Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Wenn Du es mit einer Nadel schaffst: Ab Werk bessere Reifen an die BMWs montieren :trollface: Mit anderen Worten: Netzwerkinfrastruktur verbessern, um gegen Hacker besser gewappnet zu sein. Amazon, Ebay, Google, Microsoft kriegen das ja auch hin.
Gerade als Mod sollte man den Unterschied zwischen einem Hack und DDoS-Attacken kennen und wissen, daß man sich gegen letzteres nicht wehren kann. :facepalm:

 

Da bringt es nichts wenn man die besten "Praktikanten" hat, oder das 1000-fache an Servern zur Verfügung stellt. So lange Du Deinen Kunden(PSN-Usern) Zugang gewährst, kann auch jeder Hannes(Lizard Squad) mit seinem Botnetzen DDoS-Attacken auf Dich abschießen.

 

Es gibt nur 3 Möglichkeiten gegen DDoS-Attacken:

1. Sony macht die Server dicht

2. Lizard Squad hört auf zu attackieren

3. PC Besitzer schützen ihre Rechner ausnahmlos gegen Backdoorprogramme, damit Angriffe in diesem Ausmaß überhaupt nicht mehr möglich sind

 

Microsoft oder jede andere Firma hätte genau die gleichen Probleme, wenn sich Lizard Squad auf sie eingeschossen hätten, haben sie aber nicht.

Ein Schelm wer böses dabei denkt...

 

Greetz DaveyB

________________________________________________

DaveyB.png

Link to comment
Share on other sites

Du liegst gleich mehrfach grundlegend falsch, so dass ich echt keine Lust habe, Dir den TCPIP 3-way-handshake, SYN floods und andere Grundlagen zu erklären. Mir zu unterstellen, ich kenne den Unterschied zwischen DDOS und Hacken nicht, ist mehr als frech.

 

Es gibt Möglichkeiten, DDOS effektiv zu unterbinden, die Sony einfach nicht nutzt. Ich mache das beruflich. Also hör auf, mich belehren zu wollen. Nur weil Du es nicht kennst, heisst es nicht, dass es das nicht gibt.

Link to comment
Share on other sites

Du liegst gleich mehrfach grundlegend falsch, so dass ich echt keine Lust habe, Dir den TCPIP 3-way-handshake, SYN floods und andere Grundlagen zu erklären. Mir zu unterstellen, ich kenne den Unterschied zwischen DDOS und Hacken nicht, ist mehr als frech.

 

Es gibt Möglichkeiten, DDOS effektiv zu unterbinden, die Sony einfach nicht nutzt. Ich mache das beruflich. Also hör auf, mich belehren zu wollen. Nur weil Du es nicht kennst, heisst es nicht, dass es das nicht gibt.

Sorry, wenn Du Dich durch mich in Deiner Ehre angegriffen fühlst, aber ich kann auch mit Fachbegriffen um mich schmeißen und dann behaupten, ich weiß wie es funktioniert, nur verrate ich Dir(euch) nichts davon. :schmoll:

 

Wenn Du son IT-Pro bist, dann schick doch mal Sony und anderen Unternehmen, die mit DDoS bereits Probleme hatten, Deinen Lösungsvorschlag und freu Dich über die kurzfristig eintreffenden Anstellungsangebote. :bana2:

 

Kannst natürlich auch einfach versuchen mir und anderen "Laien" zu erklären, warum Sony so blöd ist und es Lizard Squad(und andere) trotzdem immer wieder hinbekommen. :keks2:

 

Und um nochmal auf Deine ursprüngliche Aussage zu kommen:

Mit anderen Worten: Netzwerkinfrastruktur verbessern, um gegen Hacker besser gewappnet zu sein. Amazon, Ebay, Google, Microsoft kriegen das ja auch hin.
Sei doch wenigstens so nett und erzähle mir, warum es ausgerechnet "Hacks" sein sollen, die in letzter Zeit immer wieder Probleme bereiten?

 

Du stimmst mir doch schon zu, daß nen Hack und DDoS zwei absolut unterschiedliche Paar Schuhe sind, oder?

 

MFG DaveyB

________________________________________________

DaveyB.png

Link to comment
Share on other sites

hier ist ein interressantes thema zu DDos angriffen, wie man sich am besten schützt (für große firmen unter anderen) :

 

Um sich gegen DDoS-Angriffe abzusichern, benötigen Sie einen Schutz im Internetzugang, der den Angriffs-Traffic filtert und nur "saubere" Daten weiterleitet. Je nach Schutzbedarf empfehlen sich hier die Varianten "On-Premise" oder "in the Cloud". Wenn Sie ganz sichergehen wollen, investieren Sie in eine Lösung, die beide Varianten kombiniert.

 

 

ganzer bericht :

 

http://www.tecchannel.de/sicherheit/management/2074329/sicherheits_tipps_ddos_angriffe_wirksam_abwehren/

 

 

aber ein 100% schutz wird es niemals geben.

dann soll sony mal bei der US Army oder der NASA nachfragen, was sie dagegen tun.

die haben bestimmt eine sehr sicheres system.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...