Jump to content
Play3.de
kelevra.x

Externe Festplatte für PS3 formatieren

Recommended Posts

Hallo erstmal

 

Habe mich hier mal registriert, da ich auf ein Problem gestossen bin, dass ich weissgott nicht lösen kann. Habe die Anleitung genau so verfolgt und hat bis zum allerletzten Schritt auch toll geklappt – schonmal Danke bis dahin ;) –. Nun scheint h2format mir das Ding aber irgendwie nicht zu formatieren. Hab von der cmd-Dingsda mal einen Screenshot gemacht und hoffe, dass der irgendwie aussagekräftig ist. Aus dem "Arbeitsplatz" kann ich nicht auf die Festplatte zugreifen, was es mir natürlich verunmöglicht, Filme etc. auf die Platte zu klatschen...

 

Danke schonmal im voraus für die Hilfe :).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum kannst Du nicht vom Arbeitsplatz drauf zugreifen? Hast Du die neu angelegte Partition nicht wie beschrieben zuerst mit NTFS formatiert?

 

Danke für die schnelle Antwort. Bei mir siehts genauso aus wie im Tutorial. Die grosse Partition ist NTFS (1,16 TB) und die kleine Partition ist RAW (200GB). Wenn ich jetzt das h2format-Zeugs drüberlaufen lasse, sieht es so aus, wie oben. Bei mir fehlen wie die letzten beiden Befehlszeilen. "Setze Partitionstyp auf 0xc." und "Ok". Vielleicht stell ich mich einfach blöd an...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für die schnelle Antwort. Bei mir siehts genauso aus wie im Tutorial. Die grosse Partition ist NTFS (1,16 TB) und die kleine Partition ist RAW (200GB). Wenn ich jetzt das h2format-Zeugs drüberlaufen lasse, sieht es so aus, wie oben. Bei mir fehlen wie die letzten beiden Befehlszeilen. "Setze Partitionstyp auf 0xc." und "Ok". Vielleicht stell ich mich einfach blöd an...

 

Ähm ja aber dann sieht es bei Dir doch gar nicht so aus wie im Tutorial!? Im Tutorial hat E: 100 GB RAW und 132,88 GB sind nicht zugeordnet, also nicht mal nen Laufwerksbuchstaben!?

 

Egal, Du hast eine 200 GB RAW Partition mit dem Laufwerksbuchstaben G: ? Dann sollte das klappen was Du versuchst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ähm ja aber dann sieht es bei Dir doch gar nicht so aus wie im Tutorial!? Im Tutorial hat E: 100 GB RAW und 132,88 GB sind nicht zugeordnet, also nicht mal nen Laufwerksbuchstaben!?

 

Egal, Du hast eine 200 GB RAW Partition mit dem Laufwerksbuchstaben G: ? Dann sollte das klappen was Du versuchst...

 

Okay, sieht nicht genau so aus, aber ich möchte ja die grosse Partition weiterbrauchen können und ohne Laufwerkbuchstaben und nichts geht das ja nicht. Ausserdem steht ja da, dass man die andere Partition in NTFS formatieren könne.

 

Das sehe ich genauso wie du, dass es eigentlich gehen sollte, aber das tut es nicht. Wie gesagt, ich habe keine Ahnung was es ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte fragen ob man ein PS3 Backup auch auf einer Festplatte mit 2 Partitionen erstellen kann?

 

Ich habe nämlich eine 1TB externe Festplatte, auf der bereits ca 300GB belegt sind (NTFS) da würde ich dann eine 200GB Partition (FAT32, mit Hilfe eines kleinen Tools) erstellen- weiß aber nicht ob die PS3 dann die FAT32 Partition erkennt.. Hat da jmd Erfahrungen gemacht? :)


iwilein_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wollte fragen ob man ein PS3 Backup auch auf einer Festplatte mit 2 Partitionen erstellen kann?

 

Ich habe nämlich eine 1TB externe Festplatte, auf der bereits ca 300GB belegt sind (NTFS) da würde ich dann eine 200GB Partition (FAT32, mit Hilfe eines kleinen Tools) erstellen- weiß aber nicht ob die PS3 dann die FAT32 Partition erkennt.. Hat da jmd Erfahrungen gemacht? :)

das is ne sehr gute Frage, ich würde es einfach mal ausprobieren, so lange du nur einen ausgewählten Bereich benutzt, sollte ja nichts passieren :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wollte fragen ob man ein PS3 Backup auch auf einer Festplatte mit 2 Partitionen erstellen kann?

 

Ich habe nämlich eine 1TB externe Festplatte, auf der bereits ca 300GB belegt sind (NTFS) da würde ich dann eine 200GB Partition (FAT32, mit Hilfe eines kleinen Tools) erstellen- weiß aber nicht ob die PS3 dann die FAT32 Partition erkennt.. Hat da jmd Erfahrungen gemacht? :)

 

Ganz ehrlich? Deine Fragen werden doch schon im Tutorial beantwortet! Und wenn Du Dir die Mühe gemacht hättest, Dir mal die Bilder anzusehen, hättest Du auch gemerkt, dass Dein Fall sogar als Beispiel genommen wurde :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...