Jump to content

Welche Games zockt ihr zur Zeit?


TFX
 Share

Recommended Posts

vor 40 Minuten schrieb kristallin:

Haha, ich spiele es auch auf der PS3. Jaaa, die Performance, inzwischen dauert es eeeewig lange, bis mal das Erzabbauen gestartet wird, ging anfangs deutlich flotter. Auch sonst, man merkt, wie die Konsole langsam ins Schwitzen kommt. Hatte auch schon mehr Abstürze, als in allen Spielen davor.

Ich glaube das liegt am Spiel selbst. Als ich das damals auf der PS3 gezockt hatte, hatte ich ständig Bugs und Abstürze.

Keine Ahnung wieviel seit dem gepatched wurde. Jahre später hab ich dann noch die VR-Version gespielt. Die lief viel besser, weshalb ich es dann auch länger durchgehalten habe

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Turtles: Shredders Revenge

  • Asterix & Obelix Slap Them All!

 

Mal ausprobieren:

Assassin’s Creed Origins

Far Cry 6

 

 

vor 5 Stunden schrieb kristallin:

Bin immer noch an Skyrim dran. Ich habe inzwischen über 150 Stunden hinter mir, bin die neue Erzmagierin, habe Miraak und Harkon besiegt und es macht immer noch Spass, einfach loszuziehen und Sachen zu entdecken 🙂👍

Danach Oblivion beenden? :D

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

@Buzz1991@Rizzard

Ah ok... 😅

Mir ist aber eh klar gewesen, dass das Spiel weniger für mich sein wird, ich wollte nur kurz Grafik usw. begutachten.

Elden Ring fand ich super, weil ich da frei wählen konnte, was ich tue. Da konnte ich mich so hoch leveln, dass ich die Bosse irgendwann relativ simpel platt gemacht habe, erstrecht mit dem Geist-Krieger und dann von hinten mit Zauberstab. Egal, mir hat es so jedenfalls Spaß gemacht, ich brauche da keine Herausforderung, nur Spaß. Und die Open World hatte stets etwas zum Entdecken geboten, das wurde erst ziemlich spät im Spiel langsam eintönig.

Demon's Souls ist glaube ich linear gehalten und da stecke ich doch sicherlich bei jedem Boss fest und müsste so richtig langweilig immer wieder im selben Gebiet grinden, bis ich den Boss schaffe... Nee, ich bin in der Regel auch nicht der Typ, der sich da 50 mal an einem Boss versucht und alles einstudiert, das langweilt mich für gewöhnlich.

Nur selten schafft es ein Spiel, mich mit Herausforderung anzuspornen. Die letzte Walküre in God of War hat mich ewig beschäftigt, da habe ich es 30 mal nacheinander versucht und über paar Tage hinweg und ich war komischerweise motiviert und hatte Spaß, ich weiß nicht was da anders ist als in Souls-Spielen.

Ich glaube, ich kann große Gegner nicht ab. Alles so ungestüm und unübersichtlich. Ich hatte hingegen dieses Souls-Gefühl in Elden Ring bei diesen Invasionen. Schon in dieser Basis, wenn man da das Geländer hinunterspringt, da war ja auch so eine Invasion in der Halle. Da habe ich so lange probiert mit allen möglichen Hilfsmitteln und habe die Moves gelernt, obwohl ich zu schwach war. Als ich diesen Motherfucker besiegt hatte habe ich ihn vulgär angebrüllt...

Bei Couch-Coop-Games verändert sich alles für mich. Im Team kann es gar nicht schwierig genug für mich sein. Da macht es mir sehr viel Spaß, gemeinsam Hürden zu meistern. Ich liebte es z.B., mit meinem Bruder an einem Abend TowerFall Ascension durch zu spielen, da sind wir ausgerastet, als hätten wir psychische Probleme. Am meisten als wir den letzten Level geschafft hatten... Eventuell das beste Coop-Erlebnis meines Lebens.

Also Herausforderung ist mir wohl nur im Team wichtig, alleine geht es mir mehr um Spaß oder ums Erlebnis...

Naja, vielleicht spiele ich Demon's Souls nochmal bisschen weiter... Habe aber sehr viel zu zocken gerade.

Ich spiele gerade This is the Police, welches echt gut ist mit süchtig machendem Design.

Aber ich fange jetzt bald Wolfenstein Old Blood an und anschließend Wolfenstein 2.

Edited by vangus
  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Mal den Pile of Shame etwas ab"arbeiten".

 

Daher habe ich letzte Nacht Terminator: Resistance angefangen. Habe bisher 2-3 Stunden reingespielt, und es macht Laune. Die Grafik ist natürlich nicht der Hit, die Atmosphäre ist bisher aber trotzdem super. Das werde ich sicher (inkl. DLC) durchspielen. Gammelt ja auch schon lang genug ungenutzt auf der Festplatte rum. 😅

  • Like 2

Sig The Boys.png

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb kristallin:

Bin immer noch an Skyrim dran. Ich habe inzwischen über 150 Stunden hinter mir, bin die neue Erzmagierin, habe Miraak und Harkon besiegt und es macht immer noch Spass, einfach loszuziehen und Sachen zu entdecken 🙂👍

Skyrim ist bis heute eines meiner liebsten RPGs. Hauptsächlich aus dem von dir bereits genannten Grund: Einfach losziehen und Sachen entdecken.

 

Und in diesem Spiel gibt es so unfassbar viel zu entdecken und (Abseits der Story) zu erledigen. 🥰

  • Like 1

Sig The Boys.png

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Black Eagle:

Danach Oblivion beenden? :D

Haha, ja scheisse, musste feststellen, dass die Speicherstände zu Oblivion weg sind. Keine Ahnung, wann das passiert ist, kann mich nicht daran erinnern, die gelöscht zu haben. Da muss ich ja arg in Aufräumlaune gewesen sein 🙈

Mal sehen, wie ich das jetzt mache, nochmals auf der PS3 anfangen oder doch später dann auf der Xbox zocken oder gar nicht mehr anfassen 🤷‍♀️

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Horst:

Ach, verdammt XD Wieso spielst du denn nicht eines der vielen Remaster?

Weil ich nur eine PS3 habe :flower:

 

vor 20 Stunden schrieb President Evil:

Ich glaube das liegt am Spiel selbst. Als ich das damals auf der PS3 gezockt hatte, hatte ich ständig Bugs und Abstürze.

Auf jeden Fall liegt das am Spiel. Ist aber auch einfach riesig gigantisch das Teil. Bugs hatte ich auch schon, aber bis auf die Sache in Dawnguard, wo sie mich nicht in diese Vampirfestung reinlassen wollten, war bisher nichts Gravierendes. Hoffe, das bleibt so. Zum Glück konnte ich mich mit Hilfe des Internets doch noch in die Festung reinglitschen, sonst hätte ich bis in alle Ewigkeit diese Vampirtrulla an der Backe gehabt 😅

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

habe vorhin dank Game Pass Ultimate mit dem game Lost in Random angefangen.  gibt es für jedes system und ist auch im EA Play drin.

dachte mir so, probiere ich mal aus. was soll ich sagen, bis jetzt macht es mir richtig spaß und die location, atmosphäre usw. ist schön abgedreht. das besondere ist das kampfsystem, was so ein spaß macht. ist echt mal was anderes. ach ja, der hintergrundsprecher im game ist mal richtig cool.

aber seht selber, hier der trailer:

 

 

Edited by spider2000
  • Like 2
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...