Jump to content

Wwe 12


Keisulution
 Share

Recommended Posts

  • 1 month later...
  • Replies 45
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das Gameplay fühlt sich besser als in 2011 an. Die KI verhält sich ebenfalls deutlich besser. Ändert aber nichts daran, dass WWE 12 teilweise ein Bugfest ist. Zudem stagniert man in sovielen Belangen und der Universe Modus ist eine große Katastrophe. Was ich persönlich sehr schade finde, weil dieser Modus für mich das meiste Potenzial hat. Aber wenn in Jahr 2 Zwischensequenzen erneut kaum SInn machen, kann man sich diesen Modus fast sparen.

 

Habe mal einige HD-Videos hochgeladen. Darunter auch ein knapp 23 Minuten langes Lets Play (kommentiertes Gameplayvideo). Darin zeige ich ein wenig den Universe-Modus, ein Match mit Neuerungen und den Create-an-Arena-Mode. Zudem noch zwei Matches.

 

Let's Play WWE 12 -

(ca. 24 Minuten lang)

Gameplay - Sin Cara gegen Cody Rhodes

Gameplay - Punk gegen Morrison

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte gerne mal wieder ein gutes WWE Spiel, aber solange es THQ nicht mal auf die Reihe bekommt eine neue Engine zu verwenden und nicht endlich mal lernt mit Motion Capturing ordentlich umzugehen, hab ich ehrlich keine Lust darauf. Die Wrestler sehen aus wie hingerotzt. Sorry, aber es hat nicht 1 Wrestler auch nur annähernd das Gesicht seines Vorbilds. Mein letztes Spiel war Smackdown vs. RAW 2008, und selbst da sahen viele noch wesentlich besser aus, und kamen ihrem Original näher. Das hat sich von Jahr zu Jahr verschlechtert.

Also keine Ahnung, aber ich denke solange THQ die WWE Spiele macht wird sich da leider nicht viel tun. Aber so sehe ich es nicht ein nochmal ein WWE Spiel zu kaufen. Die Animationen kommen nach wie vor aus der Hölle, und über die Grafikengine mag ich garkein Wort verlieren.

Sollen sie sich die Havok Engine + die Unreal Engine 3 holen, das würde glaube ich noch immer besser aussehen als das da

Edited by Hopperrapper

107212.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

Also ich finde WWE12 ist der letzte Rotz.

OFFLINE:

Viel zu wenig RTWM , sehr wenige Möglichkeiten bei den Szenarien.

Und die Wrestler sehen sehr bedürftig aus.

Außerdem ist das Spiel mit lauter Bugs versehen, z.B beim Elimination Chamber, wo die Wrestler im Apron stecken und nicht in der Kabine.

 

ONLINE:

Da THQ verprach mit einem neuen Server die laggs zu verhindern, wurde es noch schlimmer, jedes Match ist nur am laggen und manchmal sogar so stark, das man 30 Sec für ein Move braucht, und vom Pin will ich jetzt mal garnicht sprechen, da ich das mit dem Balken bescheiden finde, da man bei einer schlechten Verbindung nichtmehr rauskommt.

Außerdem sind Online sehr viele Verbindungsabbrüche während des Match vorhanden, wo man andauernd wegen dem Server rausfliegt, und deshalb schon mal wie ich gestern 8 Niederlagen hintereinander bekam.

Und wenn man ein Match über 30-1 Std Spielt bekommt man 80000- unendlich an Punkten abgezogen.

 

Dann das Matchmaking und das Suchen ist auch der pure Müll.

 

Also ich bin mit diesem Spiel sehr unzufrieden, und das sage ich als Jahrelanger Spieler der WWE Spiele.

Link to comment
Share on other sites

Ich stimme euch teilweise zu den rtwm modus hat ich so fix durch :( und mir hat die freiheit auch gefehlt :(

 

Ausserdem find ich es schade das man nicht mal im meine welt modus ne Statistik Zentrale einfügen kann... wer wie oft welcher champion war etc... sollte ja normalerweise kein prob sein ;):facepalm:

tightor.png
Link to comment
Share on other sites

Ich stimme euch teilweise zu den rtwm modus hat ich so fix durch :( und mir hat die freiheit auch gefehlt :(

 

Ausserdem find ich es schade das man nicht mal im meine welt modus ne Statistik Zentrale einfügen kann... wer wie oft welcher champion war etc... sollte ja normalerweise kein prob sein ;):facepalm:

Zudem kommt noch dazu, das seit 3-4 Tagen dern Server für uns Offline ist, und die Amis schön weiter Online spielen können.:facepalm:

Link to comment
Share on other sites

Ja ich werde es mir auch nicht gleich kaufen, aber mit der Zeit, vom 2011 war ich sehr entäuscht...

 

Aber was mächte man von einem Wrestling Spiel erwarten, mehr als Kloppen geht da nicht leider.

 

die werbung sah zwar gut aus aber die letzten wwf-spiele waren wirklich nicht gerade die besten. hätte aber dennoch mal wieder bock auf ne ordentliche prügelei. ^^

 

mal mit dem all-stars wieder einsteigen... :think:

Link to comment
Share on other sites

Zudem kommt noch dazu, das seit 3-4 Tagen dern Server für uns Offline ist, und die Amis schön weiter Online spielen können.

 

also matches konnt ich heute morgen wieder machen nur community inhalte gingen nicht .. total nervig bin schon am überlegen es wieder zu verkaufen....

 

Und noch nen nachtrag zum meine welt modus-_- ...

 

Hab rey mysterio verletzt so das er rausgetragen wurde... in news stand dann das er erstmal verletzt ist usw.. 2 wochen später gibts im hauptkampf kevin nash gegen ??? wer kommt in den ring rey mysterio... also wenn sie sowas einbaun dann auch gescheit... :(

tightor.png
Link to comment
Share on other sites

Ich versuche online einer Spielsitzung beizutreten, aber dann steht da, dass ich die Voraussetzungen nicht erfülle. Weiß jemand, was damit genau gemeint ist und könnte es mir erklären?

 

Wenn jemand ein match aufmacht, kann er die verbindungs-quali einstellen, und wer unter dieser verb. ist kann nicht beitreten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das waren noch Zeiten aber die Rente ist fast das gleiche 😆
    • Bezüglich Sound wurde bereits bekanntgegeben, dass es keine interne Lösung hat, sondern wieder externe Kopfhörer zu verwenden sind.
    • Einzigartigen Stil hat es wirklich, aber letztlich war es für mich persönlich eine der Enttäuschungen des letzten Jahres. Am Anfang hat für mich vieles noch faszinierend gewirkt, bis man die Loop-Mechanik mal verstanden hat und auch storyseitig hatte es zuerst viel Potenzial gezeigt. Zudem wurde ja versprochen, dass es ein großes Rätsel zu lösen gibt, um den Loop zu brechen. Was für mich übrig blieb, war am Schluss ein reines Sandboxspiel, indem man zwar viel herumspielen konnte, wenn man das wollte, bei dem man aber immer die gleichen paar Abschnitte zu fix vorgegebenen Wegpunkten ablief, oft nur um dem nächsten Wegpunkt zu triggern. Von Faszination, zu lösenden Rätseln oder gar Story blieb für mich am Schluss leider nicht viel übrig. Alleine wie flach und uninteressant die Hauptziele bleiben, war echt enttäuschend. Sie wirken auch spielerisch überhaupt nicht wie Bosse, sondern wie jeder x-beliebige NPC, denn man einfach killt. Auch die Invasions von Julianna wirken spätestens nach dem 3. Mal nur noch nervig. Für mich gab es auch nahezu keine Höhepunkte im Spiel. Alles lief immer gleichförmig ohne Höhen und Tiefen mit den immer gleichen Abschnitten und Gegner ab und vom Ende rede ich mal gar nicht. Nach dem starken Dishonored für mich eine Enttäuschung von Arcane. Zwar toller Stil und grundsätzlich coole Idee mit der Loopmechanik, die mMn aber eher schwach und langweilig umgesetzt wurde und wenige der initialen Versprechen einhält. Zumindest bei mir hat das wenig gezündet. Wer aber Sandboxspiele spiele mag, in denen man viel Blödsinn anstellen und herumexperimentieren kann, für den könnte das Spiel was sein.
×
×
  • Create New...