Jump to content

Mass Effect 3 - allgemeiner Diskussionsthread


3DG
 Share

Recommended Posts

ja der Hund rennt schon auf meinem Schiff rum. nur die n7 Waffen find ich nicht

Ich hab auch die Collector's Edition ist das mit dem Hund und den Waffen in dem Protheaner-DLC drin oder in dem anderen Download ?? Ich weiß weder ob ich die Rüstungen habe, noch ob ich die Waffen habe, noch hab ich den Hund bis jetzt gesehen

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Kann schon jemand etwas objektives zur Performance sagen? Die Demo hatte ja heftige Framerate Probleme auf der Ps3, wo die Framerate teilweise auf 20 FPS sank. Während sie auf der Xbox konstant bei 30 FPS sank. Das merkte man nicht nur deutlich sondern es wurde auch belegt.

 

http://www.lensoftruth.com/head2head-mass-effect-3-demo-performance-analysis/

 

Mache den Kauf derzeit noch davon abhängig. Jedoch ändert sich oft noch viel zwischen Demo-Code und Vollversion.

 

Nachtrag: Ok, selbst mal ein wenig geforscht. Laut US-Foren große Framerate Probleme in Dialogen. In dem Fall werde ich warten, bis Bioware das ganze gefixt hat.

 

Ist zwar ein wenig Off Topic, aber hier trotzdem mein Tipp: Wer überlegt, ob er sich das Spiel für PS3 oder PC kaufen soll, sollte zur PC-Version greifen: Selbst mit meiner Geforce GTX 460 läuft das Spiel in Full HD und vollen Details inkl. Antialiasing und VSync mit fast konstanten 60 fps (mit Fraps gemessen). Manche Zwischensequenzen laufen mit konstant 30 fps, sind also vorberechnet und "als Filmdatei" hinterlegt.

 

Die Demo sah auf dem selben TV-Gerät vom PC auch schon deutlich besser aus als die PS3-Version.

 

Colt, was sollen die da fixen? Die können die Hardware auch nicht besser machen als sie ist... :think: Und selbst Codeoptimierungen bringen meist nur 10-20% Verbesserung. Da werden dann also aus 20 fps 22-24 fps, also nicht wirklich eine große Verbesserung...

Link to comment
Share on other sites

Ist zwar ein wenig Off Topic, aber hier trotzdem mein Tipp: Wer überlegt, ob er sich das Spiel für PS3 oder PC kaufen soll, sollte zur PC-Version greifen: Selbst mit meiner Geforce GTX 460 läuft das Spiel in Full HD und vollen Details inkl. Antialiasing und VSync mit fast konstanten 60 fps (mit Fraps gemessen). Manche Zwischensequenzen laufen mit konstant 30 fps, sind also vorberechnet und "als Filmdatei" hinterlegt.

 

Die Demo sah auf dem selben TV-Gerät vom PC auch schon deutlich besser aus als die PS3-Version.

 

Colt, was sollen die da fixen? Die können die Hardware auch nicht besser machen als sie ist... :think: Und selbst Codeoptimierungen bringen meist nur 10-20% Verbesserung. Da werden dann also aus 20 fps 22-24 fps, also nicht wirklich eine große Verbesserung...

 

Stimmt schon. Aber dann sollen die Entwickler halt paar Effekte weglassen oder mit der Grafik irgendwie "Trixen" so wie ND das mit Uncharted macht.

 

Ich hab lieber ein Flüssiges Spielerlebniss mit paar Effekten weniger, als ein Spiel mit vielen Effekten, aber dafür auch mit niedrigen FPS. Das Ruckeln bzw die niedrige Performance ist mir in der Demo auch negativ aufgefallen ist. ( Und dabei sieht ME3 nicht mal mal besonders aus :think:)

 

Edit:

Wenn man vom Teufel spricht:

http://www.play3.de/2012/03/08/mass-effect-3-ps3-version-hinkt-technisch-hinterher/

 

:D

Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

Wurde gerade in den News bestätigt das ME3 auf der PS3 massive Frameraten Probleme hat. Werd meine Version wohl erstmal zulassen und ein ppar Tage abwarten und wenns wirklich so schlimm ist gehts wieder zurück.

Olli_3d.png

Link to comment
Share on other sites

Colt, was sollen die da fixen? Die können die Hardware auch nicht besser machen als sie ist... :think: Und selbst Codeoptimierungen bringen meist nur 10-20% Verbesserung. Da werden dann also aus 20 fps 22-24 fps, also nicht wirklich eine große Verbesserung...

Das hat absolut nichts mit der Hardware zu tun. Die Xbox kriegt es ja auch Butterweich hin. Es liegt wohl eher an der Programmierung. 90% aller Spiele laufen ohne massive Framerate Probleme. Selbst Mass Effect 2 lief bis auf wenige Stellen sehr weich. Somit scheint Bioware irgendwas bei der PS3-Version verbockt zu haben. Oft lassen sich Probleme mit einem Patch beheben. Passierte zB bei Darksiders.

 

Ob das hier möglich ist, muss die Zukunft zeigen. Persönlich zahle ich jedoch nicht für fehlerhafte Produkte.

Link to comment
Share on other sites

Persönlich zahle ich jedoch nicht für fehlerhafte Produkte.

 

So siehts aus, find das ganze eigentlich sehr dreist, kann mir nicht vorstellen das das bei den internen Tests übersehen worden ist. Wenn man es nicht in den Griff bekommt dann muss die PS3 Version halt später kommen...wenn sie es gebacken bekommen haben.

Olli_3d.png

Link to comment
Share on other sites

Das hat absolut nichts mit der Hardware zu tun.

Doch, natürlich hat es das?!

 

Die Xbox kriegt es ja auch Butterweich hin.

30 fps sind doch nicht butterweich? 60 fps sind butterweich!

 

Es liegt wohl eher an der Programmierung.

Sorry, als jemand mit jahrelanger Programmiererfahrung kann ich Dir sagen, dass man mit Codeoptimierungen ein paar Prozent rausholen kann. Für den seltenen Fall, dass man durch Optimierung 50% oder mehr rausholen kann, hat der Ursprungsprogrammierer einen tierischen Bock geschossen und gehört gefeuert. Das kommt in der Praxis bei Multimillionenproduktionen kaum vor.

 

90% aller Spiele laufen ohne massive Framerate Probleme.

Ach ja? Crysis 2 war ebenfalls eine Katastrophe. Du bist doch vom Fach, Dir sollten doch noch mehr Beispiele einfallen, wo die Frameraten auf der PS3 massiv einbrechen :kotz:

 

Ob das hier möglich ist, muss die Zukunft zeigen.

Ich sage immer noch es ist unmöglich, den Code so weit zu optimieren, dass PC-ähnliche Frameraten raus kommen. Falls doch, schenke ich es Dir!

 

Persönlich zahle ich jedoch nicht für fehlerhafte Produkte.

Dito. Zocke es auf dem PC mit butterweichen 60 fps.

Link to comment
Share on other sites

Das hat absolut nichts mit der Hardware zu tun. Die Xbox kriegt es ja auch Butterweich hin. Es liegt wohl eher an der Programmierung. 90% aller Spiele laufen ohne massive Framerate Probleme. Selbst Mass Effect 2 lief bis auf wenige Stellen sehr weich. Somit scheint Bioware irgendwas bei der PS3-Version verbockt zu haben. Oft lassen sich Probleme mit einem Patch beheben. Passierte zB bei Darksiders.

 

Ob das hier möglich ist, muss die Zukunft zeigen. Persönlich zahle ich jedoch nicht für fehlerhafte Produkte.

 

Jupp. Werde dann auch erstmal warten bis ein eventueller Patch nachgereicht wird! Spiele indes den 2ten Teil nochmal fertig... Sollte kein Patch kommen, dann werd ich es mir gebraucht holen oder einfach wenn der Preis eingebrochen ist!

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Ich sage immer noch es ist unmöglich, den Code so weit zu optimieren, dass PC-ähnliche Frameraten raus kommen. Falls doch, schenke ich es Dir!

Ich spreche hier nicht von PC ähnlichen Framerates. Das ist utopisch für jede Konsole. Der PC hat immer die Nase vorne. Ich spreche hier einfach von den 30 FPS, die in der Xbox Version erreicht werden. So gravierende Performance Unterschiede zwischen Xbox und PS3 sollten einfach der Vergangenheit angehören. Für mein Auge ist die Xbox nämlich weich. Genauso wie Mass Effect 2 weich lief. Aber wenn die Framerate überall ist (PS3) und sich das Spiel nicht rund anfühlt, gebe ich dafür kein Geld aus. Just my 2 Cent.

Edited by Colt Fireball
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...