Jump to content
Play3.de
News

Dead Space 3: EA peilt breitere Zielgruppe an

Recommended Posts

Geht es nach*Frank Gibeau, Präsident von EA Games, dann wird man mit “Dead Space 3″ eine noch größere Zielgruppe anpeilen und möchte so zum Erfolg von “Resident Evil” aufschließen. (...)

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Chevelle

Mit Dead Space 2 sind sie ja schon vom Horror weg in Richtung Action gegangen. Dann kann Dead Space 3 nur ein reines Action Game werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dead Space 1 wurde gekauft , Dead Space 2 nur ausgeliehen und Dead Space 3 wird dann eben mit´m Arsch nimmer angeguckt! :good:

 

Aber ersteinmal abwarten , sowas kann sich auch zum Positiven wenden.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, das ist "der natürliche Lauf der Dinge"... Hat man bei Resident Evil auch gesehen. Teil 5 hatte nur noch sehr, sehr wenig Horror in sich, war fast ein reines Action-Game. Abgesehen vom Erreicher mehrerer Kundenkreise und höheren Profiten glaube ich aber auch, dass sich so'ne Survival-Horror-Atmosphäre nicht ewig aufrechterhalten lässt. Selbst Teil 1 war zum Ende des Spieles hin schließlich mehr Action als Schocker! Richtige Horror-Atmo lässt sich wohl nicht über mehr als 1 bis 2 Spiele machen?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Als ich ein kleiner Junge war, und der Rock'n'Roll nach Ostdeutschland kam, da haben die Kommunisten gesagt, er sei subversiv... möglich dass sie Recht hatten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube, das ist "der natürliche Lauf der Dinge"... Hat man bei Resident Evil auch gesehen. Teil 5 hatte nur noch sehr, sehr wenig Horror in sich, war fast ein reines Action-Game. Abgesehen vom Erreicher mehrerer Kundenkreise und höheren Profiten glaube ich aber auch, dass sich so'ne Survival-Horror-Atmosphäre nicht ewig aufrechterhalten lässt. Selbst Teil 1 war zum Ende des Spieles hin schließlich mehr Action als Schocker! Richtige Horror-Atmo lässt sich wohl nicht über mehr als 1 bis 2 Spiele machen?

 

Wenn man sich mühe gibt und gezielt auf Horroratmosphäre hinarbeitet sollten einem nicht so schnell die Ideen ausgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh noch mehr Action.. und Singleplayer hat dann im dritten teil wohl garkeinen wert mehr :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod

Teil 2 war schon reiner Massenmarkt-Müll, bei EA sitzen echt mindestens genauso große Spaßten wie bei Activision :/

Allein schon die Werbekampagne mit "Deine Mutter hasst Dead Space" ist ja wohl an Peinlichkeit kaum mehr zu übertreffen, und jetzt solche Meldungen ...da trauert man echt der Spieleindustrie von vor 10 Jahren nach, was ist nur aus ihr geworden :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man sich mühe gibt und gezielt auf Horroratmosphäre hinarbeitet sollten einem nicht so schnell die Ideen ausgehen.
Prinzipiell geb ich dir Recht, aber wenn der Hersteller dann von den ganzen "Fach"medien und vielen "Fans" hören muss dass es nix neues und innovatives im neuen Spiel gibt sind die auch wieder unzufrieden (so wie die "Fans" auch)... Obwohl ich persönlich mich mit nem Version 1.5-Update zufrieden geben würde (passende Spielzeit vorrausgesetzt!):think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Als ich ein kleiner Junge war, und der Rock'n'Roll nach Ostdeutschland kam, da haben die Kommunisten gesagt, er sei subversiv... möglich dass sie Recht hatten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...