Jump to content

BioShock: Infinite allgemeiner Diskussionsthread


TiM3_4_P4iN
 Share

Recommended Posts

In der Trophäenbeschreibung steht ja eigentlich direkt beschrieben "Dollar Bill". Die anderen Automaten habe ich schon benutzt, nur den Dollar Bill nicht. Wäre für mich natürlich ärgerlich, wenn die alle Automaten meinen würden, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ohne die verbesserte Krähenfalle würde ich kein Land sehen :haha:.

Mir ging gestern auch ein Handyman ziemlich auf den Senkel, mit dem Schaden, den der rausgehauen hat.

 

ich fang heute mal an im 1999 modus ich kann mir vorstellen dass der richtig heftig wird

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

An alle die sich schon dem 1999er Modus zugewendet haben.

 

 

Wo würdet ihr sagen, wäre es sinnvoll die Infusionsflaschen zu investieren, Fakt ist ja dass es nicht genug gibt um Schild, Health und Salze auf die höchste Stufe zu bringen. Im Schwer Durchgang habe ich Schilde und Gesundheit jeweils auf den Maximalwert gebracht und den Rest in die Salze investiert. Damit bin ich eigentlich sehr gut gefahren. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass im 1999er Modus die Kräfte noch wichtiger werden dürften als bisher. Demnach vielleicht Schilde auf max (sind ja extrem praktisch und dann die anderen beiden abwechselnd. Oder alle drei jeweils abwechselnd.

 

 

Und ich denke mal auch, dass man die anderen beiden Automaten benutzen darf, ohne Waffen- und Vigorupgrades ist es besonders gg Ende wohl unmöglich.

Krushooor.png

Game of Year 2014 so far:

  1. Dark Souls 2
  2. South Park - The Stick of Truth
  3. -

Link to comment
Share on other sites

An alle die sich schon dem 1999er Modus zugewendet haben.

 

 

Wo würdet ihr sagen, wäre es sinnvoll die Infusionsflaschen zu investieren, Fakt ist ja dass es nicht genug gibt um Schild, Health und Salze auf die höchste Stufe zu bringen. Im Schwer Durchgang habe ich Schilde und Gesundheit jeweils auf den Maximalwert gebracht und den Rest in die Salze investiert. Damit bin ich eigentlich sehr gut gefahren. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass im 1999er Modus die Kräfte noch wichtiger werden dürften als bisher. Demnach vielleicht Schilde auf max (sind ja extrem praktisch und dann die anderen beiden abwechselnd. Oder alle drei jeweils abwechselnd.

 

 

Und ich denke mal auch, dass man die anderen beiden Automaten benutzen darf, ohne Waffen- und Vigorupgrades ist es besonders gg Ende wohl unmöglich.

 

 

Ich habe auch Schild und Lebensenergie höhergepuscht als Salze. Die verbesserte Krähenfalle hilft mir ungemein. Wenn ein Gegner durch die Krähen stirbt, wird er selbst eine Krähenfalle. So sind alle Gegner meistens beschäftigt und ich kann die einen nach dem anderen umnieten. Man kann das übrigens auch mit Blitz und Feuer kombinieren. Auf einen Krähenangriff nochmal Feuer/Blitz macht immer Extra Schaden. Bronco und Feuer ebenfalls. Blitz und Sog, wobei ich Sog an einigen Stellen auch benutze um die Gegner einfach wegzuwerfen.

Es hat sich auch ungemein gelohnt, Possession ergiebiger zu skillen. Statt 2 mal, kann ich es nun 5-6 Mal anwenden. Possession und Feuer lässt denjenigen übrigens andere dabei anzünden.

 

 

Anfangs fand ich den Modus etwas schwerer aber mittlerweile geht es eigentlich ^.^.

 

Schonmal Bioshock auf Extrem ohne Vita-Chamber gezockt? :D

 

Man kann ja speichern :zwinker:.

Beim 1999 Modus werdet ihr auch immer wiederbelebt, bis ihr kein Geld mehr habt. Dann könnt ihr nur laden. Also behaltet immer etwas Geld im Beutel. Ich glaube so um die 100 Münzen.

Link to comment
Share on other sites

Wie wäre es, wenn es einfach ein grandioses Spiel ist? Wie wahrscheinlich ist es, dass das Spiel die ganzen hohen Erwartungen und die Testberichte (die sind einfach fucking blowed Awsome) erfüllen und bestätigen kann?

 

Nochmal, wenn du dich an den Stil gewöhnen kannst und Shooter mit Action-Adventure Einlagen magst, dann ist das Spiel ein Pflichtitel und wer bitte hat nichts am Spiel zu kritisieren? Also durch eine rosarote Brille schaue ich noch lange nicht, alle Punkte, die mir nicht gefallen schrieb ich unter anderem zur Grafik, Atmo (Vergleich zum Meilenstein Bioshock 1) und Protagonisten.

 

Auserdem ist v erständlich, dass ein solcher Hype um das Spiel herrscht (hattest du in einem anderen Thread gefragt):

 

1. Bioshock 1 ist das bestbewerteste Spiel der Konsolengeneration und der bestbewerteste Shooter seit Half Life 2

 

2. Das Spiel ist ebenfalls mal wieder total gegen den Mainstream und Spieler, die sich damit anfreunden konnten, sind restlos begeistert

 

3. Dem Hype wird das Spiel mindestens gerecht, alles weitere da heißt es:

Ausleihen, zocken und genießen, denn solch ein Spiel werden wir wohl nicht mehr sehen auf dieser Konsolen-Generation (Und wehe kommst du mit TLOU, welches bisher kein einziges nenneswertes Gameplay aufwies)

 

Ich werds mir einfach mal ausleihen oder zur Not auch kaufen und mir einfach mal meine eigene Meinung bilden.

42989.png?1579883473

Link to comment
Share on other sites

 

Anfangs fand ich den Modus etwas schwerer aber mittlerweile geht es eigentlich ^.^.

 

 

Bisher find ich den 1999er Modus nicht besonders fordernd, könnte aber damit zusammenhängen, dass ich gleich auf schwer durchgespielt hatte und auch jetzt noch recht weit am Anfang bin.

 

Habe grad Teufelskuss bekommen.

 

Krushooor.png

Game of Year 2014 so far:

  1. Dark Souls 2
  2. South Park - The Stick of Truth
  3. -

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...