Jump to content

Battlefield 3 kämpft mit Reflexionen und Schwanken gegen Camper


Recommended Posts

  • Replies 23
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Der Fairness halber sollten die vielleicht noch eine Funktion einbauen, in der sich die Spielfigur der Rusher schön auf die Fresse legt, wenn die zuviel rumrennen... ^^

 

achso sehr sinnvoll.

wie spielst du denn immer ?

Link to post
Share on other sites

Das beschränkt sich aber jetzt nur auf die Scharfschützen, was jetzt aber nicht unbedingt dazu führt, dass das "Campen" dadurch unterbunden wird.

 

Wie soll denn ein Scharfschütze in den Augen von DICE agieren? Er soll doch getarnt dem eigenen Team den Rücken freihalten und zwar aus "sicherer" Entfernung.

 

Hatte bisher in keinem Battlefield Spiel ein Problem mit den feindlichen Scharfschützen. Bis auf einige Spieler können einen diese Sniper nicht wirklich etwas anhaben, sofern man sich als Spieler nicht völlig planlos anstellt und sich dauerhaft hinhockt.

Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach wird hier der Sniper aber mal richtig Kastriert. Denn sind Wir mal ehrlich, die Sniper sind ja nicht das Problem, sondern die Sturmsoldaten die immer wieder in irgend welchen Häuser und Ecken Campieren. Das ein Sniper irgendwo auf seinen Bloodshot lauert, dürfte ja wohl jedem Vernünftigen selber einleuchten.

 

 

Man hätte es so machen müssen, wie man es noch von Counter Strike her kennt. Das ein Server einen Automatisch Kickt, wenn man anfängt rumzugammeln. Das wäre wirklich mal langsam wünschenswert. Denn ein Sniper z.B. kann eh nur einen einzigen Schuss abgeben und muss anschliessend seine Position wechseln da jeder seine Prosition dann kennt.

Ich bin auch absolut gegen Camper, aber das ist schon ein wenig Unsportlich von DICE, einen Sniper so zu Kastrieren.

 

 

Alles zusammen: Richtiger Gedanke nur Falsch angegangen !

 

 

Gehabt euch Wohl

Link to post
Share on other sites

Falscher Gedanke, falsch angegangen.

 

Auch wenn es manchmal nervig ist so gehört doch campen als Taktik nunmal zum Repertoire eines Spieles. Ich stell' mir das in Mardscha toll vor, die Amerikaner beziehungsweise NATO-Truppen rücken in die Stadt ein, aufständische Kämpfer verstecken sich in den Häusern und schlagen blitzartig zu und hauen wieder ab .. "Nein, das geht nicht ihr bösen Taliban, ihr könnt ja nicht campen!!!111elf!!"

 

War natürlich überspitzt formuliert, worauf ich hinaus will ist: Camper sind keine Übermenschen und es gibt nur sehr wenige Spieler die es wirklich so gemacht haben, dass man ziemlich chancenlos ist (z.B. in die Basis hineingezielt und Spawnkill betrieben, das ist wirklich unfair und spielspaßzerstörend!), mit ein bisschen Teamwork kriegt man die locker klein. Und ansonsten bleibt noch brachiale Gewalt, einfach die Deckung einäschern, funktioniert blendend. :D

Link to post
Share on other sites

Ich glaub Dice hat nicht so richtig verstanden was ein Sniper für eine aufgaben hat!!!

 

Ein Sniper liegt immer irgendwo und gibt seinen anderen Soldaten rückendeckung!

Das mit dem wackeln des Fadenkreuzes stört mich weniger, wer es drauf hat zu sniper lacht darüber, denn bei COD ist es ja nicht anders!

Braindead%2000.png

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...