Jump to content

Recommended Posts

Ein "paar" Infos

 

- Caspian Border ist wirklich eine sehr große Karte mit viel Raum - und die Map sieht einfach nur realistisch und groß aus.

- Es gibt massenhaft kleine zerstörbare Objekte.

- Bäume kann man immer noch nicht mit normalen Gewehren umschießen - Granaten helfen aber.

- Man sieht, dass man zu Beginn in Jets spawnen kann, ohne dass ein Spieler in ihnen sitzt - das wird zwar ziemlich sicher nervige nervige und auf den Jet wartende Spieler auf der Landebahn vertreiben, aber vielleicht dafür sorgen, dass die einfach im Spawn-Menü rumgammeln. Wir werden sehen, wie das gelöst wird...

- Weitsicht und Grafik sind selbst in der "Off Screen"-Aunahme definitiv sehr beeindruckend.

- Man schaltet zuerst das "Ammo Upgrade" und irgendwann später das "Squad Ammo Upgrade" frei. Natürlich ist Letzteres deutlich effektiver, da es dem ganzen Squad hilft - ob es nach der Freischaltung das "Ammo Upgrade" einfach ersetzt, sodass das gar nicht mehr zur Auswahl steht, weiß man noch nicht. Es ist einfach so ein kleines, nettes Feture, dass ein bisschen Entwicklungszeit mehr brauchen würde.

- Ja, wenn jemand ein Squad-Perk benutzt, dann wird das für alle Mitglieder angezeigt.

- Nein, man kann Waffen und Ausrüstung nicht auf dem Schlachtfeld verändern und anpassen, sondern nur im Spawn-Menü.

- Ein abgeschossener Jet gerät außer Kontroller bevor er explodiert oder abstürzt - ob man da noch genug Zeit zum Rausspringen hat ist fraglich.

- Battlefield 3 ist das am besten ausbalancierte Battlefield. Ob das dann wirklich stimmt, werden wir nach dem Releae sehen...

- Natürlich ist der Bullet Drop (der auf wirklich jede Waffe wirkt) von Waffe zu Waffe verschieden.

- Schatten und Taschenlampen sind beispielsweise dank der tollen Grafik extrem wichtig.

- Das Aufblitzen vom Scharfschützenzielfernrohr sieht nur der Spieler, auf den grob gezielt wird.

- Taschenlampen kann man wie Laser-Pointer ein- und ausschalten.

- Der Scharfschütze wurde nicht geschwächt - der Spieler muss jetzt mehr Entscheidungen treffen. Wer die richtige Ausrüstung hat, der wird sich an Battlefield 2 erinnert fühlen...

- Zu Nachtsichtgeräten sagt man noch nichts. Aber man hat ja die kombinierten Nachtsicht- und Termalsichtzielfernrohre in der Coop-Mission gesehen...

- Man kann sich im Jet natürlich umsehen - dazu benutzt man entweder den Stick oder die Maus. Dabei behält man übrigens die volle Kontrolle über Beschleunigung und Co., kann aber keine Kurven fliegen oder die Richtung wechseln.

- Alle Fahrzeuge gehen bei schwerer Beschädigung einfach aus - auch Jets. Die werden dann übrigens sehr schwer zu kontrollieren.

- Jeder Modus ist auf jeder Karte verfügbar. Im Klartext: 9 Karten und 6 Modi - das bedeutet 54 verschiedene Erfahrungen.

- Geworfene Rauchgranaten geben keine Punkte - weil es fast unmöglich zu bestimmen ist, welche Rauchgranate Erfolg bringt.

- Es gibt eine Toggle-Option für den Zoom - man muss also nicht unbedingt zum Zoomen die ganze Zeit die Taste gedrückt halten.

 

Quelle

Edited by Charlie Harper

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Sergio: Ist das dann zu vergleichen mit den coop Spezialmissionen bei MW2? Die Kampagne geht nur Solo oder was? Mist. Hatte mich schon gefreut den Panzerangriff aus einem Video mit'm Kumpel auszufechten. Warum bist du dir so sicher?

@ Stormi: Was ist der Bullet Drop?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Gabba Gandalf
@ Sergio: Ist das dann zu vergleichen mit den coop Spezialmissionen bei MW2? Die Kampagne geht nur Solo oder was? Mist. Hatte mich schon gefreut den Panzerangriff aus einem Video mit'm Kumpel auszufechten. Warum bist du dir so sicher?

@ Stormi: Was ist der Bullet Drop?

1. es wurde schon längst gesagt, das der coop mode abgeänderte story missionen bzw neue missionen sind aber man spielt nicht die story zusammen.

2. nach einigen hundert metern, fliegt die kugel nach unten. sie fällt runter sozusagen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist der Bullet Drop?

 

Dieser besagt, dass die geschossenen Projektile keine gerade Fluglinie besitzen, sondern sich langsam nach unten bewegen.

 

Je länger die Flugdauer bzw. je größer die Distanz, desto weiter sinkt die Kugel nach unten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Jungs! Jetzt weiss ich wenigstens ein Wort dafür und muss es nicht immer unnötig lang mit 'absinkender Geschossflugbahn' umschreiben. Sehr hilfreich.

Das mit der coop Kampagne finde ich jetzt zwar schade,da ich aber keine Ahnung habe in welchem Umfang diese speziellen coop Missionen sind,warte ich einfach ab. Kann ja trotzdem noch ganz lustig sein. Vielleicht sogar besser,da man eine komplette Kampagne ja eh nicht gleich komplett zusammen durchspielt. Dann ist der andere wieder stinkig wenn man allein weiterspielt usw.. Halt Dramaqueens. Kürzere coop Missionen zum warm werden vor dem MP,der Gedanke gefällt mir jetzt eigentlich ziemlich gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein "paar" Infos

 

- Caspian Border ist wirklich eine sehr große Karte mit viel Raum - und die Map sieht einfach nur realistisch und groß aus.

- Es gibt massenhaft kleine zerstörbare Objekte.

- Bäume kann man immer noch nicht mit normalen Gewehren umschießen - Granaten helfen aber.

- Man sieht, dass man zu Beginn in Jets spawnen kann, ohne dass ein Spieler in ihnen sitzt - das wird zwar ziemlich sicher nervige nervige und auf den Jet wartende Spieler auf der Landebahn vertreiben, aber vielleicht dafür sorgen, dass die einfach im Spawn-Menü rumgammeln. Wir werden sehen, wie das gelöst wird...

- Weitsicht und Grafik sind selbst in der "Off Screen"-Aunahme definitiv sehr beeindruckend.

- Man schaltet zuerst das "Ammo Upgrade" und irgendwann später das "Squad Ammo Upgrade" frei. Natürlich ist Letzteres deutlich effektiver, da es dem ganzen Squad hilft - ob es nach der Freischaltung das "Ammo Upgrade" einfach ersetzt, sodass das gar nicht mehr zur Auswahl steht, weiß man noch nicht. Es ist einfach so ein kleines, nettes Feture, dass ein bisschen Entwicklungszeit mehr brauchen würde.

- Ja, wenn jemand ein Squad-Perk benutzt, dann wird das für alle Mitglieder angezeigt.

- Nein, man kann Waffen und Ausrüstung nicht auf dem Schlachtfeld verändern und anpassen, sondern nur im Spawn-Menü.

- Ein abgeschossener Jet gerät außer Kontroller bevor er explodiert oder abstürzt - ob man da noch genug Zeit zum Rausspringen hat ist fraglich.

- Battlefield 3 ist das am besten ausbalancierte Battlefield. Ob das dann wirklich stimmt, werden wir nach dem Releae sehen...

- Natürlich ist der Bullet Drop (der auf wirklich jede Waffe wirkt) von Waffe zu Waffe verschieden.

- Schatten und Taschenlampen sind beispielsweise dank der tollen Grafik extrem wichtig.

- Das Aufblitzen vom Scharfschützenzielfernrohr sieht nur der Spieler, auf den grob gezielt wird.

- Taschenlampen kann man wie Laser-Pointer ein- und ausschalten.

- Der Scharfschütze wurde nicht geschwächt - der Spieler muss jetzt mehr Entscheidungen treffen. Wer die richtige Ausrüstung hat, der wird sich an Battlefield 2 erinnert fühlen...

- Zu Nachtsichtgeräten sagt man noch nichts. Aber man hat ja die kombinierten Nachtsicht- und Termalsichtzielfernrohre in der Coop-Mission gesehen...

- Man kann sich im Jet natürlich umsehen - dazu benutzt man entweder den Stick oder die Maus. Dabei behält man übrigens die volle Kontrolle über Beschleunigung und Co., kann aber keine Kurven fliegen oder die Richtung wechseln.

- Alle Fahrzeuge gehen bei schwerer Beschädigung einfach aus - auch Jets. Die werden dann übrigens sehr schwer zu kontrollieren.

- Jeder Modus ist auf jeder Karte verfügbar. Im Klartext: 9 Karten und 6 Modi - das bedeutet 54 verschiedene Erfahrungen.

- Geworfene Rauchgranaten geben keine Punkte - weil es fast unmöglich zu bestimmen ist, welche Rauchgranate Erfolg bringt.

- Es gibt eine Toggle-Option für den Zoom - man muss also nicht unbedingt zum Zoomen die ganze Zeit die Taste gedrückt halten.

 

Quelle

 

Haha, fahrzeuge gehen einfach aus ? Echt geil, sieht bestimmt richtig geil aus wenn die da alle rausrennen ^^


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Bring it Back !

Share this post


Link to post
Share on other sites

bfbc2 finde ich schon gail die gameplay videos sind sehr vielversprechend hab es schon vorbestellt


marios75.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
wird es eig. einen commander Modus geben?

:nixweiss:

 

Nein. Ist auch schon länger bekannt. Hier aber noch mehr Infos:

 

 

Gameplay

- Ja, auch in Battlefield 3 können in einem Feuergefecht beide Spieler gleichzeitig sterben.

- Schrotflintenmunition verschwindet nicht nach etwa 100 Metern, sondern verliert einfach nur extrem an Stärke und Durchschlagskraft.

- Wenn eine MCOM scharfgemacht wird, dann sieht das verteidigende Team keinen Fortschrittsbalken mehr wie in der Alpha.

- Wenn man wiederbelebt wurde und sofort getötet wird, dann kann man nicht mehr wiederbelebt werden - dazu hätte man den Revive ja erst noch annehmen müssen. Aber man hat ja auch nur einen Tod auf dem Konto.

- Wird man wiederbelebt, so bekommt das eigene Team natürlich das verlorene Ticket wieder gutgeschrieben.

- Die Jets sind in Tat und Wahrheit leicht schneller als in Battlefield 2...

- Kleinkalibrige Waffen beschädigen die Helikopter nicht.

- Alle Waffen haben Bullet-Drop.

- Die Motion Balls aus Bad Company 2 gibt es wirklich nicht mehr.

- Der Roboter vom Engineer wird ungefähr so vielSchaden nehmen können wie ein Spieler.

- Fahrzeuge reparieren sich nur dann automatisch, wenn sie leicht beschädigt sind. Bei schwerer Beschädigung kehrt sih der Effekt um und das Fahrzeug kann sich sogar ohne Reparatur nicht bewegen.

- Spieler und Fahrzeuge in dichtem Rauch können für ein paar Sekunden nicht gespottet werden.

- Nein, es gibt keine Unterwasser-Kämpfe.

- Ein Engineer kann Minen auch ohne Roboter entschärfen.

- Ja, man kann Explosivstoffe mit anderen Explosivstoffen zerstören. Aber nicht mit Kugeln.

- Wer im Liegen oder Hocken an Claymores vorbeikommt wird nicht sterben - die Minen werden nicht explodieren.

 

Waffen & Unlocks

- Jede Waffe hat mindestens 10 verschiedene Aufsätze.

- Russische Waffen können natürlich nicht mit allen Scopes genutzt werden - ganz genau wie US-Waffen.

- Es gibt aktuell 9 Primärwaffen für den Assault.

- Ja, die Zielfernrohre aus dem Coop wird es wohl auch im Multiplayer geben - und ja, das im Gameplay sichtbare Zielfernrohr ist keine Erfindung. ENV-Scopes kombinieren Nachtsicht mit Thermalsicht.

- Wenn man keine Kugeln mehr im Magazin hat, dann sieht man das beim LMG natürlich.

- Man schaltet die Waffen der anderen Fraktion frei, wenn man alles für die entsprechende Klasse freigespielt hat.

- Man kann auf jede Waffe bis auf Schrotflinten einen Schalldämpfer schrauben.

 

Battlelog

- Battlelog ist das PC Menü. Und nein, es gibt weder Logos noch Musik noch Vorspann.

- Battlelog ermöglicht es DICE, einen besseren Serverbrowser zu bauen und schneller Veränderungen durchzuführen.

- Ja, natürlich kann man Battlelog problemlos patchen ohne das Spiel selber zu patchen. Was deutlich schneller und einfacher ist.

- Bei einer DDoS-Attacke wären alle Battlefield-Spiele seit Battlefield 2 exakt gleich betroffen - Battlelog macht keinen Unterschied für die Sicherheit.

- Nein, bessere Werbemöglichkeiten für DICE sind keine Motivation für Battlelog.

- Alle Battlelog-Features sind für alle Plattformen verfügbar.

 

Diverses

- Die Beta wird den Entwicklern viele Statistiken und Daten über Waffen, Fahrzeuge und Gameplay liefern.

- Ja, die Fact Sheets sind korrekt. Und nein, die Maps von Back to Karkand sind natürlich nicht mitgezählt worden.

- Natürlich können sich die Inhalte der Fact Sheet noch ändern - es gibt bereits im GamesCom-Build eine Waffe mehr.

- Die Xbox360-Version kommt wunderbar voran. Dass bis jetzt noch nichts gezeigt wurde hängt mit dem Marketing zusammen.

- Einen Blackhawk wird es wohl nicht mal im "Back to Karkand"-DLC geben - die Marines nutzen auch da den Venom.

- Es wird auf allen Plattformen Kommunikations-Features geben.

- Wer seinen PC ans absolute Limit treiben will, der soll die Ultra-Settings versuchen.

- Ja, nach Back to Karkand wird es noch viele Erweiterungen geben. Man will Battlefield 3 über lange Zeit unterstützen.

- Eine Liste der Änderungen seit der Alpha wird es nicht geben - die wäre einfach zu lang.

- Es wird keinen Benchmark-Modus geben.

- Jede Map wird in allen Modi spielbar sein. Aber nein, zumindest zum Launch wird es keine verschiedenen "Team Deathmatch"-Maps auf einer einzigen großen Map geben.

 

- Caspian Border konzentriert sich im Zentrum mehr auf Infantrie-Gefechte, während die äußeren Flaggen viel Raum für Fahrzeuge bieten.

- Es gibt 2 Versionen der Conquest-Karten: Eine für 64 Spieler, die andere für weniger (vermutlich maximal 32).

- Ja, die Spieler kommen auf den hohen Turm auf Caspian Border.

- Die Konsolenversion von Capsian Border ist ähnlich groß wie die PC-Version. Und Caspian Border ist etwa so groß wie El Alamain aus Battlefied 1942.

- Auch die Konsolenversion wird 5 Flaggen auf Caspian Border haben.

 

- Man schaltet zuerst das "Ammo Upgrade" und irgendwann später das "Squad Ammo Upgrade" frei. Natürlich ist Letzteres deutlich effektiver, da es dem ganzen Squad hilft - ob es nach der Freischaltung das "Ammo Upgrade" einfach ersetzt, sodass das gar nicht mehr zur Auswahl steht, weiß man noch nicht. Es ist einfach so ein kleines, nettes Feture, dass ein bisschen Entwicklungszeit mehr brauchen würde.

- Ja, wenn jemand ein Squad-Perk benutzt, dann wird das für alle Mitglieder angezeigt.

- Nein, man kann Waffen und Ausrüstung nicht auf dem Schlachtfeld verändern und anpassen, sondern nur im Spawn-Menü.

- Kein System ist komplett sicher - auch Battlelog ist da natürlich keine Ausnahme. Aber man geht davon aus, dass es auf normalem Weg nicht gehackt werden kann.

- Ein abgeschossener Jet gerät außer Kontroller bevor er explodiert oder abstürzt - ob man da noch genug Zeit zum Rausspringen hat ist fraglich.

- Battlefield 3 ist das am besten ausbalancierte Battlefield. Ob das dann wirklich stimmt, werden wir nach dem Releae sehen...

- Natürlich ist der Bullet Drop (der auf wirklich jede Waffe wirkt) von Waffe zu Waffe verschieden.

 

- Schatten und Taschenlampen sind beispielsweise dank der tollen Grafik extrem wichtig.

- Das Aufblitzen vom Scharfschützenzielfernrohr sieht nur der Spieler, auf den grob gezielt wird.

- Taschenlampen kann man wie Laser-Pointer über die T-Taste ein- und ausschalten.

- Der Scharfschütze wurde nicht geschwächt - der Spieler muss jetzt mehr Entscheidungen treffen. Wer die richtige Ausrüstung hat, der wird sich an Battlefield 2 erinnert fühlen...

- Zu Nachtsichtgeräten sagt man noch nichts. Aber man hat ja die kombinierten Nachtsicht- und Termalsichtzielfernrohre in der Coop-Mission gesehen...

- Man kann sich im Jet natürlich umsehen - dazu benutzt man entweder den Stick oder die Maus. Dabei behält man übrigens die volle Kontrolle über Beschleunigung und Co., kann aber keine Kurven fliegen oder die Richtung wechseln.

- Alle Fahrzeuge gehen bei schwerer Beschädigung einfach aus - auch Jets. Die werden dann übrigens sehr schwer zu kontrollieren.

- Jeder Modus ist auf jeder Karte verfügbar. Im Klartext: 9 Karten und 6 Modi - das bedeutet 54 verschiedene Erfahrungen.

- Natürlich ist auch der höchste Turm auf Caspian Border zerstörbar.

- Zur Map-Rotation und ganz genauen Details zu Inhalten vom "Back to Karkand"-DLC kann Alan Kertz nichts sagen.

- Geworfene Rauchgranaten geben keine Punkte - weil es fast unmöglich zu bestimmen ist, welche Rauchgranate Erfolg bringt.

- Es gibt eine Toggle-Option für den Zoom - man muss also nicht unbedingt zum Zoomen die ganze Zeit die Taste gedrückt halten.

 

 

Quelle: battlefield-3.org

 

Man hier erwartet uns echt ein Überkracher :D Man das wird so geil

Edited by Hopperrapper

[sIGPIC][/sIGPIC]

Intel Core i5 8600K - Gigabyte Z390-I Aorus Pro - 500 GB SSD/1,5 TB HDD - 16 GB DDR4 RAM - EVGA GTX 1080 Ti 11 GB

:ok: --> Battlefield 1 Stats <-- :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...