Jump to content

Battlefield 3 Thread


Recommended Posts

Bei Facebook kann ich angeben, was ich will. Ich habe z.B. kein Foto auf Facebook und keine angaben die ich nicht preisgeben möchte. Aber wenn jemand kommt und meine kompletten Daten (Browserverlauf, Hardware usw) also selbst meine Bilder und Exel Daten mit einkommenauskünften einsehen will, NACHDEM ICH DAS GAME GEKAUFT HABE wirds übel. Beim Kauf steht nirgend, dass ich ein Programm instalieren muss, welches mich legal ausspionieren darf ;)

Die Info gibts erst beim installieren wenn der Fufi weg ist. Wenn ich dann nicht Agree klicke kann ich die erworbene Software nicht nutzen.

 

Ich habe mit Origin kein Problem sollen se halt meine Bilder anschauen und sich Kekse backen ist mir doch egal. Ich habe auf meinem System nix zu verbergen. Und wer weiß vielleicht bekomm ich ja mal ne Email von EA mit der Anfrage ob ich meine Pxxxx Sammlung auf dem PC mal wieder aktualisieren kann? : )

:-:-:-:-:----------------------

Link to post
Share on other sites
  • Replies 26.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe mit Origin kein Problem sollen se halt meine Bilder anschauen und sich Kekse backen ist mir doch egal. Ich habe auf meinem System nix zu verbergen. Und wer weiß vielleicht bekomm ich ja mal ne Email von EA mit der Anfrage ob ich meine Pxxxx Sammlung auf dem PC mal wieder aktualisieren kann? : )

Is ja auch I.O. Ich habe damit auch kein Prob, weil ich es nicht auf dem PC Zocke. Hier stellt sich doch nur die Frage, wie der Verkäufer/Anbieter mit dem Käufer umgeht und welche Infos erst nach dem Kauf kommen.

Kauf dir nen TV und erfahre danach, das du von diesem TV durchgehend gefilmt wirst^^ ist nen doofer vergleich aber einen besseren finde ich gerade nicht.

Wenn du versucht hast es zu installieren und dich dagegen entscheidest, kannste es ausgepackt nicht mal zurückschicken. Das ist schon frech, obs dich stört oder nicht.

Link to post
Share on other sites
Keine Ahnung wofür die Beta genau gut war. Man kann heutzutage viel simulieren, trotzdem bauen Formel 1 Teams für horrende Summen maßstabsgetreue Windkanäle, weil Simulationen eben nur Simulationen sind...
Die Simulatoren haben die Qualität der Formel 1 aber enorm gepushed. Schau dir doch mal die Ausfallrate dieser Saison an. Ich weiß gerade nicht einen Motorplatzer und Vettel - der Weltmeister - sitzt enorm viel vor den Simulatoren, wo er selbst sagt, dass sie ihn immer noch ein kleines Stückchen weiterbringen. Computertechnik ist reine Mathematik. Und Mathematik kann man berechnen lassen.

Wenn ich mir die Beta und das fertige Spiel ansehe, ist das sowohl technisch als auch von den bugs ein Unterschied wie Tag und Nacht - und zwar positiv!
Das hätten die aber auch ohne Beta noch geändert. Dafür haben sie die Beta nicht benötigt. ;)

finde das ganze schon irgendwie komisch.... mit diesem Origin... das gibts ja nicht erst seit der BF3 Beta
Ich finde es doch auch lächerlich, zumal die Affen wahrscheinlich ihr ganzes Leben bei facebook veröffentlicht haben. ;)

Aber es ist dennoch ein herber Schlag für EA und DICE, denn der Release ist nur von den Verkaufszahlen her gut gelaufen, die Stimmung in allen Lagern ist durchwachsen, auf Grund eben dieser Probleme.

das es eine BF3 Beta gibt, war doch schon seit MoH bekannt.
Stimmt! Da habe ich etwas verwechselt. Aber dass sie so spät kommt, zeigt mir ganz deutlich, dass dieser Zwang einfach erfüllt werden musste. Wenn es nach DICE gegangen wäre, hätte es ganz sicher nie eine Beta gegeben. Warum auch? BF:BC2 lief ja noch und die Erfahrungen von BC1 und BC2 waren vorhanden. Xbox360 und auch PS3 sind schon seit mehr als 6 Jahren am Markt und bekannt. Blödsinn, da noch eine Beta ins Rennen zu schicken.

 

Wenn man nach Starcraft zehn Jahre später eine Starcraft II Beta macht, weil sich ja wirklich alles geändert hat, seit dem ersten Teil und man lieber Taten als Worte sprechen lassen will, dann fährt man eine Beta und die geht dann über Monate und zwar geschlossen! Zwei Wochen Betaphase. Das ist schon lächerlich ... da hätte man besser Demo zu sagen können, nur dafür reichte die Qualität einfach nicht.

 

EA und DICE haben ganz klar Marketingfehler begangen. Anfängerfehler, wie ich meinen will. Aber was will man auch von einem US-Unternehmen halten wie EA. US-Amerikaner sind in erster Linie Maulhelden. Man merkt ganz gut, dass Europa und die USA mehr als nur 500 Jahre von einander unterscheiden.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Kleinere ja, aber nicht bei elementaren Dingen wie Squadzuteilung und Voicechat. Die MÜSSEN direkt funktionieren. Da kannste besser andere Dinge vernachlässigen, als die Essenzen eines solchen Spiels. Da hätte ich eher noch den Coop-Modus nachgereicht, als dass ich mich nach den BC1 und BC2 wieder in einen solchen Zug setze.

 

Wie ich sagte: Der Release war heute bzw. gestern. Also abwarten und Tee trinken. Wenn man mit 3 Freunden gemeinsam in die Schlacht ziehen möchte, ist das sicherlich nervig. Ich bin sogar ganz froh, wenn ich nicht ständing dummes französisches oder amerikanisches Gelaber hören muss;-)

 

Das glaube ich gar nicht einmal. Die, die beide Spiele zum Release haben wollen, kaufen sich diese auch. Und wenn sie seit Anfang des Jahres sparen. BF und CoD haben eine unheimlich hohe und treue Fangemeinde. So viel hätte es sicherlich nicht ausgemacht. Besonders, wenn man im CoD-Lager räubern möchte - was man mit dem vorgezogenen Termin ja beabsichtigte - dann müssen solche Dinge einfach stimmen, denn in der einen Woche bekommen sie die Probleme nicht behoben und dann kommt MW3 raus und BF3 wandert evtl. sogar schon wieder über die Gebrauchtwarentheke. EA macht sich unnötige wegen CoD verrückt. Die werden so schnell nicht an der Marke vorbei kommen, auch nicht mit früheren Releases. Einzig allein die Qualität muss stimmen. Und die - mit Verlaub gesagt - reicht beim SP wie auch im Koop-Modus nicht für MW und er MP - die Stärke von BF - hat wieder einmal mit elementaren Problemen zu kämpfen. So bewegt man sich nicht nach vorne. Der Herausforderer muss immer besser sein als der Champ, sonst gewinnt der Champ immer nach Punkten. Das ist schon beim Boxen so.

 

Vor Cod fürchten sie sich alle. Was nichts mit der Quali zu tun hat. Ich werd schlussendlich irgendwann beide Spiele zocken und mit beiden Spaß haben, aber wenn du schon das Boxbeispiel einbringst:

Die Spiele kämpfen nicht in einer Klasse oder besser gesagt einem Verband, da sich sich extrem voneinander unterscheiden. Und ich finds ja toll, dass du Cod als den Champ bezeichnest, aber ich erinner dich in 2 Wochen gerne daran, wenn der MP von MW 3 alles andere als rund laufen wird;-)

Also Uncharted braucht sich weder vor CoD noch vor BF3 fürchten und ich glaube sogar, dass SONY das sogar absichtlich macht um mal zu sehen, wie stark sich diese Serie gegen die beiden Flaggschiffe BF und CoD als nicht-Shooter schlägt. Dazu kommt noch die Konkurrenz von AC:R und vor allem B:AC.

 

Schlau is es nicht. Definitiv. Ich würd am liebsten alle 3 Spiele zocken. Aber wer hat die Zeit? Vom nötigen Kleingeld ganz zu schweigen. Das letzte halbe Jahr kam quasi nix und die PS 3 verstaubte und jetzt kommt ein Burner nach dem anderen. So richtig verstehen muss man das nicht.

331dc002314f6b9b.png

Link to post
Share on other sites
Ich finde es doch auch lächerlich, zumal die Affen wahrscheinlich ihr ganzes Leben bei facebook veröffentlicht haben. ;)

Aber es ist dennoch ein herber Schlag für EA und DICE, denn der Release ist nur von den Verkaufszahlen her gut gelaufen, die Stimmung in allen Lagern ist durchwachsen, auf Grund eben dieser Probleme.

Stimmt! Da habe ich etwas verwechselt. Aber dass sie so spät kommt, zeigt mir ganz deutlich, dass dieser Zwang einfach erfüllt werden musste. Wenn es nach DICE gegangen wäre, hätte es ganz sicher nie eine Beta gegeben. Warum auch? BF:BC2 lief ja noch und die Erfahrungen von BC1 und BC2 waren vorhanden. Xbox360 und auch PS3 sind schon seit mehr als 6 Jahren am Markt und bekannt. Blödsinn, da noch eine Beta ins Rennen zu schicken.

 

Wenn man nach Starcraft zehn Jahre später eine Starcraft II Beta macht, weil sich ja wirklich alles geändert hat, seit dem ersten Teil und man lieber Taten als Worte sprechen lassen will, dann fährt man eine Beta und die geht dann über Monate und zwar geschlossen! Zwei Wochen Betaphase. Das ist schon lächerlich ... da hätte man besser Demo zu sagen können, nur dafür reichte die Qualität einfach nicht.

 

EA und DICE haben ganz klar Marketingfehler begangen. Anfängerfehler, wie ich meinen will. Aber was will man auch von einem US-Unternehmen halten wie EA. US-Amerikaner sind in erster Linie Maulhelden. Man merkt ganz gut, dass Europa und die USA mehr als nur 500 Jahre von einander unterscheiden.

Eine Beta muss es immer geben, weil auch Glitches und Bugs gefunden werden müssen und die Balance passen muss. Eine gute Beta ist aber closed die anderen sind eher Werbung.
Link to post
Share on other sites
Ich habe mit Origin kein Problem sollen se halt meine Bilder anschauen und sich Kekse backen ist mir doch egal. Ich habe auf meinem System nix zu verbergen. Und wer weiß vielleicht bekomm ich ja mal ne Email von EA mit der Anfrage ob ich meine Pxxxx Sammlung auf dem PC mal wieder aktualisieren kann? : )
Es geht schlichtweg ums Prinzip, dass man im Grunde dazu gezwungen wird, diesem zuzustimmen, um ein Spiel zu spielen. Das ist in meinen Augen ein perverser Trend zum gläsernen Kunden. Eine typische US-Masche, die eh auf Datenschutz pfeifen. Wir Europäer und vor allem wir Deutsche sehen das nun einmal völlig anders. Die USler werden sich daran nicht sonderlich stören.

 

EDIT:

Man hat übrigens ein Rücktrittsrecht, wenn man den EULA nicht zustimmt. Dass man denen nicht zugestimmt hat, kann EA ja anhand nicht vorhandener Logs sehen. Somit kann man also nicht vorab gespielt haben.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Is ja auch I.O. Ich habe damit auch kein Prob, weil ich es nicht auf dem PC Zocke. Hier stellt sich doch nur die Frage, wie der Verkäufer/Anbieter mit dem Käufer umgeht und welche Infos erst nach dem Kauf kommen.

Kauf dir nen TV und erfahre danach, das du von diesem TV durchgehend gefilmt wirst^^ ist nen doofer vergleich aber einen besseren finde ich gerade nicht.

Wenn du versucht hast es zu installieren und dich dagegen entscheidest, kannste es ausgepackt nicht mal zurückschicken. Das ist schon frech, obs dich stört oder nicht.

 

 

verstehe was du meinst ; ) und gebe dir auch in allen punkten recht : ) aber mal ehrlich, ist man etwas anderes gewohnt von EA ?

 

Es wird sich nach dieser Aktion bestimmt etwas ändern bei Origin.

:-:-:-:-:----------------------

Link to post
Share on other sites
verstehe was du meinst ; ) und gebe dir auch in allen punkten recht : ) aber mal ehrlich, ist man etwas anderes gewohnt von EA ?

 

Es wird sich nach dieser Aktion bestimmt etwas ändern bei Origin.

Solange ich Konsolenspieler bin, bin ich glücklich :ok:.

Wenn sie nichts ändern oder schlimmer werden kann ich auch verzichten. Das kriege ich noch hin. Ich bin z.G. kein Vorbesteller und warte immer bis zum release ab, was hinter dem Game wirklich steckt :)

Link to post
Share on other sites
Wie ich sagte: Der Release war heute bzw. gestern. Also abwarten und Tee trinken. Wenn man mit 3 Freunden gemeinsam in die Schlacht ziehen möchte, ist das sicherlich nervig. Ich bin sogar ganz froh, wenn ich nicht ständing dummes französisches oder amerikanisches Gelaber hören muss;-)
Nun ja, wenn du zu viert im Voicechat (Menü) hockst und es nicht gebacken bekommst, nicht ein einziges Game zusammen ohne Soundfehler oder falsche Teams zu nach 2 Stunden zu bestreiten, ist etwas mehr als ärgerlich. Das ist schon fast verarsche am Kunden. Denn du sagst es doch selbst, wer hat die Zeit für so etwas? Das war schon richtig nervig und wir waren alle mehr als nur enttäuscht.

 

Gut, MW3 wird vielleicht auch einige Problemchen haben, aber man im Rahmen seiner Möglichkeiten spielen können. Für den Einzelspieler bei BF3 ist es auch nicht so tragisch und dann ist der MP auch jetzt schon gut. Nur für Teams ist es einfach kaum spielbar. Und gerade darauf setzt ein BF im Gegensatz zu CoD. CoD ist ja im Prinzip ein reines Deathmatchgame. Bei BF ist der taktische Aspekt viel ausgeprägter.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Die Simulatoren haben die Qualität der Formel 1 aber enorm gepushed. Schau dir doch mal die Ausfallrate dieser Saison an. Ich weiß gerade nicht einen Motorplatzer und Vettel - der Weltmeister - sitzt enorm viel vor den Simulatoren, wo er selbst sagt, dass sie ihn immer noch ein kleines Stückchen weiterbringen. Computertechnik ist reine Mathematik. Und Mathematik kann man berechnen lassen.

Das hätten die aber auch ohne Beta noch geändert. Dafür haben sie die Beta nicht benötigt. ;)

 

Äpfel und Birnen. Die Ausfallrate ist momentan deswegen so niedrig, weil es Vorschriften gibt, was die Haltbarkeit angeht. Früher sind die Teams weitaus mehr ans Limit gegangen weil es diese Regularien nicht gab. Die Geschichte mit den falschen Simulationsdaten bei Ferrari ist dir bekannt?

 

finde das ganze schon irgendwie komisch.... mit diesem Origin... das gibts ja nicht erst seit der BF3 Beta
Ich finde es doch auch lächerlich, zumal die Affen wahrscheinlich ihr ganzes Leben bei facebook veröffentlicht haben. ;)

Aber es ist dennoch ein herber Schlag für EA und DICE, denn der Release ist nur von den Verkaufszahlen her gut gelaufen, die Stimmung in allen Lagern ist durchwachsen, auf Grund eben dieser Probleme.

Stimmt! Da habe ich etwas verwechselt. Aber dass sie so spät kommt, zeigt mir ganz deutlich, dass dieser Zwang einfach erfüllt werden musste. Wenn es nach DICE gegangen wäre, hätte es ganz sicher nie eine Beta gegeben. Warum auch? BF:BC2 lief ja noch und die Erfahrungen von BC1 und BC2 waren vorhanden. Xbox360 und auch PS3 sind schon seit mehr als 6 Jahren am Markt und bekannt. Blödsinn, da noch eine Beta ins Rennen zu schicken.

 

Wenn die Beta einen anderen Zweck als einen Test gehabt hätte, hätte man sicherlich etwas Besseres als das veröffentlicht.

Wo ist denn die Stimmung durchwachsen? Das ist dein Eindruck nicht weiter. Es ist nunmal auch Fakt, dass auf jeden wütenden post in einem Forum wahrscheinlich 25 Personen kommen (vermutlich noch viel mehr), die eben nichts posten, weil sie zufrieden sind. Marketinggrundwissen.

 

Origin interessiert mich als Konsolero recht wenig...von daher kann ich nichts dazu sagen.

 

Wenn man nach Starcraft zehn Jahre später eine Starcraft II Beta macht, weil sich ja wirklich alles geändert hat, seit dem ersten Teil und man lieber Taten als Worte sprechen lassen will, dann fährt man eine Beta und die geht dann über Monate und zwar geschlossen! Zwei Wochen Betaphase. Das ist schon lächerlich ... da hätte man besser Demo zu sagen können, nur dafür reichte die Qualität einfach nicht.

 

EA und DICE haben ganz klar Marketingfehler begangen. Anfängerfehler, wie ich meinen will. Aber was will man auch von einem US-Unternehmen halten wie EA. US-Amerikaner sind in erster Linie Maulhelden. Man merkt ganz gut, dass Europa und die USA mehr als nur 500 Jahre von einander unterscheiden.

 

Jetzt scherst du mal alles über einen Kamm. EA hat sich vom "Horrorpublisher" in den letzten Jahren sehr positiv gewandelt. Man schaue sich nur die FIFA Serie an.

 

Und wenn ich mir diesen Hype ansehe, die Verkaufszahlen eingeschlossen, erkenne ich da keine Marketingfehler - im Gegenteil. Der von dir prognostizierte Imageverlust, ist momentan auch nur deine eigene Interpretation.

331dc002314f6b9b.png

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...