Jump to content

Monster Hunter Portable 3 [PS3 Version]


 Share

Recommended Posts

Viel Text :D

Als Beispiel nehme ich mal Monster Hunter Frontier, dass konnte man ja auch nur überm Proxy zocken. Andere Adressen wurden nicht akzeptiert.

Das habe ich dann auch irgwo gelesen das es nur so geht, war aber wohl falsch :nixweiss:

 

Ich habe es halt nur gelesen und die Amazon Wertungen waren auch ähnlich, aber wenn es wirklich nicht so schlimm ist wie du sagst ist es ja gut.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 61
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Als Beispiel nehme ich mal Monster Hunter Frontier, dass konnte man ja auch nur überm Proxy zocken. Andere Adressen wurden nicht akzeptiert.

Das habe ich dann auch irgwo gelesen das es nur so geht, war aber wohl falsch :nixweiss:

 

Ich habe es halt nur gelesen und die Amazon Wertungen waren auch ähnlich, aber wenn es wirklich nicht so schlimm ist wie du sagst ist es ja gut.

 

Nee ist es nicht. Und hat sogar nen 3DModus.. konnt ich leider noch nicht testen (da kein 3D TV vorhanden :D). Aber am Sonntag bin ich bei nem Kumpel, der hat nen 3D60"er, kann dann ja mal berichten wie der so ist bzw ich ihn wahrnehme ;).

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Es ist offensichtlich, dass Sony hier dreist ihren 10€ Next-Gen-Cut draufschlägt. Klar reden hier viele von wegen sich leisten können bla, die meisten sind aber auch junge Kunden und es herrscht heute keine Geiz ist geil Mentalität mehr, sondern eine "Ich kann es mir leisten"-Mentalität. Meist leider nur eine "Ich will es mir leisten können"-Mentalität oder dass es aussieht, als könnte man es.  Horizon FW kostet für die PS4 ganze 10€ weniger, es ist das selbe Spiel.  Elden Ring kostet keine 79,99€ und der Umfang und das Team, das daran arbeitet ist immens. Konsolenspiele haben schon immer 10€ mehr gekostet, als die PC-Version, das war der Lizenzaufschlag. Nun sind es bei PS5 Spielen 20€. Dass Sony mit einer günstigeren Digital-Edition so voranprescht sollte auch kritisch beobachtet werden. Publisher würden nie ein Spiel produzieren, was nicht auch bei 40€ Verkaufspreis (Sales und so… der ein oder andere merkt es gerade) genug Gewinn abwerfen würde, dass sich die Produktion auch lohnt. Zu sagen, dass die Entwicklung teurer ist weil Nextgen - Bullshit.  Und dann kommt ein GT7 mit Microtransactions auf den Markt… 
    • Wir haben das Spiel gekauft, erhalten und bezahlt. Das war der Deal, nix anderes. Wir haben ein sehr gut funktionierendes Rennspiel erhalten mit vielen guten Details, besonders beim Fahrgefühl. Fertig. Jetzt müssen wir uns gedulden und hoffen, dass PD was nachliefert. Einen Anspruch darauf haben wir nicht. Ich bin zufrieden mit dem Spiel wie es ist, und ja, ich hätte mir viel mehr Rennen und Meisterschaften - außerhalb des Plus-Zwanges für Online-Rennen - gewünscht. Kommen die noch, dann ist es prima. Kommt nur wenig davon ist nicht so prima. Kommt nix davon ist nicht prima. Aber das Spiel bleibt trotzdem sehr gut.   
    • Ich seh das so wenn die eine Seite Spiele exclusiv machen. Muss das die andere auch. Um ihre Plattform attraktiv zu halten. Arma soll jetzt auch zeitexclusiv für x Box kommen laut gerücht. 
    • Einfach eine normale Banane. 
×
×
  • Create New...