Jump to content

Sonys Yoshida: ‘PS4 erst wenn die Entwickler an ihre Grenzen stoßen’


News
 Share

Recommended Posts

Ich glaube schon stellt euch die Technik in 2013 mal vor bis dahin is die PS3 bestimmt schon Steinzeitscheiß.... Guckt euch doch nur mal an was in knapp 20jahre von der PS1 bis jetz zur PS3 passiert is...und in 12Jahren wirds fast so änlich ablaufen von der technik her ich würd mir erlich gesagt nicht wundern wenn 2013 schon die PS5 in der Mache währ..

 

Das ist grad etwas übertrieben ^^, aber ich kann mir genauso vorstellen das bis 2013 die neue Playstation erscheint. Vielleicht Ende 2013 in Japan und dann 2014 im Westen. Bis dahin hätte sie ja immerhin 7-8 Jahre schon auf dem Buckel. Das klingt für den Rhythmus, den SONY bisher eingehalten hat sehr realistisch.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 81
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das ist grad etwas übertrieben ^^, aber ich kann mir genauso vorstellen das bis 2013 die neue Playstation erscheint. Vielleicht Ende 2013 in Japan und dann 2014 im Westen. Bis dahin hätte sie ja immerhin 7-8 Jahre schon auf dem Buckel. Das klingt für den Rhythmus, den SONY bisher eingehalten hat sehr realistisch.

 

 

 

Ich weis das es Übertrieben war^^ so wirds auch NIE sein war auch nur ein Beispiel. hab mich in der zeit ein wenig vertan^^

 

EDit:

 

Ich glaub die PS4 so 2013-2014 released oder angekündigt wird...

Edited by XxProudToBeSerb

image.php?type=sigpic&userid=28426&dateline=1314301546

 

 

Most Wanted für die PS

 

CoD MW3

BF 3

Link to comment
Share on other sites

Ich weis das es Übertrieben war^^ so wirds auch NIE sein war auch nur ein Beispiel...aber das die PS4 erst 2014 releasen soll halt ich für unwerscheinlich...Die PS3 is ja jetz schon 5Jahre aufm Deutschen Markt wenn Sony den 10Jahres Zyklus einhalten tut,dann MÜSSTE die PS4 Normalerweise

 

 

Ach omg xD wir haben ja grad 2011...Jaja Ok Stimmt schon Sorry leute omg wo war ich den jetz in welchem Jahr xDDDD Jaja ok also ich glaub das die PS4 so 2013-14 releasen wird das sind noch knapp 2-3jahre...

 

Du musst Posts nicht so verfassen wie deine Gedankengänge, wirkt leicht beschränkt. :haha:

 

Ich Hoffe die PS3 erscheint Anfang 2012.

unbenannt2yp.jpg

Link to comment
Share on other sites

Und wenn die PS3 jetzt leistungstechnisch am ende wäre und man wirklich keine bessere Grafik mehr rauskitzeln mehr könnte kann ich nicht nachvollziehen warum Entwickler dann nach einer neuen Konsole schreien.

 

Ich möchte einfach mal wieder wirklich Spiele haben die auch wirklich viel Inhalt bieten und eine Story die man wirklich wochenlang spielen kann und nicht einfach nach einem halben Tag durchgespielt sind.

 

Ich meine früher gab es immer wieder neue kleine gimmiks die man sich freispielen konnte und wirklich soviele Sachen die einen sogar monatelang an ein einziges Spiel gefesselt haben.

Außer ein paar Ausnahmen gibt es soetwas in dieser Generation nichtmehr - Genau wie auch der fehlende Splitscreen oder das man den SP zusammen mit nem Kumpel durchzocken kann.

Das sind einfach so die Sachen die ich in dieser Generation doch sehr vermisse.

 

Ich hatte bisher kaum Spiele auf der PS3 gehabt die ich im SP einfach aus "SPASS" immer und immer wieder mal durchgespielt habe.

 

Irgendetwas fehlt mir da einfach.

Edited by Killerphil51
dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

@Killerphil: Totally Agree. Eine Spielekonsole bzw. deren Spiele sollten Spaß machen, eine neue Konsole zu entwickeln deren einziger Vorteil neue Grafik ist wird für mich nicht mal mit dem Rücken angesehen, Grafik wird auf dem PC immer besser sein, der Versuch teure Hardware in Konsolen einzubauen erhöht den Stromverbrauch, die Abwärme und damit verbunden die Lautstärke und den Preis der Konsole. Gleiches gilt für die erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit, siehe Xbox 360 und PS3 60 GB. Dadurch werden aber die Spiele nicht besser. Finde in dieser Generation hat es die Nintendo Wii Offline-Technisch am besten gemacht, wenn auch die Wii-FB im Nachhinein noch präziser hätte sein können, das Wii-Motion-Plus wäre also optimalerweise schon zu Beginn erschienen, aber war bei Spielen wie The Legend of Zelda Twillight Princess absolut nicht tragisch und bei Spielen wie Smash Bros. Brawl sowieso egal. Bei einigen konnte man ja auch einen GameCube Controller anschließen. Online-Technisch fehlten ihr natürlich Funktionen aber keine Konsole ist perfekt. Mit eben genanntem Brawl hab ich sicher drei Mal so viel Zeit verbracht als mit allen meinen PS3-Spielen zusammen, zumal fast alle davon, abgesehen von Uncharted 2 keine Exklusiv-Spiele waren, Resident Evil 5 und TES Oblivion sowie Fallout 3 hab ich am häufigsten auf PS3 gespielt und das erschien neben der Xbox auf für den PC, also für mich kein Kaufgrund. Eine Konsole lebt nur von ihren Exklusiv-Titeln, zumindest für die, die die Möglichkeit haben am PC zu spielen.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Ja...Sorry xD tut mir leid hab ich auch grad gemerkt^^ ich editier es grad ma xD
Das macht natürlich Sinn, wenn Inno nur einen Beitrag unter deinem ein Vollzitat eingebettet hat. :zwinker:

 

Mir verschließt sich unterdessen die Diskussion um dieses Thema. Wir werden es weder beschleunigen noch verhindern können. Darüber hinaus hat es keinerlei Auswirkungen auf Staus-Quo. Selbst wenn eine nächste Generation angekündigt würde, verblieben immer noch mehr als zehn Monate bis zu einem Release.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

@Killerphil: Totally Agree. Eine Spielekonsole bzw. deren Spiele sollten Spaß machen, eine neue Konsole zu entwickeln deren einziger Vorteil neue Grafik ist wird für mich nicht mal mit dem Rücken angesehen, Grafik wird auf dem PC immer besser sein, der Versuch teure Hardware in Konsolen einzubauen erhöht den Stromverbrauch, die Abwärme und damit verbunden die Lautstärke und den Preis der Konsole. Gleiches gilt für die erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit, siehe Xbox 360 und PS3 60 GB. Dadurch werden aber die Spiele nicht besser. Finde in dieser Generation hat es die Nintendo Wii Offline-Technisch am besten gemacht, wenn auch die Wii-FB im Nachhinein noch präziser hätte sein können, das Wii-Motion-Plus wäre also optimalerweise schon zu Beginn erschienen, aber war bei Spielen wie The Legend of Zelda Twillight Princess absolut nicht tragisch und bei Spielen wie Smash Bros. Brawl sowieso egal. Bei einigen konnte man ja auch einen GameCube Controller anschließen. Online-Technisch fehlten ihr natürlich Funktionen aber keine Konsole ist perfekt. Mit eben genanntem Brawl hab ich sicher drei Mal so viel Zeit verbracht als mit allen meinen PS3-Spielen zusammen, zumal fast alle davon, abgesehen von Uncharted 2 keine Exklusiv-Spiele waren, Resident Evil 5 und TES Oblivion sowie Fallout 3 hab ich am häufigsten auf PS3 gespielt und das erschien neben der Xbox auf für den PC, also für mich kein Kaufgrund. Eine Konsole lebt nur von ihren Exklusiv-Titeln, zumindest für die, die die Möglichkeit haben am PC zu spielen.

 

Da kann ich dir nur vollkommen zustimmen.

Ich zocke momentan auch ganz ehrlich wieder sehr oft PS1... Driver, ArmyMan... RallyCross, Discworld, CrashBandicoot und noch andere Spiele da sie mir einfach nur Spaß ohne Ende machen und mich einfach nichtmehr von der Konsole gehen lassen.

Die PS3 mache ich meistens schon nach zwei Stunden aus da ich einfach keine Lust mehr habe.

Was mich momentan auch wirklich stört ist das momentan fast nurnoch Shooter released werden, was mich einfach nurnoch langweilt. - Da begrüße ich selbst solche simplen Titel wie Limbo mit einem Feuerwerk!

Wie dem auch sei, diese Konsolengeneration sehe ich einfach als Grafikkrieg und nicht als "next gen" an.

Würde mir wieder solche Spiele wie Overboard, Frontschweine oder so wünschen und nicht immer dieses wilde, stumpfe rumgeballer weil es mich einfach wirklich nurnoch langweilt.

 

Aber die Entwickler setzen ja fast nurnoch auf Grafik und den MP, der rest ist nebensache was mir garnicht gefällt.

dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

Neue Konsolen erst wenn die Entwickler an ihre Grenzen stossen? Ist dies denn nicht bereits der Fall? Gibt es nicht schon Entwicklerteams, die bereits schon neue Konsolen herbeisehnen? Ist es nicht so, dass aktuell praktisch jeder einen Full-HD TV zu Hause hat, aber keine Konsole technisch auf der Höhe ist nativ 1080p zu berchnen, bzw. im besten Fall 720p und 30FPS wiedergibt? Ist es nicht so, dass der allgemeine technische Fortschritt von den Konsolen, vor allem von der Xbox360, in den letzten Jahren total ausgebremst wurde und weiterhin wird?

 

Also ich für meinen Geschmack würde mich über eine neue Konsolengeneration freuen... Denn ich zweifle daran, dass auf den Konsolen noch grosse Kracher zu erwarten sind... Seit Uncharted 2 und Gears of War 2 sehe ich keine nennenswerte Steigerungen an der Konsolenfront. Auch die Entwicklerteams, werden jetzt wohl wieder vermehrt den PC als Leadplattform benutzen (wie bei BF3), so dass die Unterschiede immer deutlicher werden...

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • Es wird halt als Sprachplatform missbraucht und nur weil man da viele Menschen abgreifen kann. Zumal da ihre großen Vorbilder sind von den jungen Kids, die noch konditioniert werden können.  Das sehe ich aber kritisch und kann in unterschiedliche Richtungen gelenkt werden. Meinung sollte im Menschen selbst stattfinden und nicht beim Sport und in der Musik.  Hitler hat die Olympischen Spiele ausgenutzt, um der Welt das tolle Deutschland zu zeigen.  Es wird auch missbraucht und daher sollte es neutral bleiben. Es gibt schon so viele Einflüsse, wieso kann der Sport nicht neutral bleiben?  Ob ich die Nachrichten lese, Tiktok, Twitter, Telegram aufmache usw., dann ist man vielen Meinungen ausgesetzt und kann diese nicht immer nach Echtheit analysieren. Wie oft werden gewisse Beiträge veröffentlicht, die nur eine einzige Situation einer Frau/Mann widerspiegeln, es aber verallgemeinert wird und viral geht. Dann wäre es doch toll, wenn man einfach mal zum Sport geht und Spaß am Sport hat und nicht auch dort von allen Seiten bombardiert wird.  Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass man die jungen Leute dazu animiert sich so früh wie möglich mit der Sexualität auseinander zu setzen und sich auch entscheiden soll, was man werden will. Ich sehe die sexuelle Orientierung aber als längeren Prozess, den man selbst durchleben muss und nicht von allen Seiten bombardiert werden soll, ob man doch transgender ist, quer, a sexuell dies das usw.  Viele Einflüsse verwirren einen und vor allem Junge Menschen. Viele Zweifel können entstehen und dann ist das noch in der Selbstfindingsphase. Klar bin ich voll bei allen, die sagen, dass man jeden Menschen akzeptieren soll wie seine sexuelle Orientierung ist.  Doch vor allem Sport sollte für alle Menschen da sein und keine Sexualität sollte da überhaupt eine wichtige Rolle spielen. Außer halt das Geschlecht wie letztens beim Frauenschwimmen, sollte keine Transfrau teilnehmen, wenn sie noch nicht komplett die Behandlung beendet hat. Das ist halt körperlich unfair gegenüber den biologischen Frauen. Sport sollte schon gleiche Voraussetzungen leisten. Es gibt ja auch beim Boxen nicht umsonst unterschiedliche Gewichtsklassen.
    • Gibt kein spiel, welches ich öfters durchgespielt habe als Mirror's Edge. Locker über 30x. Könnte mir eigentlich auch mal wieder einen run geben.  Wenn man weiß wie und wo man am besten lang rennt und keine Fehler macht, entsteht so ein geiler flow.  Ich hoffe so sehr, dass eines Tages mal ein würdiger Nachfolger kommt oder zumindest ein Remaster/Remake.  Den zweiten Teil haben sie leider nicht im Ansatz so gut hinbekommen
    • Ich kann es leider nicht beeinflussen, du und alle anderen die mich nicht persönlich angreifen haben meinen Segen!
    • Das ist genau DAS Totschlag-Pseudoargument, wenn man mit etwas nicht einverstanden ist und ein Thema totschweigen möchte. Und die Flucht nach vorn sowieso.
    • Ich denke uns fallen so einige Dinge grade auf die Füße.  Für gewisse Befindlichkeiten haben wir weder Zeit noch Platz in unserer Gesellschaft....bin jetzt hier raus 
×
×
  • Create New...