Jump to content

LBP 2, Sims 3, Madden 11, DB 2, F1 2010, Sacred 2, Marvel vs Campcom 3, uvm.


Pander
 Share

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Ich hab dann mal 41GB hin und her kopiert. Und da mittlerweile auch extern eine M2 angeschlossen ist, das auch gleich mit. Also: Interne M2 auf PS5 - 3min PS5 auf interne M2 - 38s PS5 auf externe M2 - 5min externe M2 auf PS5 - 7min  😉
    • Vielen lieben Dank @TomSir79,   besser könnte man es gar nicht erklären!   Da sich die Spiele ebenso von einer M.2 wie meiner geplanten Samsung 980 Pro starten lassen, ist die Frage, ob das Kopieren von da auf den internen Speicher nun langsam ist oder nicht, auch hinfällig, da es egal ist.   Danke!
    • South of the Circle (PS5)   Fans von Telltale oder Dontnod können näher anschauen.
    • Servus,  zu deiner ersten Frage: Nein, kannst die Spiele sowohl vom Konsolenspeicher als auch von der M.2 SSD aus starten. Wichtig ist halt, dass die Schreibgeschwindigkeit die nötigen 5500MB/Sek schafft. Was bei deiner Samsung 980 Pro und meiner WD_SN850 2TB kein Problem darstellt.  Zu deiner kleinen Frage bezüglich einer externen Festplatte: Du kannst Spiele von einer externen Festplatte starten. Aber nur PS4-Spiele! Desweiteren kannst du PS5-Spiele auf ein externes Speichermedium mit ausreichend Speicherplatz auslagern. Aber nicht von einer externen Festplatte aus starten!  Zu deiner letzten Frage habe ich keine genaue Antwort, da ich das noch nicht getestet habe. Zumindest nicht mit einem PS5-Spiel von der M.2 SSD zum internen Konsolenspeicher. Nur von meiner externen 4tb HDD zum Konsolenspeicher. Doch das ging einschlafend langsam von statten. 😑 Hoffe ich konnte dir mit meinen Antworten helfen?  Gruß Tom
×
×
  • Create New...