Jump to content
Play3.de
UniHH

Hilfe für Diplomarbeit – Umfrage über Video-Games

Recommended Posts

Liebe Play3-Community,

 

im Rahmen meiner Diplomarbeit am Lehrstuhl für Marketing und Medienmanagement der Universität Hamburg ( http://www.imm.uni-hamburg.de/forschung.html ) führe ich eine Umfrage durch. Hierfür brauche ich unbedingt Eure Unterstützung!!!

 

Hier der Link der Umfrage:

 

http://ww3.unipark.de/uc/questionnaire1/

 

Bei der Umfrage geht es um Eure Einschätzungen bezüglich der von Euch gespielten Video-Games. Für die Beantwortung der Umfrage benötigt Ihr ca. 8-10 Minuten. Ich versichere Euch, dass eure Angaben absolut anonym behandelt werden und ausschließlich für meine Diplomarbeit verwendet werden. Hinweis: Ich verfolge keinerlei kommerzielle Interessen.

 

Als kleines Dankeschön und Anreiz zur Teilnahme verlosen wir Gutscheine für Amazon.de – hierfür könnt ihr am Ende der Umfrage Eure E-Mail Adresse hinterlassen.

 

Achtung: Es geht uns nicht darum Eure E-Mail Adressen zu sammeln – die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kein Muss für die Umfrage.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung - jede Teilnahme zählt!

 

Madeleine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dieser Umfrage wird man keine sinnvollen Ergebnisse erhalten.


get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wehe ich bekomm jetzt mehr werbe mails als vorher :D

 

Gebe dem poster über mir aber recht.

Könnte es zwar auch nicht besser aber meckern is ja auch leichter :D

 

Wünsch dir auf jeden fall viel glück mit deiner arbeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm sry aber der gute mann / frau ist erst seit heute regest. und ist auch sein erster Beitrag also ich wäre vorsichtig mit solchen Aktionen, ich würde da auf keinen fall meine Email angeben ansonsten kann es sehr gut sein das man SpamMails ohne ende bekommt...


:-:-:-:-:----------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

mitgemacht ^^ aber ma im ernst , das sind schon teilweise recht seltsame fragen:D

" Ich traue es mir zu, ein Video-Game bzw. Add-On innerhalb der ersten Wochenach dem Erscheinen zu beginnen.":ka:

Share this post


Link to post
Share on other sites
mitgemacht ^^ aber ma im ernst , das sind schon teilweise recht seltsame fragen:D

" Ich traue es mir zu, ein Video-Game bzw. Add-On innerhalb der ersten Wochenach dem Erscheinen zu beginnen.":ka:

 

Ich glaube das würde aussagen wie willig wir sind uns ein Spiel in der ersten Woche nach dem Erscheinen zu kaufen/spielen.

 

Hab auch mitgemacht, war lässig, ich hoffe es hilft dir:naughty:


__________________image.php?type=sigpic&userid=19368&dateline=1341660651

 

Meine Logik ist unbestreitbar.:trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde ja gern mal wissen wie der Titel der Diplomarbeit lautet und welches Ziel man damit verfolgt, bzw. die Zusammenfassung lesen. Ich meine es sind schon recht seltsame Fragen dabei.

 

Ich denek auch es sind viele unsinnige Fragen. Die große Frage im Marketing Bereich ist doch nicht ob ich mir ein Spiel zutraue, finde die Fragen dahingehend komisch und ich denke die gehen in den falsche Richtung (deswegen wäre der Titel und die Zielsettzung mal Interessant). Die meisten Gamer würden sich doch Spiele sofort bei erscheinen kaufen, die Frage ist doch immer nur ob man das Geld dazu hat und nicht ob man sich das Spiel zutraut.

 

Ausserdem verstehe ich nicht, warum man sich bei den Fragen auf das Lieblingsspiel bezieht. Wirkliche Lieblingsspiele machen doch ein Bruchteil meiner Sammlung aus, aus diesem Grunde sind diese doch vernachlässigbar gering (zumindest wenn es ums Marketing geht). Die Masse an Spielen die Ich habe würde ich nicht als Lieblingsspiele bezeichnen (vlt. 80-90%), und gerade in diesem Sektor ist doch mein Kaufverhalten bzw. mein Spielverhalten viel Interessanter für das Marketinggeschäft. Ich meine es ist doch klar, dass ich mein lang ersehntes Lieblingsspiel sofort bei Release kaufe und es sofort zocke, aber wie sieht es bei Nicht-Lieblingsspielen aus??? Viel Interessanter diese Fragestellung.

 

Mich würde Interessieren ob der Verfasser der Diplomarbeit selbst Gamer ist oder nicht? Denn für mich machen die Fragen keinen großen Sinn. Es wird zwar etwas auszuwerten geben aber den Gehalt, den Nutzen finde ich fragwürdig.

 

Aber gut, ich habe mitgemacht und wenn es der Diplomarbeit hilft ist es ja in Ordnung und sollte unterstützt werden, bin selbst Doktorand an einer Uni.

 

Also viel Glück bei der Diplomarbeit.

Edited by Snofru

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...