Jump to content

[1. Beitrag lesen] PSN-Hack Diskussionsthema


Recommended Posts

Das sperren an sich ist auch kein Aufwand.

 

Allerdings müssten bei mir sämtlich Transaktionen umgestellt- und rückabgewickelt werden.

 

Fängt bei eine Zugfahrkarte für den Urlaub oder Amazon an und hört bei einer Dienstreise auf.

 

 

 

 

Das ist Humbug.

 

Ja ob das Humbug ist, weiß ich nicht, ich weiß auch nicht wie jeder einzelne versichert ist, im Falle eines Missbrauchs.

Es gibt immer 3 Seiten. Eine die Du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.

 

btw:http://videos.sapo.pt/eJtC5tIznMk48oKfYwlAwid7i55v.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja ob das Humbug ist, weiß ich nicht, ich weiß auch nicht wie jeder einzelne versichert ist, im Falle eines Missbrauchs.

 

Was hat das denn mit versichert zu tun?

 

Wenn ich Unregelmäßigkeiten auf meine KK Abrechnung entdecke, melde ich dieser der Bank.

 

Dann muss die Bank nachweisen, das ich die Zahlung getätigt habe.

 

Kann sie das nicht, wird mein Konto nicht belastet und die KK von der Bank automatisch gesperrt.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites
Geld ist zwar wichtig, spielt aber erstmal keine Rolle. (mit den richtigen Maßnahmen sollte dies auch kein Problem sein)

 

Mir persönlich sind allerdings die Post- und e-mail Adressen wichtiger als das Geld.

Und musste man beim anmelden eigentlich auch eine Telefonnummer angeben? (weiß ich jetzt garnicht mehr, ist schon ewig her)

 

Ne war nicht zwingend.

Allerdings mach dir da mal keine sorgen, ich denke das schlimmste was passieren kann ist, das die hacker die daten weiterverkaufen für werbe kram, was ja schon unmengen an geld einbringen kann. Bekomst dann wieder laufend neue viagra und casino werbung ohne ende. die CC würde ich allerdings auch erneuern.

das waren paar homeboys, die nur auf profit aus sind. Nicht zu verwechseln mit hackern wie hotz und co. nur mal so btw.

Ist wie mit autoverkäufern, es gibt die guten und die schlechten.

Link to post
Share on other sites
Was hat das denn mit versichert zu tun?

Wenn ich Unregelmäßigkeiten auf meine KK Abrechnung entdecke, melde ich dieser der Bank.

Dann muss die Bank nachweisen, das ich die Zahlung getätigt habe.

Kann sie das nicht, wird mein Konto nicht belastet und die KK von der Bank automatisch gesperrt.

 

ich würde mir den ärger nicht antun...

 

einfach bei der Bank anrufen und wegen Datenklau eine neue Karte ordern.

kostet bei den meisten Banken nicht mal was und ist ihnen am Ende auch lieber als der eventuell spätere Ärger.

Link to post
Share on other sites
Aber die beweispflicht, dass du die Zahlung nicht getätigt hast hast du und nicht den Kreditinstitut.

 

1. Kreditkartenrechnung prüfen

 

Sie haben den Verdacht Opfer eines Kreditkartenbetrugs geworden zu sein. Prüfen Sie sorgfältig Ihre Kreditkartenabrechnung. Ist Ihnen irgendein Posten schleierhaft? Finden Sie irgendwelche Ungereimtheiten auf der Abrechnung? Sollte dem so sein gehen Sie weiter zu Schritt 2.

Finden Sie nichts auffälliges, sind aber weiterhin überzeugt Opfer eines Kreditkartenbetrugs zu sein springen sie weiter zu Schritt 3.

2. Einspruch einlegen

 

Sind sie zu der Überzeugung gelangt, dass Ihre Abrechnung Fehler enthält, legen sie unverzüglich Einspruch bei Ihrer Bank ein. Die jeweiligen Service-Nummern können Sie dem Abrechnungsbeleg entnehmen. Wichtig ist, dass der Einspruch der Bank auch schriftlich zugehen sollte. Die Einspruchsfrist liegt in der Regel bei vier bis sechs Wochen. Diese Frist ergibt sich aus den Geschäftsbedingungen der Bank und muss unbedingt gewahrt werden. Sobald der Einspruch eingelegt ist, wird die Bank den fraglichen Betrag zurücküberweisen. Sie wird dann Ihrerseits Ermittlungen aufnehmen, da die Bank und nicht der Kunde in der Beweispflicht ist.

3. Kreditkarte sperren

 

Sollten Sie der Überzeugung sein, dass Sie Betrugsopfer geworden sind, sperren Sie in jedem Fall ihre Kreditkarte. Dies ist auch wichtig falls Ihre Kreditkarte verloren gegangen ist und Sie keine Hoffnung mehr haben, die Karte noch wiederzufinden. Unter der gebührenfreien Rufnummer 116-116 können mittlerweile die Kreditkarten nahezu aller Banken und Kreditkartenunternehmen gesperrt werden.

Übrigens: Sollten Sie Ihre Kreditkarte verloren haben oder wurde Sie Ihnen geklaut, müssen Sie keine Angst vor der nächsten Abrechnung haben. Denn solange Sie nicht grob fahrlässig gehandelt haben, müssen Sie in der Regel nur bis zu einer Höhe von 50 Euro haften. Wichtig natürlich auch hier: Sobald Sie sich sicher sind, dass Ihre Karte abhanden gekommen ist, sollten Sie Ihre Kreditkarte sperren.

 

 

Quelle: http://www.kreditkarte.org/ratgeber/kreditkartenbetrug

Edited by ckone139
Link to post
Share on other sites
Das sperren an sich ist auch kein Aufwand.

 

Allerdings müssten bei mir sämtlich Transaktionen umgestellt- und rückabgewickelt werden.

 

Fängt bei eine Zugfahrkarte für den Urlaub oder Amazon an und hört bei einer Dienstreise auf.

 

 

 

ich würde mir den ärger nicht antun...

 

einfach bei der Bank anrufen und wegen Datenklau eine neue Karte ordern.

kostet bei den meisten Banken nicht mal was und ist ihnen am Ende auch lieber als der eventuell spätere Ärger.

 

4 Post drüber........

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt bin ich jetzt doch mal überaus angefressen: Zwischen 17. & 19. Zugang verschafft, das sind mittlerweile 10 Tage. Und JETZT erst rückt man mit dieser Info raus? Man will mir doch nicht weiß machen, man hat bis gestern Abend darüber nichts gewußt? Sorry Sony, hierbei verdienst du nun wirklich die Bezeichnung "Drecksladen": Wenn meine Daten bei euch flöten gehen, kann das zwar nunmal passieren, das ist das Risiko des Internets. Allerdings erwarte ich, unverzüglich darüber in Kenntnis gesetzt zu werden. In 10 Tagen kann alles längst zu spät sein. Das wird rechtliche Konsequenzen haben, dessen bin ich mir sicher! Da kann noch soviel beteuert oder um Verständnis gebeten werden, hier ist das Maß voll!

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...