Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Sony Computer Entertainment Japan plant möglicherweise ein PS4 Event, noch vor der Tokio Games Show (19. - 22. September 2013).

Man nimmt an das man japanisch orientierte Spiele auf diesem Event vorstellt bzw. ankündigt.

 

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=588076

 

Originalquelle: http://www.famitsu.com/news/201306/13034937.html

 

 

 

bis dato sollte eigentlich auch mal das Releasedatum fix sein... am besten noch früher...

lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to comment
Share on other sites

 

Noch eine tolle Nachricht.

Dann gibt's wohl maximal Onlinepässe in der Art wie in BFBC2, wo Karten fehlen oder Waffen.

 

@fortuna:

 

haha, das passsssst mega gut. :) wer die szene nicht kennt, Please kill yourself.

 

 

haha batmen weis bescheid

 

Können wir bitte eine RIP XBOX thread aufmachen, nur mit so bildern, ich lach mich tot haha

 

Dafür wäre ich auch mal so langsam :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Sony Computer Entertainment Japan plant möglicherweise ein PS4 Event, noch vor der Tokio Games Show (19. - 22. September 2013).

Man nimmt an das man japanisch orientierte Spiele auf diesem Event vorstellt bzw. ankündigt.

 

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=588076

 

Originalquelle: http://www.famitsu.com/news/201306/13034937.html

 

wieso macht man extra ein Event um japanische Spiele vorzustellen??:think:

Die TGS ist doch sowieso schon der perfekte Ort für japano Games

 

Denke eher das man in dem Event Exklusivgames vorstellen wird von den PS Studios (Naughty Dog etc,)

Link to comment
Share on other sites

wieso macht man extra ein Event um japanische Spiele vorzustellen??:think:

Die TGS ist doch sowieso schon der perfekte Ort für japano Games

 

Denke eher das man in dem Event Exklusivgames vorstellen wird von den PS Studios (Naughty Dog etc,)

 

Ja Sony hat sich garantiert einige der Exklusiven Sachen aufgespart. Die E3 ist ja ein Ami-Event, da muss man eh zu sehr mit MS Fanboys rechnen (wobei dieses Jahr Sony gekonnt MS einen Schlag versetzen konnte), da machen viele große Präsentationen keinen Sinn.

Auf der Gamescom, der Tokio Game Show und dem eigenen Event kommt es besser, da sind sie stärker. Ich gehe da auch vom nächsten Schlag gegen MS aus.

Link to comment
Share on other sites

Wurde denn schonmal je ein großes Exklusivgame auf der gamescom enthüllt ?

 

Gut, dass kann ich jetzt nicht beantworten, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil ich mich nach einer Enthüllung, nach einiger Zeit nicht mehr darum kümmere wo es war. Aber ich sage einfach mal, da gab es auch schon Enthüllungen.

Aber ansonsten bleibt ja noch die TGS, für die Japaner eh das wichtigste an Gameshows und Sony ist ja japanisch.

Link to comment
Share on other sites

Sehr cooles Interview mit zwei sehr sympathischen Personen:ok:

 

 

Echt geiles Interview. Ich mag den Stangen-Sebastian sehr. Yoshida ist auch ne tolle Persönlichkeit! Viele schöne Infos im Video. Danke für den Link :)

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der Photoshop-Thread ist doch aber wo anders 😁😁😁
    • Früher hatte das Grundspiel eine "Story" und die DLC's eine eigene, die mit der Hauptstory einhergehen sollte. Dann hatte man aber immer mehr Geschichten, die zwar angefangen, aber nicht wirklich zu Ende erzählt wurden (weil ein wirkliches Ende war ja eh nicht in Sicht und was die Dunkelheit eigentlich ist, wußte man selbst nicht 🙈) Sinnbildlich war die fremde Exo in D1, die uns auf der Venus "erklärte": "ich habe keine Zeit zu erklären, warum ich nichts erklären kann...." 😂  Dann dauerte es mitunter Jahre, bis ein Storyfaden wieder aufgenommen wurde. Mittlerweile hat man das ganze in eine Art Serienformat geändert, wo mit jeder Saison eines DLC's die Geschichte fortgeschrieben wird (und über den Saisonpass somit clever monetarisiert, wenn man wissen will wie es weitergeht) und in der letzten Saison wird die Story des DLC's abgeschlossen und i.d.R. schon ein Verweis das neue DLC geliefert.   Gewisse Inhalte der DLC's kann jeder spielen wie z.B. ein bis zwei Story-Missionen (zum anfüttern 😁) auch kann man große Teile der "neuen" Gebiete erkunden. Aber für spezielle Events, Dungeons, Storyfortführung ect, bedarf es dann DLC + Saisonpass. Aber selbst mit dem derzeit kostenlosen Kontent, hast du locker dreistellige Spielstunden auf der Uhr 😉
    • Meinem YT Kanal. Stevoclass da findest du ihn
×
×
  • Create New...