Jump to content

[1. Beitrag lesen] PSN-Hack Diskussionsthema


HermannBruder
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wenn ich Cloudy7 richtig verstehe ja.:zwinker:

 

Glaubwürdig? Nein.:zwinker:

 

Ja BVB fans verstehen sich ja blind untereinander XDDD

 

Naja, fragt mich net woher, mnur komischerweise wussten die schon vorher mehr als ich es je wusste XD , ich glaubs selber net, horche da nur schonmal genauer hin^^. auch diese aussage gibt mir schon mut bis 1 bleib ich wach dann she ichs ja XD

Leave the Rest to me.

Link to comment
Share on other sites

PSN - In Japan teilweise wieder online

Anscheinend hat Sony damit begonnen das PlayStation Network wieder online zu stellen und so soll dieses in Teilen Japans wieder verfügbar sein.

 

Dies wurde durch einen Anruf beim Customer Support bestätigt. Demnach wird Sony das PlayStation Network nacheinander von Region zu Region wieder online stellen, wobei es keine genauen Zeitfenster für die Regionen gibt. Nach Japan sind offenbar die Vereinigten Staaten an der Reihe.

 

Erst heute kamen die Gerüchte auf, dass heute Nacht das PSN in Japan mit einem 260Mb großen Firmware Update online gehen soll.

Link to comment
Share on other sites

PSN - In Japan teilweise wieder online

Anscheinend hat Sony damit begonnen das PlayStation Network wieder online zu stellen und so soll dieses in Teilen Japans wieder verfügbar sein.

 

Dies wurde durch einen Anruf beim Customer Support bestätigt. Demnach wird Sony das PlayStation Network nacheinander von Region zu Region wieder online stellen, wobei es keine genauen Zeitfenster für die Regionen gibt. Nach Japan sind offenbar die Vereinigten Staaten an der Reihe.

 

Erst heute kamen die Gerüchte auf, dass heute Nacht das PSN in Japan mit einem 260Mb großen Firmware Update online gehen soll.

 

Ohne Quelle glaub ich das nicht :zwinker:

MeloKnicksFlammenSig.png

Link to comment
Share on other sites

ich hab gehört in der "Pablo-Escobar-Road 46" in Kolumbien is es schon ON .... ach lauter Gerüchte über Gerüchte ..........:_wanken2::_wanken2::_wanken2:

 

Wow! Moment..., erst die Quelle, please!!!

 

Mal im ernst, ich kann die Ironie von meinem Vorredner verstehen! Erst werden weltweit Gerüchte verbreitet, dass nicht nur die persönlichen Daten, sondern auch die Kreditkarteninfos geklaut wurden - nach all den Zustimmungen und Dementis, weiß ich gar nicht mehr was Sache ist. Dann berichten erste User von unrechtmäßigen Abbuchungen von ihrem Kreditkartenkonto - wieder nur "Gerüchte"...

 

Jetzt findet man alle paar Sekunden neue Infos von irgendwelche Insidern, dass das PSN in Japan, Deutschland und Pablo-Escobar-Road 46" wieder geht und bei all diesen Quellen fehlt die Bestätigung seitens Sony! Wenn sie mit der Informationspolitik zurückhängen, kann ich das auch nicht für gut heißen, aber ich bezweifle, dass sie heimlich die Server wieder anschmeißen werden oder ihre Vorfreude irgendwelchen Insidern mitteilen. D.h. abwarten und Tee trinken. Das PSN wird schon irgendwann wieder gehen und so lange beschäftige ich mich mit den anderen wichtigen Dingen des Lebens. -.-

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ja! Und erst rauskommen wennt du die Bücher gelesen und die Filme gesehn hast 👍🏻☝🏻
    • So, nun habe ich FORSPOKEN auch gespielt, allerdings auf dem PC. Es ist meiner Meinung nach eine absolute Frechheit was hier abgeliefert wurde und für mich persönlich decken sich die Reviews nicht nur gut, nein, sie sind noch deutlich zu freundlich. Hier meine größten negativ - Punkte: -Performance und Optimierung ein absoluter Horror! Man hätte die PS5 Version vorab und die PC Version nachreichen müssen. Der gemeinsame Release war zum scheitern bestimmt! -bugs, clippingfehler, unsichtbare Körperteile -Downgrade des Todes -Das Gameplay ist so repetitiv und die Open World gefühlt eine reine Fetchquest. Drückt Taste X/Y um Dinge die Ihr aufheben könnt zu markieren, hebt sie auf und bewegt euch zur nächsten Quest. Im Prinzip wie Breath of the Wild (welches Zeigt, wie es richtig geht) nur ohne Mühe, ohne Liebe oder Anspruch. Friss oder Stirb trifft das Motto hier ganz gut. Es fühlt sich halt wirklich direkt am Anfang im ersten Dorf schon wie Arbeit und nicht wie Spaß an.  -Die Gegnerarten sind Ultra generisch, die Movesets aus den 90ern.    -Das Passing ist ein absoluter Witz.  -Die Steuerung ist hakelig, da könnte man mehr raus holen, wahrscheinlich auch der fehlenden Entwicklungszeit geschuldet. -Die Open World ist belanglos, leer und reine Kulisse. Auch hier merkt man einfach, dass es an allen Ecken und Enden an Zeit gefehlt hat.  -Frey nervt, Armberge nervt. Warum die Charakterentwicklung nicht anfänglich etwas beschleunigen um dieses ständige "an der Realität zweifeln" zu beschleunigen. Erst zweifelt Frey an der Echtheit des Reifs, dann unterhält sie ich tiefsinnig mit ihm, um dann aus dem nichts wieder an seiner Echtheit zu zweifeln. Passt überhaupt nicht. -Zwichensequenz, schwarzblende, gameplay schwarzblende, Gespräch, schwarzblende.    Positives:  -Die InGame Haarphysik, hab ich so noch nie in einem Spiel gesehen. Wirkt sehr realistisch. -Unverbrauchtes Setting  -Musikalisch auch guter Spagat zwischen beiden Welten.  -kaum Ladezeit  -Homer ❤️   Alles in allem nicht nur eine Enttäuschung, eher eine Katastrophe.  Sehr Schade.  
×
×
  • Create New...