Jump to content

Shift 2 Steuerungseinstellungen für Gamepad und Lenkrad Tipps


Fett_M

Recommended Posts

Wenn die Voll :_wanken2: von EA aus dem 1 Teil nix gelernt haben...

wird sich da wohl nix tun :zwinker:

 

 

 

Hab Shit 2 heute bei MM gespielt :ohjeh:

 

Die Steuerung ist ja noch :_wanken2: als beim 1 Teil

:respekt:

 

Mit´n Schlauchboot in Seenot

:bana1::bana1::bana1:

 

Der erste Weg führt immer zuerst in die Optionen. Da gibt's nämlich die schönen Einstellungen der Empfindlichkeit.

 

Klar ist die Standardsteuerung Dreck aber man sie ja zum Glück deutlich verbessern.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 26
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

...

Klar ist die Standardsteuerung Dreck aber man sie ja zum Glück deutlich verbessern.

 

Bei MM hab ich erst nicht in den Einstellung rumgespielt :naughty:

 

Ich hab mir mein Urteil gebildet !

 

Shit II ist einfach nur s :_wanken2:e

 

Wenn´s das für´n 10er bei eBay gibt, werden evtl schon einige Updates das Fahrverhalten verbessert haben....

Dann werd ich mr das mal genauer ansehen, vorher wohl nicht

:zwinker:

Link to comment
Share on other sites

warum eigentlich Patch? also ich finde es als das perfekte Racinggame, sehe auch seitens EA keinen Handlungsbedarf irgendetwas zu patchen. Stell dir doch erst mal die Grundeinstellungen deinen Bedürfnissen entsprechend ein, lass auch ruhig mal die ein oder andere Hilfe aktiviert, und du wirst merken das es sich wunderbar nachvollziehbar steuern läßt. Nicht ironisch gemeint. Ich glaube viele die sich über die Steuerung beschweren haben alle Hilfen aus, alles auf Schwer und Elite und wundern sich das sie keine guten zeiten hinlegen. An Shift muss man sich herantasten und drauf einlassen, nicht mit GT5 oder Forza vergleichen.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habs jetzt langsam aufgegeben, komm mit der bescheidenen extrem verzögerten Steuerung einfach nich klar ( vielleicht will ich es mittlerweile auch net mehr ^^) Ohne diese Verzögerung wär Shift echt ein gutes Rennspiel, aber so frustet es mich einfach nur noch und macht nicht das für was ich Games eigentlich zocke...nämlich Spaß.

Link to comment
Share on other sites

Gib dir mal´n Tip, Totzone Lenkung 0%, empfindlichkeit Lenkung 54% dann sollte es aber klappen, nix mit verzögerung. Ach ja stell mal lenkhilfe auf : ein. Mit diesen einstellungen lassen sich bei mir alle Fzge wunderbar um die Kurse zirkeln.

Link to comment
Share on other sites

Leute ich hab mein Setup raus:

 

Totzone Lenkung: 3%

Empfindlichkeit Lenkung: 1%

Totzone Gas: 5%

Empfindlichkeit Gas: 55%

Totzone Bremsen: 3%

Empfindlichkeit Bremsen: 60%

Totzone Kupplung: 0%

Empfindlichkeit Kupplung: 55%

Tempoendfindlichkeit: 90%

Tempoendfindlichkeit Drift: 90%

 

Ist aber nur fürs Gamepad ich finde einfach nicht das richtige Setup für mein Driving Force GT und wenn nicht dann ist es auch ned so schlimm hauptsache ich kann jetzt vernünftig mit Controller fahren

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu
warum eigentlich Patch? also ich finde es als das perfekte Racinggame, sehe auch seitens EA keinen Handlungsbedarf irgendetwas zu patchen. Stell dir doch erst mal die Grundeinstellungen deinen Bedürfnissen entsprechend ein, lass auch ruhig mal die ein oder andere Hilfe aktiviert, und du wirst merken das es sich wunderbar nachvollziehbar steuern läßt. Nicht ironisch gemeint. Ich glaube viele die sich über die Steuerung beschweren haben alle Hilfen aus, alles auf Schwer und Elite und wundern sich das sie keine guten zeiten hinlegen. An Shift muss man sich herantasten und drauf einlassen, nicht mit GT5 oder Forza vergleichen.

 

Also eine Semi-Simulation ala Shift und Shift2 mit GT5 oder Forza gleich zusetzen grenzt eigentlich an Wahnsinn.

 

Ein Anfänger der meint in Shift, Forza oder Gran Turismo alle Fahrhilfen auszuschalten und den Rest auf die Höchste Schwierigkeit zustellen bzw. auf Realistisch. Der wird bei diesen Serien sicherlich keine Grünen Zeiten fahren können.

 

Jedoch zusagen das Shift 2 Schwerer ist wie GT oder Forza ist sehr übertrieben. In Gran Turismo und Forza ist wie auch in Shift das Auto sehr Ausschlag gebend.

 

Bei jeden kann ich ein Überpowertes Auto nehmen und Problemlos gegen die Gegner gewinnen. Nimmt man aber mal eben Würdige Autos oder sogar Schwächere wirst du dein blaues Wunder erleben.

 

 

Dazu komm in GT5 gibt es wenige Stadt-Strecken, daher kann man das Geschwindigkeitsgefühl was einen in Shift vermittelt wird nicht so ganz vergleichen. Denn in Shift sind die Strecken oft recht Eng und daher wirkt die Geschwindigkeit deutlich schneller.

 

 

Sind alles gute Rennspiele, jedoch mir persönlich macht GT5 mehr Spaß als Shift. Liegt aber vermutlich daran das ich NFS Spiele immer nur 1 mal durch spiele und das war es und bei GT bin ich schon immer länger daran gesessen bis es durch war oder durch den Splittscreen bzw nun den Online Modus.

 

 

 

Zum Topic will ich nun sagen ich habe diese Werte benutz:

 

Totzone Lenkung: 2%

Empfindlichkeit Lenkung: 100%

Totzone Gas: 0%

Empfindlichkeit Gas: 100%

Totzone Bremsen: 0%

Empfindlichkeit Bremsen: 100%

Tempoendfindlichkeit: 100%

Tempoendfindlichkeit Drift: 100%

 

und benutz wurde ein G25

Link to comment
Share on other sites

Madmanu, da du mich ja hier zitierst bzw. direkt auf meinen Beitrag antwortest, möchte ich dich Fragen was du mir oder uns mit deinem Beitrag eigentlich mitteilen möchtest, ich habs zwei mal durchgelesen und bin nicht schlau daraus geworden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Kannst ja bitte deinen Eindruck kurz und knapp schildern,interessieren würde es mich auch! Auf jeden Fall ein cooler Trailer und schickes Setting!
    • Eigentlich der perfekte Titel für das Sommerloch aber der Backlog ist momentan einfach zu groß 😅
    • Boah gestern ging irgendwie gar nichts. Lag das am Patch oder an mir? Ständig ballert man auf die Gegner, nichts passiert und dann steht man wieder 5m weiter hinten und das die ganze Zeit. Wollte es nochmal mit dem Koloss versuchen, komme nicht auf den Namen, die Eiskönigin halt, und ständig sind die Leute raus, Lags ohne Ende.. nervig.. Immerhin habe ich einen zweiten Tresor geschafft, was für ein Müll.. wenn man es einmal verkackt und der Balken sich gutes Stück leert, hat man einfach keine Chance mehr, die restlichen 5 Minispiele dann auch noch zu schaffen. Klar, man soll sich den Nachfahren dafür organisieren, aber was für eine dämliche Gaming Mechanik ^^ Na hoffentlich läuft es heute Abend besser! Ansonsten hier und da noch bisschen Zeugs für Valby gesammelt. Wird aber noch etwas dauern PS: Achja, den bunten Ring zum Zurücksetzen der Chars, kann es sein, dass ich die Ressis erst farmen kann, wenn ich den Koloss (Eiskönigin) geschafft habe und dann in die Wüstenwelt komme? Eventuell jemand noch Tipps für den Koloss?^^
    • Keine Ahnung ob es da einen Hype gibt. Der Trailer hat mir einfach gefallen und die Reviews waren auch positiv. Lineares Storyspiel mit knapp 6 Stunden Spielzeit. Machbar am Wochenende.
    • Habe es gestern mal für 30 Minuten angespielt und kann dir da zustimmen. Ist jetzt nicht perfekt geworden, dennoch  macht es wirklich Spaß. Steht aber derzeit bei mir leider noch auf der Warteliste...
×
×
  • Create New...