Jump to content

Battlefield 3 kämpft mit Reflexionen und Schwanken gegen Camper


Recommended Posts

Falscher Gedanke, falsch angegangen.

 

Auch wenn es manchmal nervig ist so gehört doch campen als Taktik nunmal zum Repertoire eines Spieles. Ich stell' mir das in Mardscha toll vor, die Amerikaner beziehungsweise NATO-Truppen rücken in die Stadt ein, aufständische Kämpfer verstecken sich in den Häusern und schlagen blitzartig zu und hauen wieder ab .. "Nein, das geht nicht ihr bösen Taliban, ihr könnt ja nicht campen!!!111elf!!"

 

Also, Campen als Taktik auszulegen, finde ich in nur einem Punkt richtig. Wenn ich was zu Verteidigen habe. Als Angreifer, empfinde ich diese "Taktik" eher als Feige und hat eigentlich nix mehr mit Taktik zutuen.

 

Camper sind keine Übermenschen und es gibt nur sehr wenige Spieler die es wirklich so gemacht haben, dass man ziemlich chancenlos ist (z.B. in die Basis hineingezielt und Spawnkill betrieben, das ist wirklich unfair und spielspaßzerstörend!), mit ein bisschen Teamwork kriegt man die locker klein. Und ansonsten bleibt noch brachiale Gewalt, einfach die Deckung einäschern, funktioniert blendend. :D

 

Da gebe ich Dir gerne Recht, aber wenn von 12 oder 18 Spielern 90% am Campen sind, verliere auch ich meinen Spiel spass. Wenn man dabei noch bedenkt das ALLE Multiplayer-Spiele Zeitbegrenzt sind. Ist ja wirklich sehr spannend, wenn beide Parteien übelst Campen und die Zeitverstreicht und absolut nix passiert. Wenn Du mir dann im Anschluss sagst, "Man war das spannend, hat ja richtig spass gemacht !" ^^ Dann hast Du mich hier liegen XD und würde Dich dann fragen: "Wie lange spielst Du schon Ego-Shooter ?"

 

Ich hoffe du siehst es jetzt nicht als Angriff an, sondern siehst meine Meinung zu deinem Beitrag eher mit Humor. Ich wollte Dich aufkeinenfall Persönlich angreifen sondern Dir nur mit Humor sagen, was ich unter "Campen" verstehe XD

 

Gehab Dich Wohl ;) MfG

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 23
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Also, Campen als Taktik auszulegen, finde ich in nur einem Punkt richtig. Wenn ich was zu Verteidigen habe. Als Angreifer, empfinde ich diese "Taktik" eher als Feige und hat eigentlich nix mehr mit Taktik zutuen.

 

So ist es :ok:

Link to comment
Share on other sites

Guest Pulp Fiction

Am Ende kann man eh nur spekulieren, wie viel Auswirkung das Ganze an sich dann auf das Spielgeschehen hat. Bei Battlefield stören mich Camper nicht so sehr, als wie in schnellere Shooter!

 

Ich habe nur die Befürchtung, das DICE zuviel will und dann am Ende mehr Arbeit auf DICE zukommt, als sie ahnen!

Link to comment
Share on other sites

@giveme:

Keine Sorge, ich nehm's nicht persönlich - Sinn und Zweck eines Diskussionsforum ist es ja, sich auszutauschen, gerade bei polarisierenden Dingen können die Meinungen da gut und gerne einmal verschieden sein. ;)

 

Du magst es vielleicht als feige empfinden, aber es gehört nunmal eben zu, Repertoire. Ob es dabei feige ist oder nicht, Taktik bleibt Taktik. Klar, mich nerven irgendwelche Baseraper auch gewaltig, aber man muss es als Teil des Spiels mMn hinnehmen.

 

Dass sich DIVE zu viel vornimmt befürchte ich leider auch ..

Link to comment
Share on other sites

Am Ende kann man eh nur spekulieren, wie viel Auswirkung das Ganze an sich dann auf das Spielgeschehen hat. Bei Battlefield stören mich Camper nicht so sehr, als wie in schnellere Shooter!

 

Ich habe nur die Befürchtung, das DICE zuviel will und dann am Ende mehr Arbeit auf DICE zukommt, als sie ahnen!

 

Hi Pulp mein bester ^^,

 

wäre ja nicht das erste mal das DICE den Mund zuvoll genommen hätte ;) Aber sollte DICE wirklich jemals ein Perfektes Game abliefern was ALLE lieben werden ohne irgendwas zubemängeln, gebe ich ALLEN Play3-Usern die ich in meiner F-List habe einen aus. Und lade Sie zu mir nach Düsseldorf ein hahahah... Was für ein Glück, dass wir hier von DICE reden XD

Link to comment
Share on other sites

Guest Pulp Fiction
Hi Pulp mein bester ^^,

 

wäre ja nicht das erste mal das DICE den Mund zuvoll genommen hätte ;) Aber sollte DICE wirklich jemals ein Perfektes Game abliefern was ALLE lieben werden ohne irgendwas zubemängeln, gebe ich ALLEN Play3-Usern die ich in meiner F-List habe einen aus. Und lade Sie zu mir nach Düsseldorf ein hahahah... Was für ein Glück, dass wir hier von DICE reden XD

 

So an sich meinte ich das eher nicht :D

 

Ich wollte eigentlich darauf hinaus, das es mir so vorkommt, als verkrampft sich DICE zu sehr und will unbedingt alle auf Biegen und Brechen einbauen! Das ist sehr löblich, jedoch kontraproduktiv, wenn man dann noch ewig nachschrauben muss oder hinterher rennen muss, damit am Ende alles i.o. funktioniert! Das DICE gute Spiele fabriziert, ist ja klar nur ist manchmal weniger eben mehr!

 

Das sind jedoch nur meine subjektiven Befürchtungen und spätestens im Oktober wissen wir dann alle Bescheid, ob die begründet waren oder eben doch nur heiße Luft!

Link to comment
Share on other sites

Also das mit dem Reflektierenden Scope finde ich leicht bescheuert und unrealistisch.

Es reicht soch das man den Mündungsblitz und die Leuchtspurgeschoße sieht. Dazu hört man noch sehr genau von wo und aus welcher entfernugn ein Schuß gefallen ist.

 

Das sich das Zielfernrohr bewegt und etwas schwankt finde ich dagegen sehr gut.

Ich bin der Meinugn das ein Präsziser Schuß auf mittlere-große Distanz nur mit aufgelegtem Zweibein + Luftanhalten möglich sein sollte.

Auf Mittlere Distanz wird man dann mit ein bisschen Übung auch trotz des schwankens einen treffer im stehen Landen können.

Auf kurze Distanz hat man ja dann seine Pistole. Qucikscope/Noscpoe sollte von anfang an gar nicht möglich sein.

[uncharted 1,2 & 3 ]

[Call Of Duty Moder Warfare 1 & 2]

[Heavy Rain - Special Edition]

[Grand theft Auto]

[Hitman]

:pssymbol:Meine absoluten Lieblingsspiele

:pssymbol:

 

 

~Meisterwerk~

 

 

~Beste Spielereihen aller Zeiten~

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das find ich echt klasse :) Die Camper sind bei BBC2 nämlich echt nervig.

in wie fern? die sind leicht aufzuspüren und können bei erfassung sehr leicht erledigt werden.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • Bin mal auf den DLC gespannt oder wie man das nennen mag. Platin werde ich mir hier abgreifen.
    • Nach Definition (gekauft aber nicht gespielt) umfasst meiner im Moment:    Crysis 3 -  PS5  Crysis 1 - PS5  Witcher 3 - PS5  Mass Effect 3 - PS5  Kena Bridge of Spirits - PS5  Mass Effect Andromeda - PS5 Devil May Cry HD collection - PS5 Devil May Cry 4 - PS5  Wolfenstein Youngblood - PS5  Sherlock Holmes Devils daughter - PS5 Mafia 3 - PS5  Tournament's Souls - PS5 Batman Arkham knight - PS5  Jetzt fragt man sich warum steht da überall PS5. Naja das sind die Spiele die alle auf der PS4/5 offen sind. Da mir der Speicherplatz auf der Platte ausgegangen ist musste ich mir mittlerweile aufschrieben was ich mir schon gekauft hab und was irgendwann mal durchgejagt werden muss. Switch gibts auch noch. 😕 Nach HFW und FF7 CC kann ich über Weihnachten wahrscheinlich noch ein Spiel von der Liste abarbeiten. 😅 oder es muss doch GOW 3 her. 
    • Ronaldo knapp im Abseits. 🤓
    • Wir alle haben uns in den Augen unserer Eltern oder älterer Menschen unmöglich ausgedrückt. Irgendwann im Leben kommt der Punkt an dem man erkennt das es peinlich ist und man beginnt sich anständig auszudrücken. Was ich wesentlich schlimmer als die Jugendsprache finde sind alle die Denglish quatschsen. Dieser Blödsinn macht vor niemandem halt und ist in jeder Altersklasse zu finden. 
    • Ach ja? Hast du zufälligerweise einen Link? (Nein, nicht der aus Zelda 😜) 
×
×
  • Create New...