Jump to content

Lenkräder (Sammelthread)


Ragdoll
 Share

Recommended Posts

vor 15 Minuten schrieb Sveeen:

Hast du das Podium oder warum noch zusätzlich den Quick-Release? :)

Vermutlich, weil es damit einfacher abgeht. Habe ich bei mir auch gemacht.da ich das Lenkrad täglich ran und ab machen muss.

das QR aus Plastik lässt sich extrem schwer öffnen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nico Rossi:

Vermutlich, weil es damit einfacher abgeht. Habe ich bei mir auch gemacht.da ich das Lenkrad täglich ran und ab machen muss.

das QR aus Plastik lässt sich extrem schwer öffnen.

Genau das war der Grund.

Das Paket ist heute gekommen. Ein weiterer Vorteil der mir zwischen dem Kunststoff Quick Release und dem soliden aufgefallen ist? Das Lenkrad sitzt deutlich besser auf der Nabe, da knarzt jetzt nichts mehr und alles fühlt sich viel steifer an. Alleine deshalb würd ich das Kunststoff Ding sofort ersetzen beim nächsten mal. Gar kein Vergleich.

Zum McLaren GT3 Lenkrad selber:

Das Lenkrad ist für 200€ wirklich sehr solide verarbeitet. Das Fake Carbon sieht fast aus wie echtes wenn man nicht genau hinsieht. Die Schaltwippen fühlen sich deutlich wertiger an als die vom GT - Lenkrad. In Verbindung mit GT7 stört mich aktuell extrem, dass scheinbar das Schnellmenü für das Regenradar, Gemisch etc. nicht nutzbar ist. So ist das Lenkrad für mich für Gran Turismo leider unbrauchbar, vermutlich werde ich es dann in Zukunft nur für ACC benutzen. Oder übersehe ich da was?

Zusätzlich hab ich noch die CSL - Pedalaufsätze bestellt. Die werten die Pedalerie nochmal auf und sind haitisch am Fuß auch einen Tick besser. Klare Kaufempfehlung.

Edited by Ryze
  • Like 1
769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Ryze:

Genau das war der Grund.

Das Paket ist heute gekommen. Ein weiterer Vorteil der mir zwischen dem Kunststoff Quick Release und dem soliden aufgefallen ist? Das Lenkrad sitzt deutlich besser auf der Nabe, da knarzt jetzt nichts mehr und alles fühlt sich viel steifer an. Alleine deshalb würd ich das Kunststoff Ding sofort ersetzen beim nächsten mal. Gar kein Vergleich.

Zum McLaren GT3 Lenkrad selber:

Das Lenkrad ist für 200€ wirklich sehr solide verarbeitet. Das Fake Carbon sieht fast aus wie echtes wenn man nicht genau hinsieht. Die Schaltwippen fühlen sich deutlich wertiger an als die vom GT - Lenkrad. In Verbindung mit GT7 stört mich aktuell extrem, dass scheinbar das Schnellmenü für das Regenradar, Gemisch etc. nicht nutzbar ist. So ist das Lenkrad für mich für Gran Turismo leider unbrauchbar, vermutlich werde ich es dann in Zukunft nur für ACC benutzen. Oder übersehe ich da was?

Zusätzlich hab ich noch die CSL - Pedalaufsätze bestellt. Die werten die Pedalerie nochmal auf und sind haitisch am Fuß auch einen Tick besser. Klare Kaufempfehlung.

Du kannst keinen Schalter direkt belegen, aber du kannst die 2-Wege Kippschalter nutzen, der linke zum Durchschalten und der rechte zum Verstellen. geht sehr gut.

man schaltet doch eh nur 1-2 mal im Rennen vom Radar zum Gemisch und zurück. wie kann das Lenkrad wegen so einer Kleinigkeit (Gewohnheitssache) unbrauchbar sein?

Das wird übrigens mit jedem Lenkrad so sein, da man die Tasten nie in GT7 belegen kann. (außer beim GT7 Lenkrad)... was ich fast gar nicht mehr anfasse, da es sich wie Spielzeug anfühlt

Edited by Nico Rossi
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Nico Rossi:

Du kannst keinen Schalter direkt belegen, aber du kannst die 2-Wege Kippschalter nutzen, der linke zum Durchschalten und der rechte zum Verstellen. geht sehr gut.

man schaltet doch eh nur 1-2 mal im Rennen vom Radar zum Gemisch und zurück. wie kann das Lenkrad wegen so einer Kleinigkeit (Gewohnheitssache) unbrauchbar sein?

Das wird übrigens mit jedem Lenkrad so sein, da man die Tasten nie in GT7 belegen kann. (außer beim GT7 Lenkrad)... was ich fast gar nicht mehr anfasse, da es sich wie Spielzeug anfühlt

Wenn das mit den Kippschaltern geht (die roten oder?) dann passt das für mich. Somit ist das Lenkrad perfekt!

Vielleicht sollte ich mir statt dem GT - Lenkrad als runde Alternative jetzt noch das bmw alcantara holen. 🤔

769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Ryze:

Wenn das mit den Kippschaltern geht (die roten oder?) dann passt das für mich. Somit ist das Lenkrad perfekt!

Vielleicht sollte ich mir statt dem GT - Lenkrad als runde Alternative jetzt noch das bmw alcantara holen. 🤔

Ja genau die…. Hatte auch überlegt noch ein rundes zu kaufen, aber nutze zur Zeit nur noch das gt3 Lenkrad. 
da es eh meistens Gt Fahrzeuge oder Superstars sind, 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich würde gern mal um euern Rat bitten, da sich mein Lenkrad ( Thrustmaster T150 ) verabschiedet hat, bin ich nun auf der suche nach einem neuen. Ins Auge gefallen ist mir das Fanatec CSL Elite, allerdings scheint ja alles was Fanatec Hardware betrifft ausverkauft zu sein... . Nun bleibt mir scheinbar nur abzuwarten oder auf ein Logitech/ Thrustmaster wieder umzusteigen. 

Wäre ein Thrustmaster T300 RS mit T-LCM Pedalen erstmal eine alternative und wäre das ein spürbarer Fortschritt zum T150 ?

 

Danke vorab. 

VG

Edited by Syzlak
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Syzlak:

Ich würde gern mal um euern Rat bitten, da sich mein Lenkrad ( Thrustmaster T150 ) verabschiedet hat, bin ich nun auf der suche nach einem neuen. Ins Auge gefallen ist mir das Fanatec CSL Elite, allerdings scheint ja alles was Fanatec Hardware betrifft ausverkauft zu sein... . Nun bleibt mir scheinbar nur abzuwarten oder auf ein Logitech/ Thrustmaster wieder umzusteigen. 

Wäre ein Thrustmaster T300 RS mit T-LCM Pedalen erstmal eine alternative und wäre das ein spürbarer Fortschritt zum T150 ?

 

Danke vorab. 

VG

Ich kann jetzt nicht sagen wie ein T150 ist, aber das T300 mit den besseren Pedalen ist nicht schlecht. wenn du aber eh 700 Plus ausgeben willst, wirst du dich ärgern. 
Das Fanatec gab es vor kurzen auch ohne Lenkrad (was eh nicht gerade toll ist) 

Die Wheelbase ist doch verfügbar Klick

dazu die Pedale Klick

und eins von beiden Lenkrädern Klick und Klick

ich würde hier aber klar zu dem GT3 MClaren Lenkrad tendieren.

 

So bist du bei 780 Euro und hast die 8NM schon mit on Board.

Link to comment
Share on other sites

Am 6/29/2022 um 9:59 AM schrieb Nico Rossi:

Du kannst keinen Schalter direkt belegen, aber du kannst die 2-Wege Kippschalter nutzen, der linke zum Durchschalten und der rechte zum Verstellen. geht sehr gut.

man schaltet doch eh nur 1-2 mal im Rennen vom Radar zum Gemisch und zurück. wie kann das Lenkrad wegen so einer Kleinigkeit (Gewohnheitssache) unbrauchbar sein?

Das wird übrigens mit jedem Lenkrad so sein, da man die Tasten nie in GT7 belegen kann. (außer beim GT7 Lenkrad)... was ich fast gar nicht mehr anfasse, da es sich wie Spielzeug anfühlt

Wenn du ein Rennen hast wo du Sprit sparen musst (online), wirst du das Gemisch durchaus mehrmals pro Runde ändern - da kann das ein sehr großes Problem sein

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Tim3killer:

Wenn du ein Rennen hast wo du Sprit sparen musst (online), wirst du das Gemisch durchaus mehrmals pro Runde ändern - da kann das ein sehr großes Problem sein

ich fahre meist mit der Spritanzeige  und gucke nur ab und an zum Wetter.... das sind mit dem linken Daumen 2-3 mal klicken und mit dem rechten Daumen dann einstellen. Sehe da kein Problem, zumal das direkt verstellen nur mit dem originalen GT7 Lenkrad funktioniert. da habe ich mehr davon ein Lenkrad zu nutzen was sich besser anfühlt. An das Umschalten gewöhnt man sich sehr schnell.

Aber klar, besser wäre es, wenn PD das Konfigurieren zulassen würde... bekommen ja andere Spiele auch hin.
 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Syzlak:

Ich würde gern mal um euern Rat bitten, da sich mein Lenkrad ( Thrustmaster T150 ) verabschiedet hat, bin ich nun auf der suche nach einem neuen. Ins Auge gefallen ist mir das Fanatec CSL Elite, allerdings scheint ja alles was Fanatec Hardware betrifft ausverkauft zu sein... . Nun bleibt mir scheinbar nur abzuwarten oder auf ein Logitech/ Thrustmaster wieder umzusteigen. 

Wäre ein Thrustmaster T300 RS mit T-LCM Pedalen erstmal eine alternative und wäre das ein spürbarer Fortschritt zum T150 ?

 

Danke vorab. 

VG

Hatte das T150 und jetzt das T300 RS und ja es ist besser. Das Force Feedback ist stärker und man kann das Lenkrad von der Base entfernen und es gegen andere Thrustmaster tauschen. (Jedoch nicht alle Thrustmaster Lenkräder).

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...