Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ich finde alle beide sehr sympathisch, der beste ist aber Kaz Hirai :D

 

Shuhei Yoshida ist der Sympathischste von Sony mMn, aber Kaz Hirai erlaubt tolle gif-Montagen :D

 

Allgemein sind die aber alle cool drauf.

Kann nur mit dem Finger auf Leute wie Mattrick, Spencer und "Major Nelson" zeigen :facepalm:

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

Hab mich mal nur so aus Neugier in einem deutschen Xbox Forum umgesehen und dort sind einige noch immer so verliebt in Microsoft das ist unglaublich ^^

 

Wenn man in dieser Generation irgendwie total süchtig nach Onlineshootern war kann ich ja noch verstehen dass man eher zur 360 als zur PS3 greift aber jetzt mal ganz ehrlich, aus VÖLLIG neutralem Blickwinkel: Was wäre denn auch nur ein einziger Grund dieses Jahr zur Xbox One zu greifen anstelle von der PS4 ? Die Frage ist ernst gemeint :D

 

Vorallem kann man mit diesen Leuten auch gar nicht reden, mehr als "halts maul du hurensohn xbox ist einfach geiler" kommt da eh nicht ^^

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Früher hatte das Grundspiel eine "Story" und die DLC's eine eigene, die mit der Hauptstory einhergehen sollte. Dann hatte man aber immer mehr Geschichten, die zwar angefangen, aber nicht wirklich zu Ende erzählt wurden (weil ein wirkliches Ende war ja eh nicht in Sicht und was die Dunkelheit eigentlich ist, wußte man selbst nicht 🙈) Sinnbildlich war die fremde Exo in D1, die uns auf der Venus "erklärte": "ich habe keine Zeit zu erklären, warum ich nichts erklären kann...." 😂  Dann dauerte es mitunter Jahre, bis ein Storyfaden wieder aufgenommen wurde. Mittlerweile hat man das ganze in eine Art Serienformat geändert, wo mit jeder Saison eines DLC's die Geschichte fortgeschrieben wird (und über den Saisonpass somit clever monetarisiert, wenn man wissen will wie es weitergeht) und in der letzten Saison wird die Story des DLC's abgeschlossen und i.d.R. schon ein Verweis das neue DLC geliefert.   Gewisse Inhalte der DLC's kann jeder spielen wie z.B. ein bis zwei Story-Missionen (zum anfüttern 😁) auch kann man große Teile der "neuen" Gebiete erkunden. Aber für spezielle Events, Dungeons, Storyfortführung ect, bedarf es dann DLC + Saisonpass. Aber selbst mit dem derzeit kostenlosen Kontent, hast du locker dreistellige Spielstunden auf der Uhr 😉
    • Meinem YT Kanal. Stevoclass da findest du ihn
×
×
  • Create New...