Jump to content

Dead Space 3™ - offizieller Thread


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ich finda da sind eher die " Kritiker " schuld.

Wenn ich eine Demo spiele, erschließt sich mir doch automatisch,

( zumindest falls dies nicht vom Entwickler in irgendeiner Form negiert wurde )

noch längst nicht alles gesehen zu haben.

 

Ob man andere Faktoren kritisiert ist in gewissen Maßen vollkommen Legitim, aber dies ist einfach nur voreilig.

 

Nein ist es nicht weil man nämlich den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 kennt

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 519
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Man muss sich einfach selbst ein Bild vom Spiel machen, ob man jetzt die Veränderungen mag oder nicht.

 

Ich finde es ist immernoch ein gutes Spiel und man sollte es zumindest mal angespielt haben damit man mitreden kann.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Nein ist es nicht weil man nämlich den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 kennt

 

Ich musste jetzt erst mehrmals deinen Satz versuchen richtig zu interpretieren.

Ich bekomms aber nicht hin.

 

Nochmal kurz.

Weil man den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 kennt, ist dies nicht voreilig Dead Space 3 auf ( grob gesagt ) ein " Areal " zu beschränken, aufgrund der Demo ?

 

Genau dies würde ich herausfiltern aus deiner Antwort, aber das kann so ja nicht gemeint sein. ^^

Wie meinst du das denn, wenn man fragen darf.

Link to comment
Share on other sites

Man muss sich einfach selbst ein Bild vom Spiel machen, ob man jetzt die Veränderungen mag oder nicht.

 

Ich finde es ist immernoch ein gutes Spiel und man sollte es zumindest mal angespielt haben damit man mitreden kann.

 

Natürlich sollte man es angespielt haben, lustig ist nur immer gewisse Argumentation, "die Demo zeigt nicht die beste Stelle" oder "Ja bei der Demo, aber...." ....usw

 

Ich mein für was soll man denn eine Demo zocken? Damit man trotz Enttäuschung das Spiel kauft weil es ja bestimmt GAAANZ anders ist?

Ich hab die Demo durch und das Spiel geliehen, 2-3 Std gespielt und muss sagen dass die Demo sehrwohl dem Spiel stark ähnelt.

Link to comment
Share on other sites

Natürlich sollte man es angespielt haben, lustig ist nur immer gewisse Argumentation, "die Demo zeigt nicht die beste Stelle" oder "Ja bei der Demo, aber...." ....usw

 

Ich mein für was soll man denn eine Demo zocken? Damit man trotz Enttäuschung das Spiel kauft weil es ja bestimmt GAAANZ anders ist?

Ich hab die Demo durch und das Spiel geliehen, 2-3 Std gespielt und muss sagen dass die Demo sehrwohl dem Spiel stark ähnelt.

 

Bei mir schleicht sich das Gefühl ein das du das Spiel NICHT gespielt hast.

 

Die Demo war die Stelle mit dem Bohrer und der Eisfläche richtig? Die ersten 2-3 Stunden spielen aber im Weltall.

 

Wo siehst du denn da bitte eine Ähnlichkeit?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ich musste jetzt erst mehrmals deinen Satz versuchen richtig zu interpretieren.

Ich bekomms aber nicht hin.

 

Nochmal kurz.

Weil man den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 kennt, ist dies nicht voreilig Dead Space 3 auf ( grob gesagt ) ein " Areal " zu beschränken, aufgrund der Demo ?

 

Genau dies würde ich herausfiltern aus deiner Antwort, aber das kann so ja nicht gemeint sein. ^^

Wie meinst du das denn, wenn man fragen darf.

 

ich meine das so :

 

Ich kenne den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 , ich kenne die Dead Space 3 Demo und ich kenne alle Fakten rund um Dead Space 3 (koop,menschliche Gegner usw...) ... ich weiß welche Entwicklung Resident Evil durchgemacht hat und auf Grund von dem allem kann ich auch nach der Demo sagen, dass Dead Space 3 niemals so gruselig wird wie der zweite teil (geschweige denn der 1. Teil) ... es ist einfach so, heißt aber nicht dass das spiel schlecht ist

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

ich meine das so :

 

Ich kenne den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 , ich kenne die Dead Space 3 Demo und ich kenne alle Fakten rund um Dead Space 3 (koop,menschliche Gegner usw...) ... ich weiß welche Entwicklung Resident Evil durchgemacht hat und auf Grund von dem allem kann ich auch nach der Demo sagen, dass Dead Space 3 niemals so gruselig wird wie der erste teil (eher noch ungrusliger als der 2. Teil) ... es ist einfach so, heißt aber nicht dass das spiel schlecht ist

 

Gut, dann haste mich missverstanden, darum gings mir gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

ich meine das so :

 

Ich kenne den Unterschied zwischen Dead Space 1 und 2 , ich kenne die Dead Space 3 Demo und ich kenne alle Fakten rund um Dead Space 3 (koop,menschliche Gegner usw...) ... ich weiß welche Entwicklung Resident Evil durchgemacht hat und auf Grund von dem allem kann ich auch nach der Demo sagen, dass Dead Space 3 niemals so gruselig wird wie der erste teil (eher noch ungrusliger als der 2. Teil) ... es ist einfach so, heißt aber nicht dass das spiel schlecht ist

 

Ein schlechtes Spiel sieht anders aus, ein Dead Space jedoch leider auch.

Link to comment
Share on other sites

Gut, dann haste mich missverstanden, darum gings mir gar nicht.

 

Wenn ich eine Demo spiele, erschließt sich mir doch automatisch,

( zumindest falls dies nicht vom Entwickler in irgendeiner Form negiert wurde )

noch längst nicht alles gesehen zu haben.

 

 

 

ich denke ich hab es sehr gut verstanden :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist auch meine Vermutung, das Spiel wird die erste Season zwar noch erleben, aber die Spielerschaft wird es abgeschrieben haben.
    • The House that Jack build Unser erster Film von Lars von Trier. Und der hatte es gleich in sich: Wahnsinnig brutal, teilweise musste man unfreiwillig lachen und ab und an auch wegschauen, weil er so grausam ist. Trotzdem überzeugten alle Schauspieler, die Handlung rund um den hoch intelligenten Serienkiller ist auf seine Art spannend und er zeigt in einigen Szenen die Einsamkeit und Hilflosigkeit in Amerkika (oder auf der Welt, je nach Interpretation) auf erstaunliche Weise auf. Trotzdem konnte uns der künstlerische Aspekt nicht ganz abholen, er hat unser Meinung nach, insbesondere den Schluss, etwas zu eigensinnig dargestellt. Wer generell dem Thema Kunst mehr abgewinnen kann, wird hier sicherlich mehr Freude haben wie wir. Als Fazit sind wir froh, ihn gesehen zu haben, werden ihn aber sicherlich nie wieder sehen werden. Zudem sind wir nicht ermuntert worden, uns weitere Filme von Lars von Trier anzuschauen. Ausschließen möchte ich es an dieser Stelle aber nicht.
    • Die letzte Hoffnung habe ich auch noch... glaube aber eher das es intern schon Tot ist dieses Game.
    • Davon bin ich auch immer ausgegangen, bis die ersten BDs ausfielen und ich anfing zu googeln und siehe da, es ist massenhaft der Fall. Die Audiovision brachte vor wenigen Ausgaben sogar ein Special darüber.
×
×
  • Create New...