Jump to content
Play3.de
ThisIsWar

Naruto Ultimate Ninja Storm Generation

Recommended Posts

Also ich werde mir auch Generations sofort zum Release zulegen. Bis auf ein paar kleinere Sachen, finde ich sowohl Storm 1 als auch Storm 2 super. Was mich eigentlich am meisten gestört hat, ist der Onlinemodus. Eigentlich hatte ich mir mal vorgenommen, in den Ranglisten weiter oben mitzuspielen, aber als ich dann gesehen hab, das schon die erste Millionen Punkte an den 1. Platz ging, hab ichs dann doch gleich wieder aufgegeben, denn Leider habe ich keine Zeit Tag und Nacht zu zocken.

 

Das scheinbar wieder einige Charaktere dazukommen, finde ich klasse und ich weiß gar nicht was immer soviel darüber genörgelt wird. Für jeden Charakter ein komplett eigenes Spielprinzip? Das würde wohl keiner von uns hinbekommen. Wo liegt z.B. der Unterschied zwischen Gai und Lee? Richtig, es gibt keine großartigen Unterschiede, warum sollten sie sich dann nicht ähnlich spielen? Zabuza hat fast die selbe Spielart wie Suigetsu? Wenn ich mich nicht irre, hatten doch beide was mit den 7 Legendären Schwertkämpfern zutun und beide kämpfen nunmal mit dem Wasserstil, also finde ich es auch da nicht schlimm, das es ähnlichkeiten gibt, oder keine großen Unterschiede.

Genauso kann ich mir gut vorstellen, das sich Bee und der Raikage ähnlich spielen. Warum, muss ich hier denke ich nicht weiter ausführen. Ehrlich gesagt, würde ich es sogar schlimm finden, wenn man nicht merken würde, das beide etwas miteinander zutun haben.

 

Was mich bei Storm 2 am meisten gestört hat, war der Ultimative Modus. Entweder schraubt man diese bei "schwächeren" Charakteren etwas hoch oder eben manche etwas runter. Klar, ist nunmal ein 8-Tail-Naruto stärker als ein Neji, aber teilweise war es schon sehr übertrieben, wodurch man, vorallem online, viel auf Itachi, Naruto und Co. stieß. Das nervte nach einer Zeit. Vielleicht könnte man auch mit einer dritten Energieleiste das ganze etwas mehr in Balance bringen oder man bekommt eben einen Nachteil, wenn man sich wieder zurückverwandelt. Schließlich war Itachi auch ziemlich geschwächt als er Susanno einsetzte oder Naruto, nachdem er sich zurückverwandelt hatte. Das würde dem ganzen auch eine etwas strategischere Note geben, die mir besonders gut bei der Stormreihe gefällt. So nach dem Motto: "Wann setze ich den Ultimativen Modus ein? Kann ich ihn in der Zeit besiegen, oder bin ich erledigt, wenn der Modus vorrüber ist?". Das würde mir gut gefallen.:ok:

 

Ansonsten, macht er mir recht wenig aus, das man nicht soviele Jutsus im Kampf hat. Über ein 2. normales Jutsu würde ich mich zwar nicht ärgern, halte es aber eher für unnötig. Aber auch da hätte ich eine Vorstellung, die mir zusagen würde. In der Naruto Ultimate Ninja-Reihe für die PS2 konnte man vor dem Kampf bestimmen, welche Jutsus man einsetzen möchte. Das fände ich auch hier in der Storm-Reihe eine gute Lösung. So kann man es auch mit den Ultimativen Jutsus machen. Oder man macht es eben so wie bei Naruto in Storm 2. Das man sich eben einen "anderen" Naruto oder Sasuke aussuchen kann, der dann eben ein anderes Ultimatives Jutsu hat.

 

Zum Thema des ständigen Meckerns würde ich einfach erstmal abwarten und Tee trinken. Es ist noch nicht lange her, das veröffentlich wurde das es Generations geben wird und soviel konnte man auch noch nicht sehen. Jeder sollte sich eben erstmal anschauen was da kommt und ggf. den Release abwarten und sich ein paar Kritiken anhören/durchlesen.

 

Meine Wünsche für Generations, zusammengefasst, wären folgende:

-Mehr Charakterr/Arenas

-Das man wieder an der Wand laufen kann

-Mehr Balance bei den Ultimativen Modis

-Kleiderwechsel, ohne das sich gleich die Kampfart ändert

-Bessere Onlinemodus und gleichzeitig im Offlinemodus. Ein 2vs2 fände ich sehr interessant, dafür ohne Hilfscharaktere

-Aussuchbare/Wechselmöglichkeiten bei Jutsus

 

MfG,

DireLion

 

PS: Etwas Werbung in eigener Sache...Vor wenigen Monaten habe ich mein erstes Buch auf den Markt gebracht, das den Namen "Lorfon Band 1 Wolfsblut" trägt. Es ist ein Fantasybuch mit einigen bekannten Völkern, die man z.B. aus Mittelerde kennt. Orks, Zwerge, Elben und Co. aber auch eigene wie die Roissels oder z.B. die Nonjotos, die ein paar ähnlichkeiten mit der Narutowelt haben. Ein eigenes Forum existiert ebenfalls und jeder ist Herzlich Willkommen:zwinker:

Hier der Link zum Buch, falls ihr es euch bestellen wollt, ansonsten fragt einfach den Buchhändler eures Vertrauens. http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1312214179&sr=8-1

 

Und hier der Link zum Forum, auch wenn dort momentan noch wenig los ist ;)

http://lorfon-mod.forumieren.de/

Edited by DireLion

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bis zu einem gewissen Grad hab ich deinen Post ja echt erst genommen , aber wo siehst du allen ernstes etwas neues? Erklär es mir !

 

Der Begriff "Neu" bezeichnet hier etwas, das es vorher noch nicht gegeben hat. Hat es Obito schonmal in einem Storm-Teil gegeben? Nein, er ist neu darin. Hat es den jungen Kakashi schonmal in einem Storm-Teil gegeben? Nein, also ist er neu darin. Hat es die Naruto-Brücke schonmal als Kampfschauplatz gegeben? Nein, also ist sie neu darin. Und so weiter.

Es bleibt noch genug Zeit, für weitere Ankündigungen. Jetzt ist es noch zu früh für endgültige Urteile. Nachher steht es sowieso bei dir im Regal, oder wo auch immer du deine Spiele aufbewahrst.

 

Na klar kann man sagen, dass man das alles in einen DLC packen könnte. Aber nach dieser Argumentation brauch es auch gar kein Storm 3 zu geben. Kann ja eh alles nachgepatcht werden. Und wann gab es jemals etwas anderes als Support-Charakter oder Nebenmissionen zum runterladen? Nie und das wird auch immer so bleiben.

 

 

 

@Auron

Du vergleichst gerade Naruto mit DBZ :)

 

Das Einzige, das ich vielleicht verglichen habe, ist die Zeit, in der die beiden Spiele vermarktet werden.

 

Generation ist kein Storm 2, das ist klar.

Aber aufgrund deswegen darf oder soll man nichts erwarten ?

 

Ganz einfach: Weil die Enttäuschung, wenn etwas nicht so kommt wie man es sich wünscht, nachher umso größer ist. Erwartungen sind schön und gut, aber wenn diese zu groß werden, ist der Frust nachher auch umso größer und wo wird der ausgelassen? Hier. Und es gibt Leute, die sich trotzdem auf das Spiel freuen und denen somit die Vorfreude verdorben wird, wenn man sich anhören muss, wie schlecht das Spiel doch wird.

Und die Erfahrung die ich bis jetzt gemacht habe ist, dass die größten Meckermäuler es sich nachher doch holen, weil sie meistens nicht die Eier haben, so konsequent zu bleiben und das Spiel nicht zu kaufen.

Das Spiel steht auf meiner Kaufliste und sollte ich doch noch enttäuscht werden, dann ist das meine Sache.

Aber dann erzähle ich anderen nicht, wie schlecht das Spiel eigentlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Auron

 

Da Definieren wir Erwartung etwas anders in der Hinsicht,

bzw ist mit dem Wort " Erwartung " meinerseits etwas anderes gemeint.

Sie spiegeln in diesem Fall die mindest Erwartung der skeptischen Fans dar.

Bedeutet : Sofern diese Grenze überschritten werden würde ( die mindest Erwartung )

wäre ein Vollpreistitel gerechtfertigt ( für Fans die Enttäuscht, misstrauisch etc sind )

Das widerum ist bis jetzt reine Spekulation gegenüber dem bis jetzt veröffentlichtem Material, nichts weiter.

 

Erwartungen die Zuwachs finden und unter umständen der sogenannte Hype entsteht ist in diesem Fall etwas anderes

( zumindest ist es so in meiner Argumentation zu Interpretieren )

 

Ansonsten sehe ich wir sind einer Meinung, was unsere Diskussion betrifft.

Edited by Psn Live

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ secret

 

ja, stimmt schon ... aber die gamescom steht ja noch bevor ... also abwarten und tee trinken!

und nja ... es ist wie gesagt nur ein 2.5 und somit is klar, das sich CC2 nich groß mühe machen wird ...


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber immerhin versuchen sie was draus zu machen und den fans bzw gamern was zu bieten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, mir ist grad so eine art neues teamkampf system in den Kopf gegangen gilt aber nur für free battle.

 

Angenommen mein team besteht aus Naruto (Main), 1. Hilfschar Sakura 2. Hilfschar Sasuke. Im Kampf werde ich jetzt z.B besiegt also in dem fall mit

Naruto, so nun ist der Kampf aber noch nicht vorbei sondern Naruto fällt für den Kampf aus und man spielt mit Sakura weiter, da sie ja der 1. Hilfschar ist und nur noch Sasuke exestiert als Hilfchar. Klar ist wenn ich jetzt mit Sakura verliere hab ich nur noch Sasuke aber natürlich keinen Hilfschar mehr da Sakura ausfällt, das gleiche gilt natürlich für denn Gegner.

 

Hoffe das war verständlich so ein Teamkampf System fände ich schon geil^^ natürlich würde es noch den normalen Team battle geben wie wir ihn kennen.:ok:


image.php?type=sigpic&userid=13788&dateline=1263404331

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja die idee hatte ich auch schon

aber dann müsste die zeit NUR für den free battle mod höher gestellt werden in dem fall halt für diesen mode

aber ob sie auf die idee kommen steht in den sternen

 

wie NDL und ich schon gesagt haben lasst uns ne mail an die schicken mit all unseren ideen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte nur mal sagen das Auron mir mit seinem letzten Absatz quasi aus der Seele spricht.

Die meisten leute haben doch erwartet das wir noch gut eineinhalb Jahre auf ein eventuelles Storm 3 warten müssen...hey jetzt kommt halt was für zwischendurch, ich wüsste gar nich wo es da überhaupt etwas zu meckern gäbe, selbst ein "Ach ne, das ist es mir nich wert" - sollte eigentlich nich, mit irgendwelchen Hasstiraden bezüglich der jeweilgen Firmenpolitik einhergehen.

 

Das Game wird mein Storm 2-Update und gleichzeitig Storm 3-Teaser und ich glaube als solches will es auch gesehen werden. Die neuen Charaktere und der Storymodus sind das Geld sowieso wert, und falls es eine Collectors Edition geben sollte, hol ich mir die auch sowieso wie schon bei Storm 2.

 

Ich glaube bei dieser unheimlichen Anzahl an Charakteren nicht an auswechselbare Jutsus. Es wird sich rein gar nichts ändern, und ob das Balancing sich wirklich bessert, bezweifel ich doch auch ein bisschen. Der neue Susano von Sasuke ist ja ein Ebenbild des Susanos von Itachi. Cool wäre es dennoch, keine Frage, aber seien wir mal alle en Stück realistisch.

Edited by NeoDarkLink

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...