Jump to content
Play3.de
News

Sony zum PSN-Ausfall: Persönliche Daten offenbar in den Händen von Hackern

Recommended Posts

mal ne frage kann man per PC das PSN Passwort ändern? habe schiss das mein konto geplündert wird.habe da eine verfügbarkeit von 2.500€:think:.

Momentan gib ts da keine.

Weder bei der Kontoverwaltung in der PS3 noch auf der PSN/3 seite.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Lebendes Minecraft Lexikon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und jetzt kann ich die Tage schaun das ich so gut wie alle möglichen Dienste ein neues Passwort angebe. Ob Ebay, E-Mail Adresse, Amazon etc. damit ich auf Nummer sicher gehen kann. Sowas kotzt richtig an. Hoffe die machen keine Anzeige gegen den Hacker sondern schicken jemand der die Sache inoffiziel regelt. Solche Leute gehören schon nichtmehr eingesperrt.

 

Bin grad echt überrascht das man so leicht die kompletten Daten bei Sony auslesen kann. Naja im Laufe der Tage eben mir ein neues Passwort einfallen lassen und gut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht hier aber nicht drum ob Sony schuld ist oder nicht. Sie leisten gute Arbeit aber Hacker sind Immer stärker als Sicherheitssysteme.

 

Und weil sich alle aufregen: Was hilfts ? Es ist passiert, niemand kann's ändern. Also ich versteh eure Reaktionen aber es hilft ja nix.

Und wegen KK Daten; den schlauen unter uns müsste bewusst sein das alles gehackt werden kann und für was gibt's PSN Cards ???

Diejenigen die mit KK zahlen und mitdenken regen sich auch nicht auf was ich hier so sehe

Share this post


Link to post
Share on other sites
mal ne frage kann man per PC das PSN Passwort ändern? habe schiss das mein konto geplündert wird.habe da eine verfügbarkeit von 2.500€:think:.

 

Kannst doch bei deinem Kreditkarteninstitut das Limit ändern lassen. Ich hab nen Limit von 300. Alles was drüber ist geht nicht. Selbst wenn was passiert kannst du immer noch mit deinem Institut reden das du das nicht autorisiert hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und jetzt kann ich die Tage schaun das ich so gut wie alle möglichen Dienste ein neues Passwort angebe. Ob Ebay, E-Mail Adresse, Amazon etc. damit ich auf Nummer sicher gehen kann. Sowas kotzt richtig an. Hoffe die machen keine Anzeige gegen den Hacker sondern schicken jemand der die Sache inoffiziel regelt. Solche Leute gehören schon nichtmehr eingesperrt.

 

Bin grad echt überrascht das man so leicht die kompletten Daten bei Sony auslesen kann. Naja im Laufe der Tage eben mir ein neues Passwort einfallen lassen und gut ist.

Was heist leicht... die leute suchen monate nach sicherheitslücken oder brücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mir persönlich kommt es eben so leichtsinnig und lässig rüber von Sony. Ich denke schon, dass sie es bereits eher wussten, nur wollten sie aufkommende Panik verhindern.

 

Falls dies tatsächlich der Fall sein sollte, hätte sie eben schreiben müssen, dass wir unsere E-Mail-Adressen etc ändern sollen.

 

Wenn der Angriff schon erfolgt ist kann man die Betroffenen nicht dazu auffordern ihre Daten zu sichern. Kein Feuerwehrmann schickt Betroffene in ihre brennenden Häuser zurück damit sie ihre Wertsachen retten.

 

Es ist offensichtlich das momentan alles nicht offensichtlich ist, als das wir jetzt darüber urteilen können ob SONY lässig oder schlecht mit der Sicherheit unserer Daten umgegangen ist. Es bringt nichts Wut an ein Unternehmen auszulassen das selbst von diesem Angriff betroffen ist, solange man keine Beweise für die Vorwürfe hat.

Nachvollziehbar ist es mehr seine Wut an diejenigen auszulassen die diesen Angriff erst begonnen hatten. Sie sind diejenigen weswegen vieler jetzt Angst um ihre Daten haben und sie sind auch diejenigen die zu weit gegangen sind. Mit der Gerechtigkeit hat das nichts mehr zutun von denen jene Hacker gesprochen haben, wenn sie sich an empfindliche Daten vergreifen. Sie haben sich damit zu Verbrechern gemacht und jeder Groll sollte wenn schon an sie gerichtet sein.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Natürlich trifft sony die schuld! sie müssen dafür sorgen fertig aus!

 

es gibt ja nichtmal die möglichkeit die daten jetzt noch zu löschen und das ist sehr sehr billig

 

Wie war das noch?

Dumm is der der dummes schreibt? ( tut)

Wer seine Daten angibt is selber schuld!!

Es hat dich niemand gezwungen deinen Daten ins Netz zu stellen obwohl du ja sicherlich weißt das kein System 100% sicher ist und die Kriminellen immer einen Weg finden!

 

Ich frag mich auch was es bringt nachträglich die Daten zu löschen, wenn sie eh schon gehackt sind??:think:

 

ich wette wenn ihr euch mal die AGBs des PSN durchgelesen hättet dann wird für den Fall irgendwo was darüber stehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich änder mein passowrt nicht. wieviel millionen haben psn? eh sinnlos zu holn gibts bei mir nix und was die mit meiner adresse wollen wüsst ich auch net XDDDD unser block ist so verwirrend da sieht uns bzw findet uns eh keiner ^^

 

hoffe nur es läuft bald wieder. finds nur genrell einfach ne ganz ganz krassse sache^^


Leave the Rest to me.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Sony!

 

Das ist ein unglaublicher Vertrauensbruch!

Ich dachte meine Daten wären bei so einem renommierten Unternehmen sicher.:ohjeh:

 

Wem kann man in dem Punkt dann überhaupt trauen? :nixweiss:


ZaphodX.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einzige Möglichkeit wo es vielleicht gehen könnte, ist die offzielle Ps3 Seite. Ob´s geht weiß ich nicht.

 

danke dir.hab ich sofort getestet geht aber leider nicht steht Network nicht verfügbar.tja dumm gelaufen:ohjeh:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...