Jump to content

Nintendo WiiU - Thread


Dragonheart26m
 Share

Recommended Posts

ist doch genauso wie mit der ps3 super slim, die nur 12 GB hat, oder so ähnlich, und da kann man nicht einfach so irgendeine externe festplatte anschließen, sondern nur von einer firma, ich glaube big ben.

 

 

aber die basic version ist für die leute gut, die wirklich nichts runterladen usw. sondern nur von disc spielen wollen.

 

jeder sollte selber entscheiden.

 

ich spreche hier eigentlich nicht speziell vom basic modell, sondern auch vom premium modell und das hat gerade mal 1/10 speicherplatz einer aktuellen PS3.

aber mir egal, ich kauf mir eh keine ;-)

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

aber das gute ist, laut nintendo kann man eine externe festplatte anschließen per usb.,

maximal unterstützt die Wii U eine externe festplatte mit 2 TB.

 

Sollte ein Usb Stick mit 8 GB oder größer nicht aussreichen?

:nixweiss: Wäre mir jedenfalls platzsparender!

 

@ era1Ne

 

wenn deine theorie stimmt wäre das für mich sehr erleichternd!

Edited by BlauAuge1

Call Of Duty, FIFA, Dead or Alive, GTA... Ja das mag ich :bana2:

Link to comment
Share on other sites

Sollte ein Usb Stick mit 8 GB nicht aussreichen?

:nixweiss: Wäre mir jedenfalls platzsparender!

 

klar, du kannst jeden usb stick nehmen, oder du nimmst gleich ein 64 GB usb stick, oder 32 GB.

 

wir werden dann ja alle sehen wie das so abgeht mit der erweiterung, ob sd karte, usb stick, oder externe festplatte.

 

in der regel ist aber eine externe festplatte schneller als ein usb stick, also die übertragungsrate.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

klar, du kannst jeden usb stick nehmen, oder du nimmst gleich ein 64 GB usb stick, oder 32 GB.

 

wir werden dann ja alle sehen wie das so abgeht mit der erweiterung, ob sd karte, usb stick, oder externe festplatte.

 

in der regel ist aber eine externe festplatte schneller als ein usb stick, also die übertragungsrate.

 

 

Dann ist es gut. hab kein Bock wenn ich ein USB Stick kaufe und der dann nicht geht weil er von der falschen marke wäre oder so...

 

Irgendwie freue ich mich schon weil die WII U ganz anderst wirkt wie ne PS3. Hatte bisher noch nie eine Nintendo Konsole selber gehabt.

Call Of Duty, FIFA, Dead or Alive, GTA... Ja das mag ich :bana2:

Link to comment
Share on other sites

Dann ist es gut. hab kein Bock wenn ich ein USB Stick kaufe und der dann nicht geht weil er von der falschen marke wäre oder so...

 

Irgendwie freue ich mich schon weil die WII U ganz anderst wirkt wie ne PS3. Hatte bisher noch nie eine Nintendo Konsole selber gehabt.

 

achtung, angeblich können auf USB-sticks keine spieldaten gespeichert werden, sondern nur auf externen festplatten.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

achtung, angeblich können auf USB-sticks keine spieldaten gespeichert werden, sondern nur auf externen festplatten.

 

danke für die info, mal sehen wie es dann wirklich aussieht mit der speicher erweiterung, irgendwann kommen ja die berichte darüber.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Dann ist es gut. hab kein Bock wenn ich ein USB Stick kaufe und der dann nicht geht weil er von der falschen marke wäre oder so...

 

Irgendwie freue ich mich schon weil die WII U ganz anderst wirkt wie ne PS3. Hatte bisher noch nie eine Nintendo Konsole selber gehabt.

Die Wii war bereits eine tolle Konsole.Das Menü des Systems war klasse gestaltet.Es gab sogar einen Opera Internet-Browser.N64 Klassiker waren hochskalliert damit es alles etwas hübscher aussieht.Spiele wie Monster Hunter tri suchte man auf der PS3 vergebens.Ich hole mir auch irgendwann die Wii U.Aber erst wenn sie billiger wird.Sollten nächstes jahr schon die next gen Konsolen angekündigt werden (Zu denen die Wii U nicht zählt) werde ich darauf zurückgreifen

Link to comment
Share on other sites

Nur mal so am Rande... angenommen die WiiU kostet in der Produktion 50€ und wird im Laden für 300€ verkauft. Dann kann es trotzdem sein, dass Nintendo mit der Konsole Verlust macht.

 

Hier mal ein Rechenbeispiel...

 

Netto EK für Shops 200€

Brutto EK für Shops 238€

-> 52€ Gewinspanne pro Konsole für den Händler (entspricht ~25%)

Netto VK für Kunde 252€

Brutto VK für Kunde 300€

 

Also von 300€ landen 200€ bei Nintendo, 52€ beim Shop und 48€ beim Finanzamt.

 

Von den 200€ die Nintendo bekommen hat gehen 50€ für die Materialien ab. Bleiben noch 150€.

 

Nintendo hofft 8 Mio Einheiten in 6 Monaten zu Verkaufen.

 

Bei 150€ pro Konsole sind 1,2 Mille.

 

Nintendo hat in etwa 5000 Mitarbeiter. Sagen wir jeder Mitarbeiter kostet das Unternehmen im Schnitt 2.500€ im Monat (was echt wenig ist). Dann haben wir für die ersten 6 Monate personalkosten von 75Mio.

 

Bleiben noch 45 Mio. Bei 8 Mio Konsolen bleibt also Pro Konsole noch 5,60€.

 

Von den 45 Mio sind aber noch der Werbeetat vom 75 Mio abzurechen, genauso wie Produktionskosten, Mieten für Geschäftsräume, Betriebskosten, Gewerbesteuer...

 

 

Kann mir also jetzt noch mal jemand erklären warum Nintendo die WiiU nicht Subventionieren sollte? Es ist einfach zu sagen, dass die Materialien grade mal 50€ kosten... Man sollte sich aber auch mal mit allen anderem Beschäftigen.

 

Du hast nur noch vergessen das Nintendo durch die Währungskonversion auch noch Geld verloren geht. Momentan ist der Yen sehr stark und sowohl Dollar als auch Euro dümpeln eher im unteren Bereich rum.

「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Link to comment
Share on other sites

Die Wii war bereits eine tolle Konsole.Das Menü des Systems war klasse gestaltet.Es gab sogar einen Opera Internet-Browser.N64 Klassiker waren hochskalliert damit es alles etwas hübscher aussieht.Spiele wie Monster Hunter tri suchte man auf der PS3 vergebens.Ich hole mir auch irgendwann die Wii U.Aber erst wenn sie billiger wird.Sollten nächstes jahr schon die next gen Konsolen angekündigt werden (Zu denen die Wii U nicht zählt) werde ich darauf zurückgreifen

 

Also für mich ist die schon Next gen.Schon allein das sie 4 mal mehr Ram Speicher hat bw verwendet beim zocken.Auch wenn sie ein wenig langsamer sein soll...

Call Of Duty, FIFA, Dead or Alive, GTA... Ja das mag ich :bana2:

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Und der "Darwin Award" geht diesmal an.....🙈 https://www.merkur.de/welt/usa-toedlicher-unfall-flughafen-frau-turbine-eingesaugt-flugzeug-bodenpersonal-alabama-92051256.html#idAnchComments
    • Ich habe das Ding gestern für 75,- Euro im Laden gekauft, weil ich kein Problem damit habe. Aber wenn jemand die Preise bei Remakes (manchen, so auch diesem hier) kritisiert, kann ich das durchaus nachvollziehen.
    • Weil heute einfach viel zu oft die 90+ gezückt wird. Früher haben solche Bewertungen nur Ausnahmespiele bekommen. Auch hat sich die Grenze meiner Meinung nach völlig übertrieben verschoben. Zu meiner Zeit waren 70-80er Wertungen die absolute Norm. Und diese wurden auch gar nicht als so schlecht wahrgenommen. 70-80 war immer noch ein gutes (70+) bis sehr gutes Spiel (80+). Heute jammern die Leute schon, wenn ein Spiel nur eine 82 bekommt lol... Desweiteren habe ich ja schon bemängelt, dass heute nur noch auf Bewertungen geschaut wird. Der Test dazu wird gar nicht mehr gelesen. Wie es überhaupt zu dieser Bewertung kam. Diese Kritikpunkte müssen einen ja gar nicht stören... Und so kann man natürlich auch mit einem 70er Spiel massiv Spaß haben.
    • @Buzz1991 muss ja kein Nachteil sein nicht vorne in der ersten Reihe zu stehen bei den Schreiern. Spoiler kann man vermeiden indem man sich nicht groß über das Spiel informiert.  Bin mittlerweile komplett davon weg und deutlich glücklicher damit, ebenso zockt man deutlich mehr durch in selber Zeit mMn.    Zu Forspoken nochmal, was haben hier eigentlich einige erwartet? Das beste Spiel aller Zeiten? Warum muss man eine 70er Wertung so auseinander nehmen, noch nie nen 70er Titel gezockt? Verstehe ich echt nicht.  Ich persönlich hab ein Spiel auf Niveau von zb FF15 erwartet welches ich sehr gerne gezockt habe und welches aber auch viele nicht mögen deswegen geht für mich eine Wertung zwischen 70 und 90 vollkommen klar, alles darüber oder darunter würde ich nicht ernst nehmen 
    • Ich habe durch Erfahrungsumstellung vor Jahren 24 Kilo verloren.. Nix Weight Watchers😎😜
×
×
  • Create New...