Jump to content

id Software: "Neue Konsolen-Generation wäre störend"


Recommended Posts

Verdammt wahr. Gebe dem Herrn Willis vollkommen Recht, genau meine Meinung :)

Viele Entwickler haben diese Generation, vor allem die PS3, gerade erst im Griff. Und eine neue Konsole würde bedeuten, wieder bei 0 anzufangen. Natürlich würde es auch mehr Möglichkeiten bieten, bis diese aber wirklich ausgenutzt werden könnten würds echt lange dauern. Die jetzigen Konsolen finde ich momentan noch mehr als ausreichend. Es kommen tolle Spiele, die immer noch gut aussehen und jeden Wunsch erfüllen!

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Also versuchen Entwickler für PS3/Xbox die ersten 5 Jahre an der Grafik zu schrauben wobei sie sich wegen der Zeit immer weiter vom PC distanzieren und fangen dann an Spiele zu machen die Spaß machen ? Das erklärt einiges...

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Also versuchen Entwickler für PS3/Xbox die ersten 5 Jahre an der Grafik zu schrauben wobei sie sich wegen der Zeit immer weiter vom PC distanzieren und fangen dann an Spiele zu machen die Spaß machen ? Das erklärt einiges...

 

Und genau das habe ich vor kurzem in irgendeiner Diskussion so beschrieben. Deswegen bin ich auch gegen eine neue XBox und PS3 (Vor allem PS3, da mich ne Box 0 interessiert). Sollen sich ruhig Zeit lassen und erstmal ordentliche Software für rausbringen. Wenn man bedenkt hat, was für knaller Spiele zum Schluss der PS2-PS3-Übergangszeit rauskamen. :ok:

Link to comment
Share on other sites

Und genau das habe ich vor kurzem in irgendeiner Diskussion so beschrieben. Deswegen bin ich auch gegen eine neue XBox und PS3 (Vor allem PS3, da mich ne Box 0 interessiert). Sollen sich ruhig Zeit lassen und erstmal ordentliche Software für rausbringen. Wenn man bedenkt hat, was für knaller Spiele zum Schluss der PS2-PS3-Übergangszeit rauskamen. :ok:

 

Mit der jetzigen Generation gibts auf jeden Fall noch massig Möglichkeiten nach oben! Die PS3 kann noch mehr!

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Guest Pulp Fiction
Mit der jetzigen Generation gibts auf jeden Fall noch massig Möglichkeiten nach oben! Die PS3 kann noch mehr!

 

 

Das Problem ist nur, haben die Spieleschmieden auch die Lust dazu, dieses Potenzial heraus zu kitzeln......

Link to comment
Share on other sites

ich weiß auch gar nicht, was alle immer nach neuer Generation schreien. Mir gefallen Optik und die Spiele so schon gut. Für etwas mehr Optik gleich wieder 600 EUR löhnen, habe ich gar keine Lust. Dann hätte ich auch beim PC bleiben können. Darüber hinaus hat sich hardwaretechnisch nicht viel getan. Besonders für kleinere Entwickler ist es interessant, wenn eine Generation länger besteht.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Ich empfinde zur Zeit eine neue Konsolengeneration auch überflüssig. Jetzt wo die Entwickler am Grafikmaximum angelangt sind ( oder fast angelangt sind) sollten sie sich mal auf innovativeres gameplay, tiefgründige Storys und neue Ideen konzentrieren. Die meisten Entwickler schreien aber nach einer neuen Konsolengeneration, da sie dann die alten ideen in ein neues Grafikgewand schmeissen können und alle wieder glücklich sind, weil: Boah! Beste Grafik aller Zeiten! -.-

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Etwas was ich jetzt erst wieder beobachten durfte. Habe mir gestern Grandia aus dem PSN-Store (jetzt wo er endlich offen ist) geholt. Ein alter RPG Klassiker damals für die PSOne erschienen. Grafiktechnisch war's jetzt nicht das non-plus-ultra und hatte die PSOne nicht voll ausgereizt (Aber die 2D Charactere auf 3D Hintergrund ist ein super look). Aber die Story, Charactere, Kampfsystem.. einfach alles stimmt.

 

Jetzt auf der PS3 tu' ich mir noch schwer solch ein RPG Erlebnis zu finden. Klar Grafik ist wunderschön aber man hat das Gefühl das die Entwickler eben nur auf die Grafik schauen und alles andere Links liegen lassen. Und wenn jetzt die nächste Generation kommen würde, würden die Entwickler wieder nur Spiele entwickeln die Grafisch zwar supi aussehen und versuchen alles aus der Konsole rauszuholen aber trotzdem so spannend und herausfordernd sind wie eine Murmel in einer Plastikflasche sind.

 

Also liebe Entwickler, jetzt wo ihr seht was in der PS3 drinnen steckt konzentriert euch auf die anderen Aspekte eines guten Spiels.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...