Jump to content
Play3.de
Dragonheart26m

Nintendo WiiU - Thread

Recommended Posts

Dann scheint dir aber einiges entgangen zu sein. Schade drum. Selbst frühe GameCube-Titel wie StarFox Adventures haben jedes PS2-Spiel nass gemacht. Von Metroid, Resident Evil und Rebell Strike mal ganz zu schweigen.

 

Vom N64 reden wir erst gar nicht.

 

Mag sein, ändert trotzdem nix daran das Nintendo mich noch nie umgehauen hat grafisch. Liegt vielleicht daran das ich noch PC intensiv nebenher spiele.

 

Nicht falsch verstehen ich mag Nintendo Konsolen/Spiele, besonder NES und SNES. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
So what? Die Konsolen hängen seit je her Grafisch dem PC meilenweit hinterher, frag mal Inno der gestern Mafia 2 auf seinem neuen PC mit der PS3 Version verglichen hat, und er hat so Sachen wie Downsampling etc. mit Sicherheit noch nicht eingeschaltet, der hat sich nicht mehr eingekriegt vor Lachen (Mafiaa 2 jetzt nur ein Beispiel) also ob Grafik auch nur irgendwo ein Grund wäre sich eine PS4 für über 400 Euro anzuschaffen. Wenn man Wert auf Grafik legt sollte man am PC spielen, Punkt, und nicht einen auf "Ich brauch aber die und die Grafik sonst machts Spielen keinen Spaß" aber dann den Mittelweg gehen macht keinen Sinn. In 5 Jahren sitzt man dann wieder da mit Multiplattformspielen die im Vergleich zum PC unterirdisch aussehen ^^

 

Der PC ist halt nicht für Jedermann. Wir sind hier im 21. Jahrhundert wo Commercial und Geldsucht regieren, das darfst du nicht vergessen. PCs eignen sich nicht für Commercial. Einen guten Gamer-PC haben nur Hardcore-Gamer, Kommerzialisten haben Konsolen.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der PC ist halt nicht für Jedermann. Wir sind hier im 21. Jahrhundert wo Commercial und Geldsucht regieren, das darfst du nicht vergessen. PCs eignen sich nicht für Commercial. Einen guten Gamer-PC haben nur Hardcore-Gamer, Kommerzialisten haben Konsolen.

 

Naja wenn man schlau rechnet und statt nem Office PC + PS4 einen "Gamer-PC" kauft kommt man mit Sicherheit günstiger weg. Aber ja, manche lassen sich davon abschrecken.


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja wenn man schlau rechnet und statt nem Office PC + PS4 einen "Gamer-PC" kauft kommt man mit Sicherheit günstiger weg. Aber ja, manche lassen sich davon abschrecken.

 

PS4 = Eventuell 400 - 600 € Erfüllt seine Funktion garantiert mindestens 5 Jahre lang, bis eine neue PS erscheint.

 

Normaler Gaming PC = 600 - 1.500 € Erfüllt seine Funktion für die nächsten 2 Jahre.

 

Guter Gaming PC = 2.000 - 20.000 € Erfüllt seine Funktion vielleicht maximal 5 Jahre.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Guter Gaming PC = 2.000 - 20.000 € Erfüllt seine Funktion vielleicht maximal 5 Jahre.

 

Jetzt übertreibste aber :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
PS4 = Eventuell 400 - 600 € Erfüllt seine Funktion garantiert mindestens 5 Jahre lang, bis eine neue PS erscheint.

 

Normaler Gaming PC = 600 - 1.500 € Erfüllt seine Funktion für die nächsten 2 Jahre.

 

Guter Gaming PC = 2.000 - 20.000 € Erfüllt seine Funktion vielleicht maximal 5 Jahre.

 

In welcher Zeit lebst du ? :lol:

 

Mit Normal teurem Gehäuse und ohne Tastatur / Maus hat mein PC in der Signatur rund 600 Euro gekostet, nun gut klatsch noch Windows drauf (65 Euro) was ich kostenlos bekomme, und zieh mal 400 Euro für den Preis eines Office-PCs mit Windows ab dann haste deinen Aufpreis für einen spielefähigen Rechner.

 

Auch diese Kalkulation, reicht für 2 Jahre, das doch Käse, der PC wird mit der Zeit nicht langsamer genauso wie eine PS3 / PS4 nicht schneller, ich könnte jetzt Crysis 2 in Full HD und allen Details abspielen und ein Spiel was in 5 Jahren erscheint und genauso gut aussieht wie Crysis 2 immernoch. Es gibt aktuell sau viele die mit einem Core 2 Quad Q6600 auf 3 GHz getaktet alle aktuellen Spiele spielen, die CPU ist von 2006 und meine 170 Euro CPU locker doppelt bis dreimal so schnell.


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guter Gaming PC = 2.000 - 20.000 € Erfüllt seine Funktion vielleicht maximal 5 Jahre.

 

20.000 € What the F...^^ das ist doch ein kleines bissle übertrieben.

 

Hab für meinen PC Ende 2010 knapp 1000 Euro hingeblätter Marke eigenbau,^^

mit der Kiste kann ich bis jetzt immernoch alles in 1920x1200 + AA & AF in Max Details alles flüssig zocken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
20.000 € What the F...^^ das ist doch ein kleines bissle übertrieben.

 

Hab für meinen PC Ende 2010 knapp 1000 Euro hingeblätter Marke eigenbau,^^

mit der Kiste kann ich bis jetzt immernoch alles in 1920x1200 + AA & AF in Max Details alles flüssig zocken.

 

Ich kenn jemandem mit so einem 20.000 € PC also ist das ganze gar nicht so weit hergeholt.

 

Fakt ist: Bei einem PC weist du nicht, ob er noch das nächste Crysis packt oder mal wieder ne neue Grafikkarte oder ein Arbeitsspeicher fällig wird.

 

Bei der PS hingegen kannst du dich darauf verlassen, dass sie ihren Lebenszyklus lang immer reibungslos funktionieren wird (Sofern sie nicht vorzeitig abschmiert, was aber einem PC auch passieren kann).


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich kenn jemandem mit so einem 20.000 € PC also ist das ganze gar nicht so weit hergeholt.

 

Fakt ist: Bei einem PC weist du nicht, ob er noch das nächste Crysis packt oder mal wieder ne neue Grafikkarte oder ein Arbeitsspeicher fällig wird.

 

Bei der PS hingegen kannst du dich darauf verlassen, dass sie ihren Lebenszyklus lang immer reibungslos funktionieren wird (Sofern sie nicht vorzeitig abschmiert, was aber einem PC auch passieren kann).

 

8 GB Arbeitsspeicher kosten 32 Euro und eine neue Grafikkarte nicht die Welt, ich erkläre es nochmal, wenn Crysis 2 in Full HD Max Details läuft heißt das nicht das Crysis 3 das ebenso tut, aber Crysis 3 wird in den Einstellungen in denen es am PC flüssig läuft mindestens genauso gut aussehen wie Crysis 2 und ALLES sieht am PC besser aus als auf Konsole also reicht selbst ein unter 1000 Euro PC für 5 Jahre.

 

PS: Dein 20.000 Euro Freund hat sich hoffentlich sowas wie das geholt

http://www.million-dollar-pc.com/systems-2009/murderbox/008/murderbox.htm

Ansonsten ist er ein Vollspinner ^^


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 GB Arbeitsspeicher kosten 32 Euro und eine neue Grafikkarte nicht die Welt, ich erkläre es nochmal, wenn Crysis 2 in Full HD Max Details läuft heißt das nicht das Crysis 3 das ebenso tut, aber Crysis 3 wird in den Einstellungen in denen es am PC flüssig läuft mindestens genauso gut aussehen wie Crysis 2 und ALLES sieht am PC besser aus als auf Konsole also reicht selbst ein unter 1000 Euro PC für 5 Jahre.

 

PS: Dein 20.000 Euro Freund hat sich hoffentlich sowas wie das geholt

http://www.million-dollar-pc.com/systems-2009/murderbox/008/murderbox.htm

Ansonsten ist er ein Vollspinner ^^

 

Erklär mal einem typischen Casual-Gamer, wie man einen PC moddet. :think:

 

Für ein 8 GB RAM DD3 Kit zahlt man übrigens mindestens 45 €, sonst hast du dir Müll gekauft. :zwinker:

 

Also Back to Topic, hier gehts schließlich nicht um die Überlegenheit eines PCs sondern um die neue Wii U und Nintendos klägliche Versuche die jetzige bereits überholte Next Gen Generation endlich einzuholen.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...