Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Schweres Erdbeben und Tsunami in Japan


Flo19996
 Share

Recommended Posts

Kernschmelze ist da, aber wenn der Kern schmilzt geht da noch lange nichts hoch.

 

 

doch, leider tut es genau das.

Ich will bestimmt keine Panik machen, aber es scheint Fakt zu sein das der Reaktor nicht von innen gekühlt wird(laut twitter liegen die Brennstäbe trocken), sondern die Kammer drumherum mit Meerwasser geflutet wird

Worst-case-Szenario :

Wenn es trotz dieser provisorischen Aktion(das wurde halt noch nie versucht) zur Kernschmelze kommt und sich die 2000 Grad heisse Suppe im schlimmsten Fall wirklich ins Erdreich frisst dann knallt es, da einerseits der Druck irgendwo hin muss. Zusätzlich würde auch eine Reaktion mit dem Grundwasser zu einer explosionsartigen Reaktion führen( wurde zumindest vom Vorsitzenden der dt. Strahlenschutz-Behörde auf N24 so gesagt).

Sollte es tatsächlich knallen liegt alles offen, und hochgefährliche Isotope werden freigesetzt

Also alles in allem keine guten Aussichten, vor allem da es ja nicht nur ein einzelner Reaktor ist um den man sich sorgen müsste.

Ich hoffe die finden einen Weg das alles noch in den Griff zu bekommen

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 610
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

doch, leider tut es genau das.

Ich will bestimmt keine Panik machen, aber es scheint Fakt zu sein das der Reaktor nicht von innen gekühlt wird(laut twitter liegen die Brennstäbe trocken), sondern die Kammer drumherum mit Meerwasser geflutet wird

Worst-case-Szenario :

Wenn es trotz dieser provisorischen Aktion(das wurde halt noch nie versucht) zur Kernschmelze kommt und sich die 2000 Grad heisse Suppe im schlimmsten Fall wirklich ins Erdreich frisst dann knallt es, da einerseits der Druck irgendwo hin muss. Zusätzlich würde auch eine Reaktion mit dem Grundwasser zu einer explosionsartigen Reaktion führen( wurde zumindest vom Vorsitzenden der dt. Strahlenschutz-Behörde auf N24 so gesagt).

Sollte es tatsächlich knallen liegt alles offen, und hochgefährliche Isotope werden freigesetzt

Also alles in allem keine guten Aussichten, vor allem da es ja nicht nur ein einzelner Reaktor ist um den man sich sorgen müsste.

Ich hoffe die finden einen Weg das alles noch in den Griff zu bekommen

Selbst wenn alle 3 hochgehen sollten , wird das nicht so ausarten !! Das Problem ist und wird allein die radioaktive Strahlung sein ! Um wirklich gefährlich für nicht nur Japan zu werden reicht es nicht wenn das Atomkraftwerk hochgeht ! Ich geb dir recht , wenn du das was du geschrieben hast allein auf Japan bezogen hast !

Trotzdem hoffe ich ebenfalls das die den Super GAU noch abwenden können !!

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Ja, war auf Japan bezogen bzw auf die Aussage das eine Kernschmelze nicht zu einer Explosion/Freisetzung von Plutonium, Celsium etc führen kann.

Wir können froh sein das wir so weit weg sind.

Aber trotzdem macht's das für die Japaner nicht besser.

Link to comment
Share on other sites

Selbst wenn alle 3 hochgehen sollten , wird das nicht so ausarten !! Das Problem ist und wird allein die radioaktive Strahlung sein ! Um wirklich gefährlich für nicht nur Japan zu werden reicht es nicht wenn das Atomkraftwerk hochgeht ! Ich geb dir recht , wenn du das was du geschrieben hast allein auf Japan bezogen hast !

Trotzdem hoffe ich ebenfalls das die den Super GAU noch abwenden können !!

 

Es ist nicht mehr abzuwenden, was man an dem Rückzug der US Truppen erkennen kann.

Bestimmt haben sie konkretere Informationen.

Geht ein Reaktor unter, so muss man die restlichen aufgeben.

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

Es ist nicht mehr abzuwenden, was man an dem Rückzug der US Truppen erkennen kann.

Bestimmt haben sie konkretere Informationen.

Geht ein Reaktor unter, so muss man die restlichen aufgeben.

Die haben 55 Reaktoren da drüben !! Wenn allein 3 hochgehen , dann sind die anderen ebenfalls in Gefahr ... Wenn das richtig übel läuft ist ganz Japan inklusive umgebende Länder in Gefahr... Das das so schlimm ist , wusst ich bis jetzt nicht !! Übel!

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

doch, leider tut es genau das.

Ich will bestimmt keine Panik machen, aber es scheint Fakt zu sein das der Reaktor nicht von innen gekühlt wird(laut twitter liegen die Brennstäbe trocken), sondern die Kammer drumherum mit Meerwasser geflutet wird

Worst-case-Szenario :

Wenn es trotz dieser provisorischen Aktion(das wurde halt noch nie versucht) zur Kernschmelze kommt und sich die 2000 Grad heisse Suppe im schlimmsten Fall wirklich ins Erdreich frisst dann knallt es, da einerseits der Druck irgendwo hin muss. Zusätzlich würde auch eine Reaktion mit dem Grundwasser zu einer explosionsartigen Reaktion führen( wurde zumindest vom Vorsitzenden der dt. Strahlenschutz-Behörde auf N24 so gesagt).

Sollte es tatsächlich knallen liegt alles offen, und hochgefährliche Isotope werden freigesetzt

Also alles in allem keine guten Aussichten, vor allem da es ja nicht nur ein einzelner Reaktor ist um den man sich sorgen müsste.

Ich hoffe die finden einen Weg das alles noch in den Griff zu bekommen

 

Wenn schon Twitter als Quelle aufgelistet wird, dann komm ich mal hiermit:

 

https://morgsatlarge.wordpress.com/2011/03/13/why-i-am-not-worried-about-japans-nuclear-reactors/

 

bzw um genau zu sein mit dem Teil

The entire “hardware” of the nuclear reactor – the pressure vessel and all pipes, pumps, coolant (water) reserves, are then encased in the third containment. The third containment is a hermetically (air tight) sealed, very thick bubble of the strongest steel and concrete. The third containment is designed, built and tested for one single purpose: To contain, indefinitely, a complete core meltdown. For that purpose, a large and thick concrete basin is cast under the pressure vessel (the second containment), all inside the third containment. This is the so-called “core catcher”. If the core melts and the pressure vessel bursts (and eventually melts), it will catch the molten fuel and everything else. It is typically built in such a way that the nuclear fuel will be spread out, so it can cool down.

This third containment is then surrounded by the reactor building. The reactor building is an outer shell that is supposed to keep the weather out, but nothing in. (this is the part that was damaged in the explosion, but more to that later).

Link to comment
Share on other sites

Wenn schon Twitter als Quelle aufgelistet wird, dann komm ich mal hiermit:

 

https://morgsatlarge.wordpress.com/2011/03/13/why-i-am-not-worried-about-japans-nuclear-reactors/

 

bzw um genau zu sein mit dem Teil

 

Der Typ labert...

Fukushima hat keine Core Catcher, das Kraftwerk ist viel zu alt dafür.

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

Der Typ labert...

Fukushima hat keine Core Catcher, das Kraftwerk ist viel zu alt dafür.

 

Genau die Reaktion die ich erreichen wollte.

Was ich damit sagen will ist, dass im Netz etc. jeder schreiben kann was er will. Twittermeldungen sollte man eher weniger Glauben schenken (s.o. "laut Twitter").

 

Ich würd dazu raten bei Medien im TV etc. drauf zu achten ob die Aussagen der "Experten" geschnitten sind um dramatischer zu wirken. Beispiele dafür hab ich im Netz heut schon 2-3 mal gesehen.

Link to comment
Share on other sites

Was da wirklich läuft und passiert erfahren wir eh alles erst viel zu spät. Ich schätze wir müssen davon ausgehen dass die News die wir erhalten nur die Spitze des Eisberges sind. Die japanische Regierung will eine Massenpanik verhindern, und die rücken darum nur spärlich mit den Einzelheiten heraus!

Die japanischen Reaktoren sind massiv gesichert... aber unverwüstlich sind auch die nicht. Wenns um Radioaktivität geht wirds immer heikel!

 

Die Natur will uns Menschen nur auf die Finger hauen! Uns muss einfach klar werden dass wir nicht Gott spielen sollen!

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...