Jump to content

Steve Jobs tritt als CEO von Apple zurück


Recommended Posts

Um den Thread nicht direkt mit meiner Meinung über Apple breit zu treten eröffne ich hiermit die freie Diskussion um das Thema, ob dies Apple und die Apple-Käufer verändern wird oder nicht.

 

Ich war nie einer und werde wohl nie einer, das bleibt zumindest schon ein mal ^^

 

 

Quelle: http://www.apple.com/pr/library/2011/08/24Letter-from-Steve-Jobs.html

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
richtig! Ihr Produkte sind teuer und mein 500€ laptop ist besser als ihr 1000€ macbook air :haha:

 

das sagen nur leute die noch nie an nem Mac saßen...Jeder Mac läuft um einiges stabiler als jeder Windows PC, ganz einfach aus dem Grund weil Hard & Software aufeinander abgestimmt sind!

 

Gefährliches Halbwissen, was?...

 

zum Thema...Ich denke nicht das Apple durch Steve Jobbs abtritt auch nur irgendwie an Fahrt verlieren wird. Letztendlich war er ja ins kooperative Geschäft kaum noch involviert und hatte bereits fast alle Funktionen an seinen jetzigen Nachfolger abgetreten. Apple ist zudem das 2. wertvollste Unternehmen der Welt mit einem geschätzten Wert von fast 400 Milliarden Dollar.

Edited by J!mPanse

JimP4nse_ben.png

 

“It’s only after we’ve lost everything that we’re free to do anything.”

Link to post
Share on other sites
das sagen nur leute die noch nie an nem Mac saßen...Jeder Mac läuft um einiges stabiler als jeder Windows PC, ganz einfach aus dem Grund weil Hard & Software aufeinander abgestimmt sind!

 

Gefährliches Halbwissen, was?...

 

Und Windows läuft also instabil? Oo

Das wäre mir nach beinahe 10 Jahren mit dem Betriebssystem neu.

Zumal das nicht den doppelten Preis rechtfertigt.

 

Mal davon abgesehen dass hier nicht um Mac oder Windows, sondern um den Jobs Rücktritt geht - welcher minimale bis keine Auswirkungen auf Apple haben wird,

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...