Jump to content

Uncharted-Verfilmung: Regisseur David O. Russell steigt aus


Recommended Posts

  • Replies 22
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

D'ooh... In Deutschland sagt Homer "Neiiiin!"=)

So ein Mist,wenn das schon wieder so losgeht....

[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Link to comment
Share on other sites

Soll mir Recht sein, Mark Wahlberg als Nathan Drake find ich :_wanken2:, Ich fand den schon in Max Payne völlig fehl am Platz. Wenn ich mich auf den Uncharted Film freuen soll, dann sollen die den Typen nehmen der Perseus in Kampf der Titanen gespielt hat aber so... Ich hoffe das der nächste Regisseur es besser macht und seine Besetzung nochmal überdenkt.

Link to comment
Share on other sites

ich bin dafür das Steven Spielberg und George Lukas den Film machen. (aber ohne Aliens und/oder "Interdimensionale Wesen" :D)

 

Als Hauptdarsteller hätte ich dann gern Gerard Butler und der Film wird gut :)

Link to comment
Share on other sites

Clive Owen wäre als Nathan auch genial. Der Kerl hat Charisma und Witz, und kann einfach genial gut spielen!

Was natürlich gut wäre, nur mal philosophiert, das wäre wenn der Regisseur und die Hauptschauspieler Riesenfans der Spiele wären. Dann käme mehr Herzblut und Authentizität rein!

GoT-SIGNATUR.jpg.f8b43c1d925e09cd39b668bd98941034.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

...nur mal philosophiert...

 

Ich fürchte der Film wird am Ende das selbe Schicksal erleiden wie der Halo Film seinzeit.

Das "Rumgezerre" um ihn ist ja ähnlich groß.

 

naja, hauptsache es wird kein B-Movie im Boll-Style ;)

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • Das 10 Minuten Gameplay hat rein gar nichts mehr mit dem ersten Trailer zu tun. Total langweilig und die Grafik wurde auch massiv runter geschraubt.   
    • Ist mir auch schon aufgefallen,  bisher spanisch und italienisch.  Dachte auch erst an einem Bug
    • Die Alte 😄 Sehr nett, du warst wenigstens mit Kopfhörern spielen  😄
    • Habe Dead Space Remake 2 Mal durchgespielt. Das zweite Mal New Game Plus und habe auch das alternative Ende freigeschaltet (man muss noch was ganz bestimmtes machen). Für mich persönlich ein Meisterwerk und ganz fetten Lob an den genialen (3D) Sound.   Als nächstes werde ich dann Deliver us Mars spielen.
    • Ich habe das Game jetzt 2 mal zu Ende gespielt, und nur mit den Cutter. Wo ich mit den ersten Durchgang fertig war, habe ich sofort den zweiten Run im New Game Plus gestartet und auch zu Ende gespielt. Dann habe ich im New Game Plus auch das alternative Ende freigeschaltet und es ganz zum Schluss gesehen (letzte Szene vor dem Abspann). Um das alternative Ende zu sehen, muss man in 11 Kapiteln Marker-Fragmente (Leuchtet Lila und sind teilweise gut versteckt) finden und die dann an ein ganz bestimmten Ort/Raum einsetzen. Das Alternative Ende war zwar nicht lang, aber was ganz besonderes, hehe. New Game Plus hat noch mal eine Schippe draufgelegt und alle Gegner waren schwerer und teilweise intensiver und mehr. Ansonsten ist das Remake einfach nur ein Meisterwerk für mich persönlich und ganz fetten Lob an den genialen (3D) Sound. Das ist mit das beste was man erleben kann. Allen anderen wünsche ich weiterhin ganz viel Spaß.  
×
×
  • Create New...