Jump to content
BMW-M

Warum auf PS3 bzw Konsole zocken und nicht am PC

Recommended Posts

Ich muss schon genug am PC arbeiten, da bin ich froh wenn ich zum Spielen gemütlich auf dem Sofa vorm TV sitzen darf.

 

Exakt. Der PC ist zum Arbeiten usw. da und die PS3 zum zocken... ich hab garkeine Lust beim Zocken ne Maus in der Hand zu haben und außerdem kommt am PC keine richtige Zockstimmung bzw. Atmosphäre auf ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.Es ist einfach viel entspannter und bequemer an einem grossen TV mit Controller zu zocken, und im Bett,Sofa, Stuhl usw.

 

2.Man kauft sich einfach Games und die laufen zu 100% auf PS3 man muss nicht immer gucken ob irgendwas darauf läuft wie beim PC, und die meisten wissen ja nicht mal wie man ein PC aufrüstet und wollen kein neuen extra dafür kaufen.

 

3. Vorallem bei PSN ist das ganze viel persönlicher mit den Leuten die man in der Freundesliste hat, bei PC gibts z.B Steam was nicht so toll ist, und wenn man die PS3 anmacht fühlt man sich gleich wie in einem Wohnzimer und auf der rechten Seite sind die Kollegen. Mit denen man z.B direkt Voice/Video Chat machen kann.

 

4. PS3 Games lassen sich einfach tauschen&verkaufen somit kann man auch Gebraucht Games kaufen und die eigenen verkaufen was bei PC nicht immer geht.

 

5. (hab da noch was vergessen.) sind richtige zocker PC's viel zu teuer, das war einer der Gründe wieso ich mir lieber wieder eine 2.PS3 gekauft habe wo meine alte kaputt ging.

Edited by Rainb0w

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was ich hier immer so lese,ist bei vielen totaler Schwachsinn.Bin selber ein totaler PC-Spieler,habe aber auch eine PS3.Alle maulen immer mit dem ewigen Aufrüsten am PC.Wenn man einmal was ordentliches drin hat,dann hält es auch die nächsten Jahre.Ich muss nicht alle Jahre meinen PC aufrüsten.Also die so was schreiben,haben noch nie einen PC gehabt,oder sie haben sich zu dumm angestellt.Man muss sich halt ein wenig Zeit nehmen um mit dem PC klar zu kommen.Aber wenn man es erst einmal drauf hat,dann ist es hammergeil.Habe meinen PC an meinen TV angeschlossen.(50Zoll Plasma)Also ich zocke am liebsten Shooter auf dem PC,weil es viel genauer ist mit der Maus und Tastatur.Und die PC-Spiele sind ja auch viel billiger.Autorennen spiele ich an der PS3.Aber sonst alles auf dem PC.Ich liebe halt die beste Grafik. So jetzt nicht gleich wieder solche blöden Sprüche.Jeder soll zocken wo drauf er Lust hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich hatte keine Lust auf das ständige Instandhalten meines Rechners.bei der Konsole muss ich auf sowas nicht achten!Zudem ist die Spieleauswahl eher was für mich als auf dem PC!keine grosse Installation von Daten...das spricht meiner meinung nach für sich ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich nutze die Konsole weil ich da sicher sein kann, das Spiele, die dafür rauskommen, auch damit Kompatibel sind ohne immer und immer wieder Geld reinzustecken für neue Komponenten. Ausserdem sitzt man da Gemütlich im Wohnzimmer auf der Couch und Spielt auf nem riesen TV. Ausserdem muss die Konsole nicht hochgefahren werden... Spiel rein und los gehts.... das liebe ich und deswegen.... bin im Ödland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufrüsten, Aufrüsten, Aufrüsten....

 

Wenn man bedenkt, früher als ich noch Jung war musste man seinen PC ca. alle 2 Jahre mit neuer Hardware bestücken und man war auf dem laufenden und heute - wenn man Glück hat einmal im Jahr. Der PC- Markt ist so schnelllebig geworden was heute Top ist, ist morgen Flop. Jeder Spieleentwickler entwickelt auf einem anderen System, das ist alles zur Glückssache geworden. Man braucht nur mal in den Hardwarezeitschriften rumblättern, wieviele Grafikkarten gibt es heute mittlerweile?? nvidia GTxgzuPUP480GTXGTOGTU wer soll da denn noch durchsteigen? Bei Konsolen: PS3, XBOX, Wii das wird die Auswahl doch viel angenehmer!

 

Das ist der große Vorteil einer Konsole +++ Spiel rein, (vielleicht eine kurze Instalation), spielen, entspannen..... !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man bedenkt, früher als ich noch Jung war musste man seinen PC ca. alle 2 Jahre mit neuer Hardware bestücken und man war auf dem laufenden und heute - wenn man Glück hat einmal im Jahr.

Aber auch nur, wenn man absoluter FPS-Fetischist ist. Mein Standgerät stammt, selbst zusammengebaut, aus dem Jahre 2009, und bis heute habe ich ohne Aufrüsten kein Problem damit, aktuelle Titel - sehr häufig in vollster Grafikpracht - zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...