Jump to content

Frage/Diskussion zur Abkürzungsgeschichte


Mau
 Share

Recommended Posts

Ich finde ne Durchfahrtsstrafe gehört irgendwie auch rein, bringt noch etwas spannung rein. ich denke wir werden es so wie im vorschlag machen, aber letztenendes hat das der ORGANISATOR zu entscheiden!

 

Dann würde ich als unfairer Teilnehmer, bevor ich ein Boxenstop antrette, nochmal schön die Schikanen abkürzen und mir somit ein Vorteil verschaffen, denn die Durchfahrtsstrafe kann ich dann ja gleich als regulären Boxenstop nutzen ... :nixweiss:

image.php?type=sigpic&userid=7873&dateline=1331045006

produced by Horst

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 36
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Dann würde ich als unfairer Teilnehmer, bevor ich ein Boxenstop antrette, nochmal schön die Schikanen abkürzen und mir somit ein Vorteil verschaffen, denn die Durchfahrtsstrafe kann ich dann ja gleich als regulären Boxenstop nutzen ... :nixweiss:

Er hat doch den Vorschlag geschrieben dass man in der vorletzten Runde rein soll :)

 

Also wir machen es mit der Boxendurchfahrtsstrafe in der Vorletzten Runde wenn der Fahrer der gecuttet hat, und NICHT in der letzten Runde in die Box geht bekommt dieser eine 20 sec. Strafe.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung wird es echt unübersichtlich. Vorletzte, dann letzte Runde, (vor allem dann sowas wie bei Michael Schumacher in Silverstone 1998, als er seine Stop & Go in der letzten Runde absetzte, wo seine Box HINTER der Start-Ziel-Linie lag und er daher das Rennen gewann) ich wäre eher dafür, dass der Rennleiter Andre dem Cutter durch Chat aufruft, in den nächsten 3 Runden einen Extra-Stop machen soll (er darf also diese Strafe nicht als Gelegenheit für den Boxenstop benutzen, sondern muss neben seinem normalen Stop einen Extra-Stop machen). Kann man eigentlich nicht einstellen, dass man beim Boxenstop keine Reifen wechseln darf? Falls ja, ist das ja durch die Boxencrew-Animation nachvollziehbar.

Bist du bereit für eine neue Herausforderung?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung wird es echt unübersichtlich. Vorletzte, dann letzte Runde, (vor allem dann sowas wie bei Michael Schumacher in Silverstone 1998, als er seine Stop & Go in der letzten Runde absetzte, wo seine Box HINTER der Start-Ziel-Linie lag und er daher das Rennen gewann) ich wäre eher dafür, dass der Rennleiter Andre dem Cutter durch Chat aufruft, in den nächsten 3 Runden einen Extra-Stop machen soll (er darf also diese Strafe nicht als Gelegenheit für den Boxenstop benutzen, sondern muss neben seinem normalen Stop einen Extra-Stop machen). Kann man eigentlich nicht einstellen, dass man beim Boxenstop keine Reifen wechseln darf? Falls ja, ist das ja durch die Boxencrew-Animation nachvollziehbar.

Nein, man kann das nicht einstellen wie auch ^^

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Nein, man kann das nicht einstellen wie auch ^^

 

Indem man vielleicht bei Rennen Weich auf nicht wechseln ändern könnte?!

 

Aber gut, wenn's nicht geht, dann geht's nicht.

Bist du bereit für eine neue Herausforderung?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung wird es echt unübersichtlich. Vorletzte, dann letzte Runde, (vor allem dann sowas wie bei Michael Schumacher in Silverstone 1998, als er seine Stop & Go in der letzten Runde absetzte, wo seine Box HINTER der Start-Ziel-Linie lag und er daher das Rennen gewann) ich wäre eher dafür, dass der Rennleiter Andre dem Cutter durch Chat aufruft, in den nächsten 3 Runden einen Extra-Stop machen soll (er darf also diese Strafe nicht als Gelegenheit für den Boxenstop benutzen, sondern muss neben seinem normalen Stop einen Extra-Stop machen). Kann man eigentlich nicht einstellen, dass man beim Boxenstop keine Reifen wechseln darf? Falls ja, ist das ja durch die Boxencrew-Animation nachvollziehbar.

 

leider sind die boxencrew animationen nicht immer nachvolziehbar, manchmal steht da keiner die arbeiten werden aber trotzdem durchgeführt , komischerweise

Link to comment
Share on other sites

Dann würde ich als unfairer Teilnehmer, bevor ich ein Boxenstop antrette, nochmal schön die Schikanen abkürzen und mir somit ein Vorteil verschaffen, denn die Durchfahrtsstrafe kann ich dann ja gleich als regulären Boxenstop nutzen ... :nixweiss:

Also dann würde ich ihn direkt disqualifizieren!

 

Er hat doch den Vorschlag geschrieben dass man in der vorletzten Runde rein soll :)

 

Also wir machen es mit der Boxendurchfahrtsstrafe in der Vorletzten Runde wenn der Fahrer der gecuttet hat, und NICHT in der vor(!!!)letzten Runde in die Box geht bekommt dieser eine 20 sec. Strafe.

Wenn er nicht in die Box kommt, einfach Disqualifiation! Denk mal nach, 20 Sek, dann fahr ich doch lieber net in die Box un kassiere 20 Sek ansatt in der Box mind. 30 Sek wegzuwerfen. Ich wäre für Disqualifikation!

 

...ich wäre eher dafür, dass der Rennleiter Andre dem Cutter durch Chat aufruft, in den nächsten 3 Runden einen Extra-Stop machen soll (er darf also diese Strafe nicht als Gelegenheit für den Boxenstop benutzen, sondern muss neben seinem normalen Stop einen Extra-Stop machen). Kann man eigentlich nicht einstellen, dass man beim Boxenstop keine Reifen wechseln darf? Falls ja, ist das ja durch die Boxencrew-Animation nachvollziehbar.

Ich glaube es ist besser wenn wir es so belassen, Vorletzte Runde. Können bei Gelegenheit ja mal nen Testrennen machen

2wml.png

9-17-2013

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...