Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Welche Games zockt ihr zur Zeit?


TFX
 Share

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb TGameR:

Bin jetzt etwas weiter, also habe knapp 2,5 Std  auf der Uhr. Was ich schade finde, dass das Spiel wohl größtenteils in Innenräumen spielt. Grafisch ist das auf Dauer natürlich ein wenig ermüdend. Die Cutscenes gefallen mir trotz kleinerer optischer Defizite zwischendrin immer noch gut bis sehr gut - mag's halt besonders, wenn es sich draußen abspielt.

Dass der Charakter ab und zu automatisch in Stealth wechselt, finde ich leicht störend - zumindest kann man "schneller" schleichen. Die Kamera beim Kampf mit dem Wolf kann mal unübersichtlich werden, aber alles im Rahmen.. Animationen sind teils besser, teils weniger überzeugend ^^ An der Inszenierung selbst hab ich kaum was zu mäkeln.

Den Mix aus Stelath und Kampf empfinde ich nach wie vor als recht unterhaltsam - ist also weit davon entfernt, mich zu langweilen. Einige Möglichkeiten ergeben sich und man hat die Wahl, ob man direkt in den Kampf-Modus geht oder doch etwas herumprobiert. Das Aufmerksamkeits-Symbol bei den Wachen ist ganz gut gelöst.  Im Skill-Baum lassen sich auch schöne Fähigkeiten freischalten  - die Art und Weise, Punkte zu erhalten, ist mal erfrischend anders und es lohnt sich, die Umgebung gelegentlich etwas genauer anzuschauen.

Von den Dialogen bin ich ein ziemlicher Fan. Emotionslos finde ich daran eigentlich nichts. Es gibt auch viele Dokumente/Briefe zu finden und der Charakter kommentiert das, aus meiner Sicht, wirklich lebendig. In der Umgebung gibt es auch kurze Gespräche, die man aufschnappen kann - alles wird stimmungsvoll erzählt. Bei den Gesprächen ist das eine nette Mischung aus aktiv daran teilhabenden und inaktiv stattfindenden Dialogen.

Ich hoffe, es gefällt dir und hast Spaß damit. :) 

Werewolf_ The Apocalypse - Earthblood_20210208205127.jpg

Werewolf_ The Apocalypse - Earthblood_20210208202506.jpg

Ich finde es recht cool. Halt ein Indie Game mit einem sehr frischen Ansatz wie finde. Habe hiermit auf alle Fälle mehr Spaß als mit Spiderman. 🍻 Denke ich werde die Story heute schaffen. Das Werwolf Gemetzel ist auf alle Fälle nice. Von der Grafik habe ich eh nichts erwartet. Das Game bei einem Studio mit Geld, wäre bestimmt ein Brett geworden.😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Jurassic World Evolution

Geht tatsächlich gut auf der Konsole und die Ladezeiten sind für PS4 Standard auch human.
Mal sehen, ob es mit dem Spielspaß nach einiger Zeit auch so bleibt und nicht so schnell langweilig wird.
 

Gruß

  • Like 1

wallpaper-golden-boy-wallpaper-2.jpg.5b77fedb8eb1975314b0a017c8dae897.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Kintaro Oe:

Jurassic World Evolution

Geht tatsächlich gut auf der Konsole und die Ladezeiten sind für PS4 Standard auch human.
Mal sehen, ob es mit dem Spielspaß nach einiger Zeit auch so bleibt und nicht so schnell langweilig wird.
 

Gruß

Spiele es auch noch regelmäßig dazwischen. Hammergame! :)

Hauptsächlich aber immer noch: Metro Exodus! Bockt saumäßig!

  • Haha 1

PHOENIX-POINT-SIGNATUR.jpg.cdbb540881b0f6c90a27bcf0f106cf08.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

habe angefangen mit Little Nightmares 2 und es ist bis jetzt einfach nur erste sahne, mit einer hammer düsteren und spannenden atmosphäre. man ist gut angespannt die meiste zeit und weiß nie was passiert.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Immortals Fenyx Rising von einem Kumpel ausgeliehen und gestern angefangen. Bin positiv überrascht. Das ich eine Breath of the Wild-Kopie in hübsch bekomme wusste ich vorher, das es dazu aber auch noch richtig witzig ist habe ich nicht erwartet. 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

We were here

Hab ich gestern mit einem Freund angefangen und die ersten drei Passagen gemeistert. Es wurde immer anspruchsvoller und bei der vierten Passage sind wir etwas hängen geblieben und mussten dann aus Zeitgründen aufhören. Macht aber einen tollen Eindruck und ist zu zweit sehr unterhaltsam. Grafisch und spielerisch sollte man, so zumindest mein erster Eindruck, nicht die neusten Innovationen erwarten. Trotzdem will man weiter zocken und alle Rätsel lösen. Ob es jedoch dazu reichen wird, dass wir uns die weiteren Episoden kaufen werden, kann ich aktuell noch nicht sagen. Dafür will ich erst das komplette Game lösen.

 

into.jpg.bf435090110fe419ed561ff05b09fa61.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Also momentan spiele ich alle alten Resident Evil Games, welche sich in meinem Besitz befinden durch.

Den Anfang habe ich mit Resident Evil: Deadly Silence gemacht. Danach Resident Evil 2 und Code Veronica. Wobei ich letzteres nur bis zur hälfte gespielt habe. Danach war irgendwie die Luft raus. Danach hab ich Teil 4 nochmal durchgezockt und spiele nun parallel Teil 3 (PS3) und 5 (PS4).

Mir graut es nur etwas vor Resident Evil 6 weil dieses Spiel einfach miserabel war/ist. Aber werde mich auch da durchbeißen ^^

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...