Jump to content

Far Cry 3: Zehn Mal so groß wie die Vorgänger


Recommended Posts

  • Replies 28
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Ich weiß zwar nicht wie groß der Vorgänger war, aber es klingt auf jeden Fall gut.^^

 

Leboa Sako und Bowa Seko in FC2 sollen je rund 50km² groß gewesen sein. Auch wenn die Maps nicht danach aussahen

Link to post
Share on other sites
Ich weiß zwar nicht wie groß der Vorgänger war, aber es klingt auf jeden Fall gut.^^

 

Die Karte war schon groß genug so ca. 50km²

 

Aber was zählt ist nicht die größe der Karte sondern die Abwechslung der Missionen und Nebenmissionen. Mir wäre es wichtiger wenn sie die Fehler in Far Cry2 beheben und den dritten Teil lebendiger machen.

Link to post
Share on other sites
Die Karte war schon groß genug so ca. 50km²

 

Aber was zählt ist nicht die größe der Karte sondern die Abwechslung der Missionen und Nebenmissionen. Mir wäre es wichtiger wenn sie die Fehler in Far Cry2 beheben und den dritten Teil lebendiger machen.

 

In Punkto Abwechslung geb ich dir absolut recht.^^

Link to post
Share on other sites
Wenn man die Sichtweite und das Ausmaß von Far Cry 1 und Far Cry 2 bedenkt, nimm das und multipliziere es mit zehn,

 

das sind große Worte...ich bin gespannt ob auch große Taten folgen! Ob es nun notwendig ist, die Welt so groß zu gestalten, sei mal dahin gestellt. Mir wäre es lieber, wenn es abwechslungsreicher gemacht wird. Mehr Leben in der Natur. Denn große Gebiete bedeutet weite Wege...und das kennen wir von Far Cry 2 nur zu gut!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...