Jump to content

VLN #6 - WIEDERHOLUNG!!! | Fr, 19.8.2011| Lobby 19:30|Quali 20:00|Rennen 21:00 Uhr


GTAandre
 Share

Rennen #6 (Reloaded) an welchem Wochentag ?  

16 members have voted

  1. 1. Rennen #6 (Reloaded) an welchem Wochentag ?



Recommended Posts

  • Replies 168
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Kann leider auch nicht mitmachen.:ohjeh::(

Wünsche euch trotzdem viel Spass und bis später.

"Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten von allen."

Fühl Bukowski. Sei Bukowski. Leb Bukowski. LANG LEBE BUKOWSKI!

AGAINST HÄÄCKER!

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

WHOOO, WAS FÜR EIN WAAAHNSINNS GEILES RENNEN !!!!!!!!!!!!!!!!!

!!!! GLÜCKWUNSCH SOUL !!!!

Man, so ein geiles Rennen - mit 4 Mann in der letzten Runde Döttinger mit 1 Sek Unterschied!!! :bana1:

 

Boah, bis ich mich beruhigt habe und den Rennbereich schreiben kann, hier erstmal die...

 

Unofficial Results

  1. Soul Survivor

  2. Tomroge
  3. GTAandre
  4. unyco
  5. McClane
    ---Touring---

  6. Dragan
  7. HFH
  8. Markus Voelkel [GT-Klasse]

  9. Rekun

Dragan mit dem Touring-Sieg! :ok:

2wml.png

9-17-2013

Link to comment
Share on other sites

Erstmal Glückwunsch Soul.

 

Kurze Zusammenfassung vom Rennen. Ich war ja begeistert von der 2ten Startposition. Hätte nicht gedacht, dass ich unter 7:30 komme, als ich die Zeit vom Tomroge gesehen habe. Der Start verlief zumindest auf der Start/Ziel Gerade gut, die zu ziemlich einzige Situation, wo ich die mehr Leistung gemerkt habe. In der ersten Kurve hab ich Soul direkt mal wieder gedreht. Keine Ahung was ich falsch mache. :( Im Anschluß bin ich erstmal auf P3 zurückgefalle. Auf der gabs schöne Zweikämpfe, die ich aber im Kesselchen durch ne leichte Berührung, mit ende auf dem Grün beendet habe. Danach bin ich bis zur letzten Runde auf P4 gefahren. In der vorletzten Runde hatten GTAndre und Soul Lags, was zu einem enormen Zeitverlußt führte. Ich hatte gut 30 sec Rückstand. Warum Tomroge dann auch noch an die Box gefahren ist, weiß ich nicht. In der letzten Runde wollt ich nicht den Samariter spielen, sondern hab attakiert. Vor Wippermann, so sicher bin ich mir da nicht mehr, lag ich glaube auf P1, bis zu Döttinger Höhe und die war einfach mal total Lustig. Alle hintereinander und keiner wollte beschleunigen. Tomroge ist als erster verbeigefahren, hat aber sofort wieder sein tempo gedrosselt und gespannt den Rückspiegel beobachtet. Ich lass mich zurückfallen und fang an zu beschleunigen, überhole Tomroge, der seinerseids auch gas gab. Allerdings kommt Soul von hinten angeflogen, der taktisch am besten reagiert hat. Er überholt mich, ich geh zurück in seinen Windschatten. Wir biegen alle zusammen auf die letzte Schikane vor Start/Ziel ein. Alle bremsen auf der letzten Rille. Mein Plan war es, die Schikane möglichst sauber zu fahren um evtl. noch auf Start/Ziel durch den Windschatten nochmals angreifen zu können. Allerdings war mir entgangen, dass mir in der Schikane selber, das Benzin ausgegangen war. Somit rollte ich quasi ins Ziel und beendete das Rennen als 4er. Mein Bruder fand das natürlich total komisch als er den leeren Tank betrachtete und meinen entsetzten Gesichtsausdruck, der fassungslos dahinrollte.

 

Allerdings zweifle ich langsam, ob ich mit dem R8LMS überhaupt eine reale Chance habe. Es sind einfach 300kg zuviel und das mir dann auch noch das Benzin ausgeht, is doppelt deprimierend. :(

Link to comment
Share on other sites

So, hier kommt mein Rennbericht zu Rennen #6

 

Obwohl ich in der Quali nur Startplatz 4 herausgefahren habe, war ich mal wieder der Profiteur beim Start^^

Zuerst bin ich an Tomroge vorbei, dann hinter Soul und Unyco. Als dieser dann Soul gedreht hat, konnte ich an beiden vorbeigehen und hatte einen Vorsprung von einer Sekunde. In der ersten Runde konnte ich dann 6 Sekunden rausfahren, doch Soul und Tom holten wieder auf. Soul und ich konnten uns in den folgenden Runden absetzen und hatten einen intensiven Zweikampf, sodass die Führung immerwieder wechselte. In Rennrunde 3, nach unsrem Boxenstopp, hatte ich ein klein wenig Vorsprung, etwa 2-3 Sekunden. unyco blieb drei Runden draußen und so stießen Soul und ich bald auf ihn. Das war ein sehr spannender Zweikampf: Soul direkt hinter mir, und vor mir unyco, den ich nicht überholen konnte. Erst in der Bergwerkskurve konnten wir dann vorbeiziehen und unseren Vorsprung vor den Verfolgern ausbauen. Wieder harte Zweikämpfe: Mal Soul - mal ich vorne.

 

 

7. Runde (glaube ich): Als Soul beim Flugplatz ganz dicht hinter mir war, flog er auf einmal ab. Er schrieb dass es mein Lag war. Ich fuhr noch ein Stück bis Adenauer Forst, ließ mich von Tomroge überholen und wartete auf Soul. Ich hätte einfach ein total schlechtes Gewissen gehabt wenn ich einfach weitergefahren wäre und so locker gewonnen hätte. Dann wäre der Sieg auch unverdient gewesen.

 

Wir sind nun also wieder im Zweikampf weitergefahren. Vor der letzten Runde musste Tomroge dann nochmal in die Box und so konnten wir aufholen. Auch Unyco kam später von hinten und es entstand ein hochspannender Vierkampf!!! Wir rasten also fast nebeneinander durch Wippermann & Brünnchen - einfach geil! Es gab sogar an diesen Streckenabschnitten Überholmanöver: Zum Beispiel kassierte mich Tomroge am Ausgang Brünnchen, hinter mir Soul, ganz vorne Unyco.

 

Dann aber kam Soul beim Versuch, mich zu überholen, aufs Gras und verlor wieder Zeit. Wir drei fuhren dann auf die Döttinger Höhe, und keiner wollte vorne fahren :lol: Unyco hat das eben sehr gut beschrieben!

 

Wir drei fuhren also sehr langsam, unyco konnte dann etwas nach vorne fahren.

Doch plötzlich kam Soul von hinten, da er genug Abstand hatte und so unseren Windschatten super ausnutzen konnte. Zuerst zog er locker an mir und Tomroge vorbei, und dann auch noch an Unyco. Hinten kämpften Tom und ich um den 3. Platz, doch ich kam bei der Brücke (Antoniusbuche) aufs Gras und verlor das Duell. Dann ging Unyco das Benzin in der letzten Runde aus, man konnte sein Entsetzen spüren :D So holte ich mir noch Platz 3 und bin damit sehr zufrieden, angesichts dieses wahnsinnig spannenden Rennens!

 

Mein Glückwunsch geht an Soul, der durch diese wahninns Aktion

auf der Geraden noch siegen konnte! :smileD:

 

Auch Glückwunsch an Sven, der in der Touring-Klasse gewann :ok:

 

Danke auch an Markus, du bist das Rennen zuende gefahren, obwohl du praktisch keine Chance hattest.

Das muss man dir lassen - Respekt! :ok:

Denk dran: Immer üben, nicht aufgeben, dann klappt das! :zwinker:

 

 

Zum Schluss nochmal danke an alle, die mitgefahren sind! Es war wirklich ein tolles Rennen!

Edited by GTAandre

2wml.png

9-17-2013

Link to comment
Share on other sites

Moin,

Hier also mal mein Rennbericht.

Nach meiner Zeit im Qualifying war ich doch sehr erstaunt nur auf P3 zu landen. Immerhin wäre die Zeit bei allen bisherigen Rennen gut für Pole gewesen. Sei's drum, bin eh nicht der beste Starter offensichtlich und verlor auch direkt eine Position gegen Andre. Nach den Starttumulten vorne fand ich mich dann auf P2 wieder und wurde heftig von unyco unter Druck gesetzt, bis er auf dem letzten Stück der gp Strecke an mir vorbei ging.

Ich bin dann im vorgeschriebenen Abstand von 5-10 cm die erste Hälfte der Nos hinter ihm hergefahren, war nett, aber Andre setzte sich vorne ab und von hinten kam Soul auf, also attakierte ich im Kesselchen, fuhr meinerseits das Überholmanöver halb auf der Wiese hatte aber trotzdem nicht genug Platz, als dass es ohne Kollision abgegangen wäre. Schade eigentlich.

Soul kam offensichtlich besser vorbei und überholte auch mich leicht, da ich bei der Quali-Zeit mir dachte, wir fahren gemeinsam im synchronflug langsam auf Andre auf.

Das klappte auch bis zum ersten Stop in Rennrunde 2.

Aus irgendeinem Grund verliere ich Zeit beim Boxenstop. Einfahrt Abstand zwei Wagenlängen, Ausfahrt mindestens 7... Kann das einer erklären?

Egal Unyco blieb draussen und übernahm so die Führung. Dadurch hielt er aber Andre und Soul ein wenig auf, sodass ich bis auf drei Sekunden ranfahren konnte.

Leider verlor ich hinter Unyco nachdem Andre und Soul vorbei waren soviel Zeit, dass ich bis auf zehn Sekunden zurückfiel.

Jetzt wurde es ein wenig langweilig, ich musste pushen, machte zwischendurch kleine Fehler und der Abstand wuchs bis auf 20 sec an.

Nach der Kollision der Spitze am Flugplatz war ich auf einmal vorne, und das mit im Endeffekt schlanken 23 Sekunden und noch eineinhalb Runden zu fahren.

Doof irgendwie.

Also schnell gerechnte, Unyco müsste bei der Gruppe aufgelaufen sein, ein Boxenstop dauert ungefähr 25 sec. Passt.

Ich also rein, und ca. 5 sec hinter den Dreien wieder raus, so macht das wenigstens Spass ;)

Letzte Runde war super, konnte die Zeit auf alle bis auf Soul rausfahren, Andre sauber im Brünnchen überholen und mir dann Überlegen wie die Döttinger Höhe zu bewältigen ist....

Im Endeffekt war Soul der cleverste, obwohl ich mir nicht sicher bin, dass er noch an den Sieg geglaubt hat....

 

Schönes Rennen, macht Lust auf mehr, allerdings erstaunen mich die drei Sekunden, die Soul im Qualifying gefunden hat. Fährst du mit Bop? Oder wo kommt die Zeit her?

 

Gruß Tomroge

Edited by Tomroge
Rechtschreibung....
Link to comment
Share on other sites

Moin,

Hier also mal mein Rennbericht.

 

Letzte Runde war super, konnte die Zeit auf alle bis auf Soul rausfahren, Andre sauber im Brünnchen überholen und mir dann Überlegen wie die Döttinger Höhe zu bewältigen ist....

Im Endeffekt war Soul der cleverste, obwohl ich mir nicht sicher bin, dass er noch an den Sieg geglaubt hat....

 

Schönes Rennen, macht Lust auf mehr, allerdings erstaunen mich die drei Sekunden, die Soul im Qualifying gefunden hat. Fährst du mit Bop? Oder wo kommt die Zeit her?

 

Gruß Tomroge

 

Nach dem ausritt bei der Fahrt zum Schwalbenschwanz, dachte ich ich wird P4, bin trotzdem wie nen verrückter schwalbenschwanz durch :D und als ich euch gesehen hab im "Schritt Tempo" :haha: wusste ich dass es klappen könnte.

 

Die Zeit kommt aus Training und einer perfekten Runde am Limit, und Honda Power :haha::tongue2: BoP hab ich net, ick hab 620LP

GTA Online Heists Interessengemeinschaft

zur Planung von Heists mit Play 3 Mitgliedern:

http://www.play3.de/forum/group.php?groupid=866

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Und jetzt vergleiche doch mal Resident Evil mit Silent Hill. Oder Apocalypse Now mit Platoon. Merkste selber, ne? 😉😁   Was ich damit sagen will: Jeder dieser Filme, und jedes dieser Spiele hat seinen Reiz. Nicht alles davon erreicht jedes Publikum, aber alles davon hat seine Fanbase.   Nix für ungut, aber ich halte nicht viel von Vergleichen. Geschmäcker sind verschieden. Ist so, muss so und soll so sein. Von daher führt sowas zu nichts, weil kein "Fanboy" von seiner Meinung abweichen wird.   Callisto Protocol hat seine Fanbase, Dead Space auch. Selbst wenn eine größer ist, als die andere, ändert das nichts an der Diskussion.
    • Ich spiele den ersten Durchgang nur mit dem Plasmacutter. Da ist mir doch gestern tatsächlich die Munition ausgegangen😂. War ganz übel. Hatte kaum noch Leben und musste mich noch eine Passage durchkämpfen. Das hatt mich einige Tode gekostet.🙃. Bin jetzt im 5. Kapitel und es bockt ohne Ende. Lange nicht mehr so eine Anspannung im Game erlebt. Nach all den Jahren funktioniert der Horror immer noch grandios.😎
    • Vikings: Valhalla (Staffel 2) 8/10 Macht, wie das Original, Spaß. Die Hauptfiguren bekommen mehr Tiefe. Mehr Story, als Actionfeuerwerk. Freue mich auf Staffel 3. 👍     Lockwood (Staffel 1: Folge 1-2)   Wer Geistergeschichten mag, und mit Teenies in den Hauptrollen leben kann, sollte mal einen Blick riskieren. Die ersten beiden Folgen haben mich jedenfalls angefixt. Ist ne britische Serie, wenn ich das richtig sehe.    
    • Was ich gut finde ist wenn man ein Arenal nach dem tot wieder beginnt. Die Monster dann nicht von der selben Stelle heraus kommen. 
    • Auch wenn ich auf Horror, und die alten Chucky Filme stehe, werde ich das wohl auslassen. Die erste Staffel fand grauenerregend. Grauenerregend schlecht, um genau zu sein. Ich glaube, 5 Folgen habe ich durchgehalten. Seitdem versuche ich diesen......"Versuch" aus meinem Gedächtnis zu löschen.
×
×
  • Create New...