in der Welt eines anderen schaffen zu können, das soll das Spiel schwerer machen .....

 

 

 

@VV6

 

Also du hast recht, jedoch bin ich selbst noch unschlüssig, welches ich besser finden soll .

Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute nun auch mal Dark Souls gespielt. Weit gespielt habe ich allerdings noch nicht. Schwer finde ich es nicht gerade, aber ich bin ja auch noch am Anfang, aber zwei drei Dinge fielen mir schon mal auf.

  • Die Optik gefällt mir lange nicht so gut, wie bei Demon's Souls. Wüsste ich es nicht besser, würde ich sagen, dass Dark Souls der Vorgänger wäre. Demon's Souls sieht einfach besser aus. Gerade was das Modeldesign anbelangt und auch die Ausleuchtung gefällt mir gar nicht. Hinzu kommen die doch merklichen Einbrüche der Bilder pro Sekunde.
  • Die Gegner wurden agiler und haben eine Art Autoaiming. Sie drehen sich jetzt selbst bei eigenen Schwertstößen leicht mit, sofern der Spieler zur Seite ausweicht.
  • Generell sind selbst die Trashpacks jetzt schon etwas anspruchsvoller, weil sie mindestens drei mal so schnell Bewegungsabläufe abspulen. Das tut dem Game gut.
  • Das Menü ist ja wohl schrottig. Selten ein solch verwirrendes Menü gesehen. Besser finde ich, dass das Hauptmenü oben rechts nur noch klein zu sehen ist, so kann man - da das Spiel ja wie Demon's Souls in Echtzeit weiter läuft - entsprechende Gefahren schneller erkennen und zumindest durch Bewegungen kompensieren.
  • Dennoch fällt mein erster Gesamteindruck recht enttäuschend aus. Ich finde einfach auch die Charaktermodelle sahen in Demon's Souls einfach cooler aus. Sie waren nicht so hager und wirkten nicht so Polygonarm.
  • Einen Schwertstreich mit einem Schild abzuwehren blieb mir bis vorhin völlig verwehrt, obwohl ich in dem Gegner drin stand, konnte ich ihm mit dem Schild irgendwie keine wischen. Der Kick hingegen ist ganz cool. Gut, dass Bandai-Namco ihn erst gar nicht in der Beschreibung erwähnt hat. Xboxler, die Demon's Souls und die dortige Attacke nicht kennen, wissen von ihr gar nichts. Auch springen, hat man einfach mal in der Beschreibung weggelassen. Generell erscheint es mir derzeit nachteilig, dass Bandai-Namco die Finger mit im Spiel hatte.

Nun ja, morgen werde ich mir das Game mal näher ansehen. Ich hoffe der Titel zündet bei mir dann, denn derzeit spricht mich die Optik und Atmosphäre eines Demon's Souls einfach mehr an. Es wirkt irgendwie aus einem Guss. Dark Souls wirkt jedenfalls nicht wie ein Nachfolger. Der erste Bossgegner zum Beispiel war langweilig und viel zu einfach. Keine wirkliche Herausforderung.

 

Die Modelle und vor allem deren Konturen sind viel ausgeprägter gestaltet, vieles wurde auch recycelt und ein wenig optimiert, z. b. Die Sklaven aus Demons Souls sind jetzt einfach untote Hüllen, sehen aber genauso aus und am Move-Set hat sich auch nur wenig getan.

 

Was DEFINITIV ins Auge fällt sind die Bewegungsanimationen. In Demons Souls war der Charakter so dermaßen steif, man könnte sagen, dass man einen Mech steuert. In Dark Souls hingegen sind die Animationen flüssig und bündig.

 

Über die Ausleuchtung kann man sich streiten. Die Entwickler versuchen ein karges Land voller Untoter darzustellen, Demons Souls war im vergleich dazu bunt.

 

Dark Souls ist ein auf 200% aufgewertetes Demons Souls. Bis jetzt habe ich nichts gefunden was mich nach Demons Souls zurück sehnen ließe.

 

Auch das Waffenbalancing in Sachen PvP ist deutlich besser geworden.

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...