Jump to content

[1. Beitrag lesen] PSN-Hack Diskussionsthema


HermannBruder
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

das ist definitiv gut...sehr warscheinlich sinds sony leute die das dann grad testen usw...oh man ich hoffe es wird noch was diese woche muss endlich anfangen zu üben -.- :D

 

Sicher...Wenn die schon bei so viele´n Spielen online testen, kanns wirklich nicht mehr lange dauern, bis das PSN wieder on geht,...

 

Vermutung/Hoffnung: Vielleicht sogar bis morgen?:bana1:

Sydnei1990.png

Held: "Wo ist die Kirche?" - Parlan: "GRUNDGÜTIGER, hat Innos dich mit Blinheit geschlagen? Wo ist die Kirche? Ja wo ist sie denn bloß?"

Link to comment
Share on other sites

hmm morgen hört sich bisschen zu früh an...andererseits weiss man ja nicht genau wie weit die denn jetzt wirklich sind...vllt. haben sie beim testen wie z.B bei LBP jetzt gemerkt oh shit irgendwas stimmt nicht und müssen jetzt wieder rumtüfteln usw. usw.

ich würde definitiv nicht zu viel erwarten bis sich sony selbst nochmal zu wort meldet sonst wird man warscheinlich nur (WIEDER!!! ^^) bitter enttäuscht.

apropos, ich finde die könnten heute nochmal sich zu wort melden, aber keine leeren versprechungen sondern einfach ne kleine auskunft geben...falls die so gut wie davor stehen es wieder online zu stellen werden die es ja sagen alles andere wäre einfach DUMM xD

 

außerdem find ich es persönlich schlimmer mehrere tage garnichts zu hören als von mir aus dann "falsche" infos...weiss auch nicht wieso

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

 

ich habe einen Anruf von meiner Bank erhalten, demnach hat jemand mit meiner Kreditkarte in Amerika und England kräftig eingekauft. Insgesammt kommt ein vierstelliger Betrag zusammen.

Ich bin mit meiner Kreditkarte immer sehr vorsichtig gewesen. Die entsprechenden Daten liegen bei 3 Firmen auf dieser Welt. 2 davon hatten in der letzten Zeit keine Nennenswerten Datendiebstähle, bleibt nur Sony...Also kann ich die Aussage, dass Sony keinen Hinweis darauf hat, dass Bezahldaten gestohlen wurden, irgendwie nicht so ganz glauben.

 

Gibt es hier Leute, denen ähnliches passiert ist? Ich habe bisher leider nur von vereinzelten US Nutzern gehört.

 

Natürlich habe ich erstmal alles Sperren lassen und bei der Polizei eine Anzeige aufgegeben. Jetzt muss ich bei der Bank für jede Transaktion Stellung nehmen und nachweisen, dass ich meiner Sorgfaltspflicht nachgekommen bin. Ganz super, das alles! Mal sehen, was draus wird.

 

Auf jeden Fall ist mir die Lust auf Sony vergangen. Meine PS wird verkauft.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

 

ich habe einen Anruf von meiner Bank erhalten, demnach hat jemand mit meiner Kreditkarte in Amerika und England kräftig eingekauft. Insgesammt kommt ein vierstelliger Betrag zusammen.

Ich bin mit meiner Kreditkarte immer sehr vorsichtig gewesen. Die entsprechenden Daten liegen bei 3 Firmen auf dieser Welt. 2 davon hatten in der letzten Zeit keine Nennenswerten Datendiebstähle, bleibt nur Sony...Also kann ich die Aussage, dass Sony keinen Hinweis darauf hat, dass Bezahldaten gestohlen wurden, irgendwie nicht so ganz glauben.

 

Gibt es hier Leute, denen ähnliches passiert ist? Ich habe bisher leider nur von vereinzelten US Nutzern gehört.

 

Natürlich habe ich erstmal alles Sperren lassen und bei der Polizei eine Anzeige aufgegeben. Jetzt muss ich bei der Bank für jede Transaktion Stellung nehmen und nachweisen, dass ich meiner Sorgfaltspflicht nachgekommen bin. Ganz super, das alles! Mal sehen, was draus wird.

 

Auf jeden Fall ist mir die Lust auf Sony vergangen. Meine PS wird verkauft.

 

Und genau deswegen gebe ich NIE solche Daten heraus! Da sage ich nur PP, wer das macht!:keks2:

Sydnei1990.png

Held: "Wo ist die Kirche?" - Parlan: "GRUNDGÜTIGER, hat Innos dich mit Blinheit geschlagen? Wo ist die Kirche? Ja wo ist sie denn bloß?"

Link to comment
Share on other sites

Und genau deswegen gebe ich NIE solche Daten heraus! Da sage ich nur PP, wer das macht!:keks2:

 

Blöd nur, dass man bis vor einer Weile ausschließlich mit KK im PSN bezahlen konnte. Ich glaube nicht, dass so ein Typ wie du sich ein Urteil über meinen Umgang mit meinen Daten machen sollte. Dieser ganze PSN-Hack ist einzig und allein von Sony zu verantworten. Die wollten das ja nicht anders.

 

edit:

Dass Firmen, die Bezahldaten speichern eigentlich besonderen Gesetzen verpflichtet sind, die zum Beispiel eine Verschlüsselung der Daten vorsehen, wollen wir hier lieber gar nicht erst erwähnen. Laut Berichten ist sowas bei Sony ja auch nicht der Fall gewesen. Da kann sich der dämliche Japaner von mir aus noch 3 mal verbeugen, das macht die Sache auch nicht wieder gut.

Edited by pivoting-rob
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ein PS5 Patch gibt es. Er erlaubt dir das Spiel mit 60fps zu zocken. Wenn du aber Meinst das Spiel mit besser Auflösung und besseren Texturen und verbesserter Beleuchtung/Schatten zu zocken, ist das für mich ein Remaster. Das ist dann nicht einfach damit getan ein paar Regler zu verschieben.
    • Ich verstehe nicht ganz, was du mit Remaster meinst. PS4 und PS5 haben die fast gleiche Architektur, wodurch ja auch die AK möglich ist. Das wäre also ein besser Patch und nicht mehr (technisch gesehen eine PS5-Kompilierung). Keiner zwingt Sony dazu das wieder als Vollpreis-Remaster zu verkaufen. Das könnte ein ganz simples Update für die PS4-Version um z.B. €15.- sein. Mir geht es einzig und alleine darum, dass Sony seine Ressourcen in die eigene Plattform stecken und dort das Maximum für die Kunden rausholen soll. Genau das tun sie aktuell aber eben nicht. Wie lange warten die Fans schon auf den MP zu TLOU2 und dabei erwarten viele natürlich auch ein PS5-Upgrade des Spiels. Hören tut man dazu seit fast 1,5 Jahren nichts, aber ständig etwas über PC-Releases. Siehe oben. Es geht um keine Remaster, sondern statt seine Ressourcen in PC-Versionen zu stecken, lieber für die wichtigsten Games ein ordentliches PS5-Upgrade bringen. Gibt sicher genug Spieler, die vor den neuen Teilen nachmals GOW oder HZD spielen wollen und da wäre ein ordentliches PS5-Upgrade ein ordentlicher Service für die Fans. Das sollte natürlich nicht von den Teams, die an den neuen Teilen arbeiten gemacht werden. Die PC-Versionen sind ja auch grossteils ausgelagert.
    • Mache ich ja. Wünschte mir nur, dass ich wie auf der xbox360 meinen Account offline nutzen kann um archivments zum Beispiel freizuschalten oder Spielstände zu verschieben.  Die ps3 spiele aber halten sich sicher länger als die Xbox360. Sind schließlich keine DVDs.  Daher auch toll so eine digitale archivierte Sammlung als Konsole.  Wenn ich eine umgebaute ps3 in die Finger kriege, dann ist sie als nächstes dran...
    • @GeaR   Die Haltbarkeit von gepressten CDs und DVDs wird mit etwa 50 Jahren angegeben, was aber laut diversen Studien mittlerweile widerlegt wurde. Unter Idealbedingung sind es ca. 30 Jahre ohne Bedenken und Probleme - Idealbedingung bedeutet: ohne Licht, passende Temperatur, ideale Luftfeuchtigkeit, keine Erschütterungen CDs aus den Mitte-Ende achtziger beginnen sich mittlerweile aufzulösen, Beschichtung wird löchrig und löst sich. Der Kunststoff der CD wird gelblich-trüb und verformt sich minimal.   Also, zu lange würde ich die Spiele der PS3 und Xbox 360 nicht mehr rum liegen lassen. Eventuell wirklich mal dran denken Spiele zu kopieren und PS3/Xbox 360 entsprechend zu modifizieren.
    • Ja genau da bin ich auch oft gestorben Ich fände es aber echt nicht schlimm. Wäre ja wie bei Nier, wenn man sich im Spiel entscheidet sich zu opfern und gleichzeitig der Spielstand gelöscht wird.  Hatte es wirklich geglaubt. Weil es ja auch direkt am Anfang auch groß gezeigt wird 🙄 Ich auch nicht aber ich hab die Spiele in Kisten, weil ich einfach kein Platz mehr habe :S da muss ich erstmal schauen wie es weiter läuft mit meinen ganzen Spielen. Aber so schone ich die CDs, die Xbox ist leiser, muss nicht nach der CD in der Kiste suchen. Vor allem mache ich mir auch irgendwie langsam Sorgen, dass die CDs irgendwann doch kaputt gehen. Dann habe ich sie wenigstens unabhängig vom Internet archiviert. Und wenn man trotzdem archivments sammeln will, dann kann man sein Profil von einer normalen Xbox360 auf einen USB Stick ziehen und auf der rgh Xbox360 archivments sammeln. Nur nicht online gehen 😅 Die dreamcast Spiele gehen ja alle aktuell kaputt. Die hatten aber auch nur eine angepeilte Lebensdauer von 20 Jahren. 
×
×
  • Create New...