Jump to content

Lenkräder (Sammelthread)


Ragdoll
 Share

Recommended Posts

Ich habe auch das Logitech Driving Force GT. Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein sehr gutes Fahrgefühl. Ein paar Abstriche muss evtl. bei den Pedalen machen, weil die nicht so ganz den erwarteten Gegendruck erzeugen, aber die sind trotzdem noch gut. Und die Pedaleinheit steht sicher auf dem Boden.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

 

Ich würde in diesem Thread gerne mal die Informationen zusammen tragen über die Lenkrad Unterstützung der PS4.

 

Im Netz ist es seit geraumer Zeit ruhig geworden was Neuigkeiten über die Lenkräder betrifft.

Wer hat schon Erfahrungen mit Thrustmaster gemacht, speziell das T300rs und T500rs?

Gibt es was neues über Fanatec und Sony? Mit Microsoft sind Sie wohl schon mit den Verhandlungen durch und mit Sony noch dran aber wirklich etwas konkretes konnte ich über Google nicht finden.

 

Meine Meinung:

Das T300rs ist überteuert wenn man bedenkt das man bei den Pedalen nur Gas und Bremse hat, keine Schaltung und wenn ich das alles noch dazu kaufen muss bin ich locker über 500Euro. Bei dem T500rs sind schon Pedale mit Kupplung dabei aber wie sieht die weiter Unterstützung auf der PS4 aus? Bei Project Cars wird es Funktionieren aber was ist mit kommenden Rennspielen? Da es nicht Offiziell für die PS4 gedacht ist.

 

Was haltet Ihr von der ganzen Lenkrad Problematik?

Link to comment
Share on other sites

Ich find das alles total zum kotzen. Was ist mit den Leuten, die ein Logitech Wheel haben? Ich sehe es überhaupt nicht ein mir ein neues zu kaufen, da wie du auch schon geschrieben hast, das T300rs total überteuert ist...

Da muss sich auf jeden Fall was ändern, sonst war es das für mich mit Rennspielen. Driveclub ist das einzige Game, was ich mit Controller gezockt habe, Project Cars werde ich mir aber so nicht kaufen. GT 7 wohl auch nicht, wenn mein Lenkrad nicht funktioniert. Das kann doch nicht so schwer sein die Logitech Wheels kompatibel mit der PS4 zu machen. Ich würde mir ja auch einen Adapter holen, wenn es nötig ist. Aber ein neues Lenkrad kommt mir nicht ins Haus...

Banner_zpsnaxmuttt.jpg

Twitter Newspage: http://bit.ly/1ttGbSg

Youtube: www.youtube.com/PlaysiLounge

Wir versorgen euch mit News und anderen Gaming-Videos!

Trophycard:

Tim20-07.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde am liebsten auch zum Logitech G27 greifen. Ein gutes Lenkrad mit Kupplung und H-Schaltung. Hab es bei Media Markt im Angebot für weit unter 300 Euro gesehen. Ist zwar auch nicht wenig Geld aber für den Umfang und aus meiner Sicht hochwertigen Verarbeiten völlig gerechtfertigt.

Link to comment
Share on other sites

Habe eben eine Antwort von Fanatec erhalten:

 

Aktuell können wir leider keine Angaben machen ob Fanatec PS3 Lenkräder (ClubSport Wheel, CRS Elite, CSR Wheel, GT2, GT3 V2 oder PWTS) zu der PS4 kompatibel sein werden. Aktuell stehen wir in Verhandlungen und tun unser bestes um so viele Produkte wie möglich kompatibel zu machen.

Wir hoffen baldigst möglich genaue Aussagen treffen zu können, doch dies liegt aktuell nicht in unserer Hand. Alle Neuigkeiten zur next-gen Kompatiblität finden sie auf unserem Community-Blog und auf unserer Facebook Page.

 

Wenn ich was neues wissen sollte teile ich es hier mit.

Ich drücke Fanatec die Daumen bei den Verhandlungen und auch jedem der solch ein Lenkrad sein eigen nennt und hofft das es auf der PS4 Kompatibel gemacht wird.

Link to comment
Share on other sites

Hatte Logitech vor paar Monaten mal dazu angeschrieben. Erst hieß es die Treiber liegen Sony vor und sie müssten diese mit einem Firmware Update integrieren, bei der letzten Anfrage haben sie jedoch eine Absage erteilt, da die PS4 anscheinend nur Hardware erkennt, welche mit einem lizenzierten Chip kommt. Und da die alten Logitech Lenkräder dies nicht haben, kann es eben nicht an der PS4 funktionieren, welches ich aber persönlich für eine sehr schwache Ausrede halte, bzw. eine sehr dumme Politik von Sony ist.

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Chip scheint zu stimmen, es war da immer von einem "Security Chip" die Rede, was auch immer das genau bedeutet.

Ich denke, der Support von Logitech Lenkrädern ist damit gestorben, was ich bitter finde, da ich mit meinem G25 und zugehörigem Wheel Stand Pro sehr zufrieden bin.

Naja, muss jeder seine eigenen Konsequenzen draus ziehen, da ich seit kurzem wieder einen spieletauglichen PC habe, werde ich mich, was Rennspiele angeht, halt da austoben.

Link to comment
Share on other sites

Was du willst mir erzählen daß das T500rs ohne chip an deiner PS4 funktioniert...

 

edit: das T500rs funzt wunderbar mit der PS4,der lenker ist auch um einiges besser als das T300rs modell.Der unterschied zu T300rs ist das die buttons vom lenker nicht im menü der ps4 funzen und die der T300rs schon,aber dafür kann man ja das PS4 pad benutzen. Also das beste was man zurzeit bekommen kann ist das T500rs mit den 3 pedalen und für knapp über 100€ kriegst du noch gsngschaltung dazu. p.s solange die spieleentwickler das t500rs supporten wird der lenker auch an der PS4 funzen so die aussage vom Thrustmaster support hslt nur ohne button funktion im PS4 menü...

Edited by bulku

:bana1::bana2::bana1:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab für das T300RS + T3PA Pedalen 350€ bezahlt, hab immer geizhals.at/de beobachtet und dann zugeschlagen. Hatte vorher das T500, mag das T300 aber lieber, es ist etwas feiner im FFB, der Lenker ist kleiner und hat halt die Schalter am Wheel und nicht am Gehäuse, die T3PA Pedalen sind für den Preis sehr gut, man darf halt nicht den Fehler machen 99€ Pedalen mit 250€ Fantaec vergleichen.

 

Wenn man PS4 + Fantec will braucht man eben auch +1000€, allein die Base kostet 599, dazu Pedalen und den PS4 Lenker (glaub den gibt es noch nicht zu kaufen), klar hat man dann super Zeug, aber braucht das der normale Konsolen spieler? Muss jeder selber wissen^^

Cool ist aber das man zur Fanatec Base auch einen One Lenker kaufen kann, und das ganze dann multi ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hab das zweite Spiel leider nur in der Zusammenfassung gesehen, muss ja sehr gut gewesen sein insgesamt von Brasilien 👍 Wird sehr schwer für meine Kroaten in der nächsten Runde 
    • Dieses mal mit No More Heroes 2 - Desperate Struggle angefangen und der Humor bricht mal wieder die Forth-Wall. Einfach nur geil... 🤣 Wird heute Nachmittag dann weiter gezockt! 
    • Ich brauchte 57.5h bis ich die Platin-Trophäe hatte. Größter Knackpunkt war bei mir Gna. Hätte ich die nicht gepackt, dann hätte ich den Platin-Versuch aufgegeben. 
    • Das ist echt blöd, dass du diesen seltenen Trophy Bug hast. Dann solltest du Sony mal kontaktieren.
    • No More Heroes - PC Soooo witzig gewesen! 🤣🤣🤣 Der Humor ist einfach umwerfend genial! Forth-Wall Breaking gut! Das Hack'n Slash-Gameplay macht auch richtig Fun. Der Soundtrack, gerade am Ende, ist cool und macht Bock auf mehr. Die Grafik...äh...sie ist alt und die Performance auf dem PC ist auch nicht so fehlerfrei. Das sind für mich aber geringe Probleme, da der Humor und das Gameplay stark überwiegen.  So, genug von Teil 1. Ich werde jetzt mal in Teil 2 rein schnuppern, dann ist Schluss für heute mit zocken. 
×
×
  • Create New...