Jump to content

Euer grösster Ausraster beim Zocken (welches Game und wie es dazu gekommen ist)


Mecci
 Share

Recommended Posts

Ich glaub das war vor 2 Jahren, bei SONIC UNLEASHED. (Nebenbei erwähnt, ich bin Trophäenjäger). Also bei diesen :_wanken2: Geschwindigkeitsherausforderungen in dieser Schnee-Welt (kein plan wie die hieß) bin ich dauernd ins Wasser geflogen, weil dieser hässliche blaue Igel zu langsam war. Wer weiß, vielleicht lag das damals einfach an mir, dass ich eben mit dem Spiel nicht klarkomme, aber was solls...

Jedenfalls habe ich den Controller genommen, oder das, was davon übrig war, und hab den mit voller Kraft durch den Raum geschmissen und gekickt!

Heute weiß ich, dass das extrem kindisch war :facepalm:

Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird...

Link to comment
Share on other sites

Das ja klassisxh wie bei den alten nfs undergrounds xD... Da gabs zum Schluss auch so 8min Rennen... Und diese nervigen Tunnel mit den Feilern...die einen auf null runter gecrasht hanen ... Da hat die Wutader auch solide pulsiert.

 

Au ja, da kommen Erinnerungen hoch. Das hat mich auch so oft aufgeregt, aber noch lange nicht so wie MidnightClub LA, zumal ich in MC:LA auch bei den Checkpoints vorher gelegentlich in den Gegenverkehr gerauscht bin, welchen ich durch die gelben Checkpoints nicht gesehen habe:smileD:

dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

Hab zu lange auf dem NES gezockt um mich aufzuregen.

ich sag nur: Ninja gaiden 1-3, Battletoads, Contra, TMNT...

 

also dat letzte game wo ich mich etwas aufgeregt hab war God of War.

 

auf der schwierigsten stufe, am ende wo man seine Familie schützen muss...

ich weiss nicht wie lang und wie oft ich das gespielt hab bis ich da durch war.

tri-ACE fanboy

 

x-KEI-x.png

Link to comment
Share on other sites

Das war gestern nacht als ich einen Dualshock 3 Controller so sehr auf den Boden gehauen habe,das dieser komplett zerbrochen ist.Jetzt habe ich nurnoch 2 Controller.

 

Der Auslöser war meine Mutter die einfach so den Stromstecker mitten im Spiel rausgesteckt hatte.Sie will Ruhe haben und wenn ich da nicht sofort aufhöre zum spielen rastet die aus und reisst einfach den Stecker raus.

Meine PSN Card :

 

Fighter0489.png

Link to comment
Share on other sites

Das war gestern nacht als ich einen Dualshock 3 Controller so sehr auf den Boden gehauen habe,das dieser komplett zerbrochen ist.Jetzt habe ich nurnoch 2 Controller.

 

Der Auslöser war meine Mutter die einfach so den Stromstecker mitten im Spiel rausgesteckt hatte.Sie will Ruhe haben und wenn ich da nicht sofort aufhöre zum spielen rastet die aus und reisst einfach den Stecker raus.

 

Da kann ich Deine Mutter wirklich gut verstehen,laut der Trophycard hängst Du wohl den ganzen Tag vor dem LCD.

Wenn man selbst nicht spielt und hört den Lärm von einem Spiel ist das in der Tat lästig.Das Problem habe ich auch wenn mein Sohn hier spielt.

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich Deine Mutter wirklich gut verstehen,laut der Trophycard hängst Du wohl den ganzen Tag vor dem LCD.

Wenn man selbst nicht spielt und hört den Lärm von einem Spiel ist das in der Tat lästig.Das Problem habe ich auch wenn mein Sohn hier spielt.

was is an der card so ungewöhnlich? hier rennen leute rumm mit 40 platin + oder noch mehr^^ ich gehöre nicht dazu hab nur 1 xD

image.php?type=sigpic&userid=17303&dateline=1367610044

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Alles gut und schön, nur wofür hat man dann €500.- für eine neue Hardware ausgegeben? Denn all das gab es ja auf einer PS4 Pro auch schon. Wenn es also nur mehr um den künstlerischen Aspekt geht, bräuchten wir ja gar keine neue Hardware mehr. Ohne dem technischen Fortschritt gäbe es übrigens bis heute keine Games wie GOW 2018 oder TLOU2.  Ich denke du solltest schon jedem selbst überlassen welche Erwartungen er an welche Spiele hat. Viele hier sind ja alte Hasen bezüglich Videogames und wissen schon ganz gut was machbar wäre und was nicht. Hier einfach alle pauschal als unwissend zu diffamieren, wenn sie vielleicht andere Erwartungen als du haben, ist nicht sonderlich sinnvoll.   
    • Geil, das du auch Ghosts guckst. Bin gespannt wie dir die neuen beiden Folgen gefallen. Folge 3 ist richtig klasse (auch Folge 4), da geht es um den Wikinger und der ist so lustig. Wünsche dir ganz viel Spaß und berichte dann mal bitte.
    • Karkand ist natürlich eine tolle Map. Stammt ja noch vom großartigen BF2.
    • Ja, genau der.   Siehe: https://www.playstation.com/de-de/support/games/horizon-forbidden-west-support/#upgrade   Inzwischen bin ich im NG+ (Schwierigkeitsgrad "ultra schwer) "angekommen". NG+ startet man von der GAIA-Basis aus und man kann das langweilige Tutorial überspringen. Weitere Hinweise für Interessierte sind im Spoiler.
    • @spider2000   Habe mit den ersten beiden Folgen, letzte Woche auch viel Spaß gehabt. Gleich mal die neuen Folgen gucken. Und ja, der Wikinger ist der Knaller. 😂
×
×
  • Create New...