Jump to content

Battlefield 3 soll keine CoD-Kopie werden


News
 Share

Recommended Posts

  • Replies 40
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Ich warte seit langem auf einen richtigen BF2/BF2142 Nachfolger. Die Bad Company Titel waren IMO ohnehin nur da, um die Spielreihe auf der Konsolenplattform zu etablieren, das abgespeckte Konzept hinter BFBC sollte eine neue Fanbasis auf den Konsolen-Plattformen anlocken, damit die eigentliche Battlefield Reihe auf lange Sicht gesichert bleibt. Aber scheint ja geklappt zu haben. Viele spielen und lieben Battlefield auf der Konsole, ohne jedoch das wahre Potential der Serie zu kennen. Freue mich jedenfalls riesig auf BF3, dass wieder an die alten Spiele anknüpfen soll, sprich: Jets, Helis, Squadleader, grössere Squads, Tactical Commander, Hinlegen, grössere Maps und hoffentlich noch vieles mehr...

Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist nur, ob wir Konsolenspieler in den Genuss dieser ganzen alten BF-Feature kommen werden. Die Anzahl der Spieler ist geringer und auch ansonsten wurde auf Konsolen gut abgespeckt. BF3 wird der erste Versuch sein PC und Konsole gemeinsam an die Ursprünge zu führen. Zumindest verspricht das DICE. Ich denke wir Konsolenspieler können uns darauf freuen. Alte Fans der PC-Serie müssen evtl. Abstriche auf den Konsolen machen oder doch wieder zum PC greifen. Hier bin ich wirklich gespannt, wie DICE den Spagat hinbekommen wird.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Naja, das Fliegen war früher in BF, vor allem mit Helis, eine Kunst für sich. Wurde in BFBC auch stark vereinfacht.

Die hohen Geschwindigkeiten der Jets sind halt immer relativ zu betrachten, schliesslich befinden die sich in luftiger Höhe. Man muss aber schon ein guter Pilot sein, um auch effektiv viele Punkte zu machen. Kannst ja sonst bei youtube vorbeischauen, gibt es ja massenweise Videos davon... Gibt sogar Spielerm die sich speziell auf Stunts konzentrieren und dem Wort "Flieger-Ass" eine neue Bedeutung geben ;-)

 

Aufwendiges Stunt-Video, alles mit dem BF2-Battlerecoreder erstellt... Der Battlerecoreder war ja auch schon so ne grandiose Sache (Hat sich später auch bei Halo, und neu auch bei COD:BO durchgesetzt) Hoffe BF3 hat dieses Feature...

Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist nur, ob wir Konsolenspieler in den Genuss dieser ganzen alten BF-Feature kommen werden. Die Anzahl der Spieler ist geringer und auch ansonsten wurde auf Konsolen gut abgespeckt. BF3 wird der erste Versuch sein PC und Konsole gemeinsam an die Ursprünge zu führen. Zumindest verspricht das DICE. Ich denke wir Konsolenspieler können uns darauf freuen. Alte Fans der PC-Serie müssen evtl. Abstriche auf den Konsolen machen oder doch wieder zum PC greifen. Hier bin ich wirklich gespannt, wie DICE den Spagat hinbekommen wird.

 

Klingt auf alle Fälle nach einem interressanten Projekt, das man im Auge behalten sollte!

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Der Multiplayer war schon in Ordung. Aber es gab halt viel zu wenig Map`s und freischaltbares.

So schlecht,wie es immer gemacht wird ist es gar nicht. Mich hat es ganz gut unterhalten.

Am Anfang ging es noch, hat eig. manchmal recht Spaß gemacht, aber 1 woche später... Alle, wirklich so gut wie alle laufen mit der sniper rum und campen, und dann noch die Mageren Funkionen und auch im Allgemeinen war alles im MP viel zu unübersichtlich. Aber ich fand den SP nicht schlecht, auch wenn der bisschen kurz geraten ist. Das Spiel ist nicht unbedingt schlecht aber nicht gut.

naruto-vs-ichigo.png
Link to comment
Share on other sites

Ich denke das einzige was DICE von CoD kopieren will, sind die Verkaufszahlen :think:. In allen anderen Dingen gehen die doch eh in eine ganz andere Richtung wie CoD.

naja, in CoD ist der Singelplayer noch 100 mal besser als bei den BC Teilen, aber eigentlich braucht ein echtes battlefield keinen Singelplayer.

[uncharted 1,2 & 3 ]

[Call Of Duty Moder Warfare 1 & 2]

[Heavy Rain - Special Edition]

[Grand theft Auto]

[Hitman]

:pssymbol:Meine absoluten Lieblingsspiele

:pssymbol:

 

 

~Meisterwerk~

 

 

~Beste Spielereihen aller Zeiten~

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich warte seit langem auf einen richtigen BF2/BF2142 Nachfolger. Die Bad Company Titel waren IMO ohnehin nur da, um die Spielreihe auf der Konsolenplattform zu etablieren, das abgespeckte Konzept hinter BFBC sollte eine neue Fanbasis auf den Konsolen-Plattformen anlocken, damit die eigentliche Battlefield Reihe auf lange Sicht gesichert bleibt. Aber scheint ja geklappt zu haben. Viele spielen und lieben Battlefield auf der Konsole, ohne jedoch das wahre Potential der Serie zu kennen. Freue mich jedenfalls riesig auf BF3, dass wieder an die alten Spiele anknüpfen soll, sprich: Jets, Helis, Squadleader, grössere Squads, Tactical Commander, Hinlegen, grössere Maps und hoffentlich noch vieles mehr...

 

wunderschön zusammengefasst :ok:

schon schade wie wenige das "echte" battlefield und dessen volles potenzial kennen.

 

wie VV6 aber schon geschrieben hat, bin ich echt neugierig wie sie den PC/konsolen-spagat hinbekommen wollen.

ich hoffe nur, dass sie die ursprungsserie nicht wegen der aktuellen popularität der konsolen verwässern und zumindest die PC-version ein echter BF2-nachfolger wird.

 

ob die SP kampagne bei battlefield notwendig ist, lass ich auch mal dahingestellt.

die alten teile kamen alle sehr gut ohne aus und man hat sich bei der entwicklung voll und ganz auf dem MP-teil konzentriert.

 

wird jedenfalls noch spannend.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • GTA 4 > GTA5 facts. GTA 4 war für mich liebe. 
    • Es wird sich hier über ungelegte Eier aufgeregt. COD ist ein Multiplayer der bringt Plattform übergreifend mehr Geld ein als Skyrim, Starfield und andere Singleplayer  MS würde mit A|B die Major League Esport besitzen und wäre mehr als dumm das Geld zu verlieren wenn man  Overwatch und COD exklusiv macht. Diablo 4 steht da auf der Kippe. aber die anderen Games die rein SP sind “Könnten“ exklusiv sein. Genau so könnte man neben dem CrossPlattform COD auch einen exklusiven neuen Shooter für die Xbox  machen. oder sogar für die PlayStation wenn Sony da Interesse dran hat. (Durch Verkäufe und MTs wie bei COD wäre da einiges an Geld zu holen ) Sony würde niemals COD auf der PS ablehnen, haben sie bei Minecraft auch nicht gemacht. also sich hier darüber aufzuregen macht keinen Sinn und Angst zu haben das sony was passiert ist genau so Quatsch. Erst mal muss MS liefern Sony ist schon lange dabei. das erste große Ding ist Starfield (Redfall unbekannt) für Sony kommt neben Horizon, God of war und GT7 noch Ghost wire Tokyo.und dann die anderen Zeit exklusiven und allgemein Thirds Games.  also braucht man aktuell keine Angst haben. ebenso wird Sony sehr wahrscheinlich sogar mehr Third Deal anziehen können. da die Thirds bei MS erst mal auf Ergebnisse warten. Also sony kann hier voll Gas geben während MS die nächsten 2-3 Jahre erst mal umbaut.    also alles entspannt. kein Grund zur Sorge Die ganze Thematik bringt viel Unruhe in das ganze Forum und nur Streit. Das leben ist zu kurz für Streit. Lasst uns die Games genießen und auf die State of Play und anderen Show Cases warten was da noch für geile Bretter kommen. liebe geht raus ♥️  
    • Interessiert mich mal.Ich habe mit dem Gaming angefangen mit dem Gameboy, und seitdem eigentlich immer mir kurzen Pausen dabeigeblieben.Jetzt erwische ich mich aber öfters, bin Anfang 34, mich zu fragen ob man irgendwan vllt. zu alt fürs Gaming ist.Klar, so exzessiv wie früher ist heut durch Arbeit usw eh nicht mehr drin. Aber ich denk mir manchmal, andere in dem Alter haben Familie, Haus usw. Wie seht ihr das?Anbei mal ne Umfrage
    • Hast du da ein aktuelles Beispiel? Was ist von Bethesda nicht mehr auf Playstation? Was von Bethesda ist Xbox exklusiv?   Oder sind das nur Vermutungen? Denn bisher ist da nix passiert! Starfield gibt's ja (noch) gar nicht, insofern wurde da der Playstation nichts genommen oder vorenthalten.   Wie gesagt: Bestehendes bleibt, Neues wird Exklusiv - das behaupte ich wird so sein.
    • Ich bin nicht einer davon der das feiert, ich versuche das ganze neutral zu betrachten und zu beurteilen. Ich bin nicht einer der in allen immer gleich alles Negativ oder Super sieht. Was Phil sagt, ist vorerst mal irrelevant: Sind alles Marketing-Phrasen. Das muss er sagen. Wenn ich mir so anschaue, wie Microsoft immer vorging, war einiges davon nachvollziehbar, bsp.: Mixer Gegen einen bestehenden großen (Twitch, YouTube,) anzukommen und zu bestehen, war für die nicht einfach. Daher verständlich: Dienst eingestellt. (Siehe Google Plus als Beispiel) Was hätten sie sonst davon? Einen Dienst zu finanzieren und aufrecht zu erhalten wenn es keiner nutzt und damit nichts verdient wird. (Facebook-Email eingestellt) Anderes wurde gekauft, aufgrund bestehender Lizenzen und Patente - da was neues Gründen und erstellen ging ja nicht - und in eigene Dienste integriert. (Google mit Fitbit) Alles was du jetzt an MS kritisierst in der Gamingbranche haben andere auch schon früher immer gemacht. Facebook mit Instagram und WhatsApp als Beispiel: beides nutzt du sicher oder Apple mit Beats.
×
×
  • Create New...