Jump to content

Deutscher PS3-Hacker bekam Polizei-Besuch


Recommended Posts

Guest purchaser

Das ist der falsche Weg, Sony! Der Einbrecher hat euch zwar gezeigt, wie leicht man in eure Wohnung einbrechen kann, aber er ist schließlich nicht durch die Tür gegangen. Das haben andere gemacht. Zu glauben, man könnte abschrecken, indem man nun die findigen Köpfe verklagt, wird nur noch mehr Leute gegen Sony aufbringen. Richtig wäre, an einem System zu arbeiten, das sicher ist. Hier sollte man das Geld einsetzen, das durch die "Hexenjagd" (nennen wir es ruhig so) verpulvert wird. Noch besser, man betrachte die bisherigen Verkäufe als Beta-Test und lebe damit. Sony wollen ja noch eine Weile an der PS3 festhalten. Da lohnte es sich für die nächsten 50 Millionen Konsolen eine sicherere Variante auf den Markt zu bringen.

Ich sag's nur ungern, aber außerhalb der rosaroten PS3-Foren wird die Luft immer dünner.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 35
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Sonys Kampf gegen PS3-Hacks breitet sich auch in deutschen Gefilden aus. Laut Kotaku bekam der deutsche Hacker graf_chokolo Anfang der Woche ungebetenen Besuch von einem Sony-Repräsentanten. (...)

 

 

LOL , und noch von einer steuergeld finanzierten behörde geschützt.

alleine haben die sich nicht getraut,bevor sie noch haue bekommen...LOL

 

ach sony,manchmal sollte man mit dieser sch....önen firma nur folgendes machen.

:lichtaus:

image.php?type=sigpic&userid=4593&dateline=1299111614
Link to post
Share on other sites
Ich sag's nur ungern, aber außerhalb der rosaroten PS3-Foren wird die Luft immer dünner.
Ich sage es nur ungern, aber außerhalb von Foren hat SONY immer noch einen guten Leumund und das was sie woanders verlieren, gewinnen sie an anderer Stelle zurück. Außerdem hat Microsoft ja auch nicht gerade den besten Leumund und dies hielt niemanden groß davon ab, sich die Xbox360 zu kaufen.

 

Alles "Tinneff" und ich finde es gut, was sie machen. Sie brauchten übrigens die Legitimation durch eine Staatsmacht, da SONY sonst wohl kaum an die Rechner gekommen wäre. Wie blöde seid Ihr eigentlich hier von "nicht getraut" seitens SONY zu schreiben.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites

@vv6 .

unser grundrecht, bgb,stgb und stpo ist mir durchaus geläufig.

das natürlich eine behörde zugegen sein muss,ist auch klar.

 

aber es es so schön auf sony verbal zu :shot:

das hilft .... und der eine oder andere hat sich ja auch das recht,in jahrzehntelanger treue erkauft,hier etwas harsche kritik zu üben.

schließlich bezahlen wir sie ja auch.

image.php?type=sigpic&userid=4593&dateline=1299111614
Link to post
Share on other sites
@vv6 .

unser grundrecht, bgb,stgb und stpo ist mir durchaus geläufig.

das natürlich eine behörde zugegen sein muss,ist auch klar.

 

aber es es so schön auf sony verbal zu :shot:

das hilft .... und der eine oder andere hat sich ja auch das recht,in jahrzehntelanger treue erkauft,hier etwas harsche kritik zu üben.

schließlich bezahlen wir sie ja auch.

 

foozer.gif?type=sigpic&dateline=1214145809

Das würde mir schonmal helfen :keks2:

 

Es bringt hier jetzt auch nichts zu flamen, SONY hat einen von vielen geschnappt :nixweiss: Einer stirbt, ein neuer wird geboren.

xdxinypj.png

Can't wait for it!

Link to post
Share on other sites
foozer.gif?type=sigpic&dateline=1214145809

Das würde mir schonmal helfen :keks2:

 

Es bringt hier jetzt auch nichts zu flamen, SONY hat einen von vielen geschnappt :nixweiss: Einer stirbt, ein neuer wird geboren.

 

erstmal sehen,was dabei raus kommt.

bin sicher zu blöde,dass zu verstehen.diese hexenjagd ist in meinen augen nicht produktiv.hat man vor einem jahr news über sony gelesen,waren sie meistens positiv.

heute liest man nur noch negatives.

image.php?type=sigpic&userid=4593&dateline=1299111614
Link to post
Share on other sites
erstmal sehen,was dabei raus kommt.

bin sicher zu blöde,dass zu verstehen.diese hexenjagd ist in meinen augen nicht produktiv.hat man vor einem jahr news über sony gelesen,waren sie meistens positiv.

heute liest man nur noch negatives.

 

Das mit der Hexenjagd habe ich gepostet da GeoHot zur Zeit auch geahndet wird.

Und das mit den News ist mal so, mal so.

SONY entscheidet ja nicht selber was im Internet veröffentlicht wird.

Aber erzähl mal was ist den daran negativ das ein Hacker geschnappt wurde?

xdxinypj.png

Can't wait for it!

Link to post
Share on other sites
foozer.gif?type=sigpic&dateline=1214145809

Das würde mir schonmal helfen :keks2:

 

Es bringt hier jetzt auch nichts zu flamen, SONY hat einen von vielen geschnappt :nixweiss: Einer stirbt, ein neuer wird geboren.

 

So eine Schreibe hat man wohl nur auf einer CFW bearbeiteten PS3.:naughty:

 

Ebenso handelt es sich bei der Polizei nicht um die Gestapo,auch wenn hier einige versuchen mögen diese beiden Einrichtungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Sicherheitsschlüssel zu verbreiten ist und bleibt eine strafbare Handlung,was ist daran nicht zu begreifen???Beschlagnahmen darf Sony nun einmal nichts,daher die Polizei.

Link to post
Share on other sites
Ebenso handelt es sich bei der Polizei nicht um die Gestapo,auch wenn hier einige versuchen mögen diese beiden Einrichtungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Sicherheitsschlüssel zu verbreiten ist und bleibt eine strafbare Handlung,was ist daran nicht zu begreifen???

 

Ich weiß auch nicht was manche daran nicht verstehen, und dann gibt es ja sogar welche die GeoHot und Co unterstützen :ohjeh:

xdxinypj.png

Can't wait for it!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...