Jump to content
Play3.de
Gostenhofer_51

YLOD Konsolenreperatur.de

Recommended Posts

Hallo miteinander,

 

Da ich neu hier bin möchte ich sagen dass euer Forum echt geil ist :D:D

 

Dann mal zu meinem Problem... Ich habe eine Ps3 40Gb Version.... Ich habe seit einer Woche den YLOD am Hals... nach langem Überlegen habe ich mich dazu beschlossen meine Ps3 reparieren zu lassen... Ich habe einige Anbieter verglichen und die seite "konsolenreparatur.de" kam mir am besten rüber...

 

Ich wollte euch bitten mir eure persönlichen Erfahrungen über die Seite zu schreiben... Hat jemand dort schonmal eine YLOD reparieren lassen, wenn ja wie lange ging eure Ps3 nach der Reparatur... Ich habe angst dass ich 85€ ausgebe und eine Woche später blinkt meine Ps3 wieder rot... habt ihr Alternativen für mich? und wenn ja wie lange ging/geht eure Ps3 schon nach der Reparatur...

 

ps: Hab die SuFu benutzt und nichts gefunden... Tut mir leid falls ich was übersehen bzw. falsch gesucht habe...

 

MfG Gostenhofer...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt komisch, funktionierte aber bei meiner Konsole:

Erstmal alle kabel aus der Konsole und den Power Knopf auf der Rückseite auf aus stellen.

Dann 5min lang mit nem Föhn auf höchster Temperatur in die hinteren Lüfter pusten (5 sek den rechten,5sek den linken und immer so weiter, dabei ca 1cm abstand von der Konsole halten)

Danach mindestens 10min lang das ganze nochmal machen nur den Föhn auf Kalt stellen

 

und dann sollte das böse YLOD weg sein :ok:

 

Hier eine bessere Erklärung wie das geht

Edited by AhrensburgAlex
YouTube Link hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm, bis jetzt wurde immer gesagt das das mit dem Föhn nonsens is.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Fön ist auch nonsens! Das kann in den wenigsten Fällen funktionieren, wird aber auch nicht lange halten. Die Möglichkeit damit alles komplett zu schrotten ist außerdem auch recht hoch.

 

Ich habe meine 60GB auch reparieren lassen. Ich wollte die nochmal funktionsfähig haben, damit ich ein Backup machen kann und alles auf meine neue Slim bekomme. Danach hab ich Sie ins Schlafzimmer als BluRay-Player verfrachtet. Das ganze hat dann noch 5 Monate gehalten, bevor der YLOD wieder da war. Eine "endgültige Heilung" gibt es für den YLOD leider nicht.


„Spul nochmal zurück zu dieser geilen Stelle, wo sich das Kaninchen sich selbst den Kopf abbeißt. [...]“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe einige Anbieter verglichen und die seite "konsolenreparatur.de" kam mir am besten rüber...

 

Bieten aber nicht/nicht mehr die bessere Reparatur ala Reballing an, ergo, nützen die besten nix, wenn die Reparaturmethode nur 2. Klassik ist.

 

Ich habe angst dass ich 85€ ausgebe und eine Woche später blinkt meine Ps3 wieder rot...

 

Dieses Risiko muss du mit einkalkulieren, da beim Reflow, den sie anbieten, lediglich das Symptom (kalte Lötstellen) behoben wird, aber nicht die Ursache (das schlechte Lötzinn), aber innerhalb eines gewissen Zeitraums, glaube 6 Monate, reparieren sie noch mal umsonst und innerhalb der darauf folgenden 6 Monate nur die Hälfte.

 

habt ihr Alternativen für mich? und wenn ja wie lange ging/geht eure Ps3 schon nach der Reparatur...

 

Beim bereits von mir angesprochenen Reballing, werden RSX und CPU vom Mainboard entfernt und mit qualitativ besseren Zinn komplett neu verlötet.

 

Hatte hier im Board mal einen Thread dazu eröffnet, kamen aber keine Erfahrungsberichte bei rum und google schweigt sich auch eher aus.

Edited by Naked Snake

Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die vielen Antworten... Ich denke ich werde mal meine Ps3 fönen damit sie noch einmal anspringt, dann kann ich mir zumindest die Spieldaten sichern Musik, Bilder und Co. kann ich auch vom Pc wieder rüberziehen... und wenn es mitm Fön nicht klappen sollte lasse ich sie reparieren, sichere meine Daten und zocke solange bis sie Tod ist... dann werde ich mir auch eine Slim holen... wie ich die Sache sehe komme ich nicht um eine neue Konsole drum..

 

MfG Gostenhofer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe beim letzten mal die Konsole reparieren lassen und dann habe ich sie für 200,-@ vertickt.

Aber vorher habe ich noch alle Daten auf meine neue Slim überspielt. So rettet man wenigsten alle Daten. Kopiergeschützte Spielstände werden nämlich nicht von einem externen Datenträger wiederhergestellt, genau wie einige andere Dinge auch nicht. Außerdem hat man noch die Möglichkeit das PS3-System zu deaktivieren. Das kann bei manchen Downloads sehr wichtig sein.


ZaphodX.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...