Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

[Dark Souls] Die ersten Schritte (Spoilergefahr)


henniheine
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also ich hab das Harz auf ein Breitschwert geschmiert und das hat wunderbar geklappt, denke mal auch das es bei euch am Drachenschwert lag. Ihr müsst das Harz übrigens ausrütsen also so das es im Feld unten links zu sehen is, dann drückt ihr viereck und es wird aufgetragen. Is übrigens kein Upgrade sondern nur ne kurzzeitige Verbesserung.

ChaosDahaka.png
Link to comment
Share on other sites

Offenbar können magische Waffen wie z.B. das Drachenschwert nicht zusätzlich verzaubert werden. Man kann z.B. die Waffenverzauberung auch nicht auf das Drachenschwert anwenden. Das funktioniert nur bei normalen Waffen.

 

Das ist recht interessant. Ich denke das im späteren Spielverlauf die normalen Waffen + Upgrade + Verzauberung wesentlich mehr Schaden austeilen, als die magischen und unique Waffen. Das liegt vor allem daran, dass letztere nur schwer und sehr eingeschränkt aufgewertet werden können.

 

@Harz: muss man nicht zwangsweise ausrüsten. Man kann auch ins Inventar gehen, dort mit X auswählen und dort "benutzen" auswählen. Ist allerdings im Kampf praktischer, wenn man das Harz in die Schnellauswahl gepackt hat.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

bin neu hier, heisse Arni, bin 31 Jahre alt und komme aus NRW.

Bin begeisterter DS zocker, komme aber zurzeit leider nicht an diesem blöden Ziegendämon vorbei, egal was ich probiere, ich bekomme es nicht nicht hin den zu töten. Sobald ich in den Raum reinkomme kann ich mich soviel abrollen wie ich will, werde von den 2 Hunden und dieser Ziege an dei Wand gedrückt und bin ruck zuck tod. Bin mittlerweile dort bestimmt 30-40 mal gestorben, es wird sehr frustrierend.

Habt Ihr vielleicht tipps für mich?

 

Danke & Gruss

 

Arni :wave:

Link to comment
Share on other sites

@arni

 

 

du solltest dich gleich am anfang in eine gute position bringen um zuerst die hunde zu erledigen... da gibt es eine treppe die auf ein plateau führt... wo dir der ziegentyp nicht folgen kann.. dort kannst du die hunde ausschalten.. wenn die beiden das zeitliche gesegnet haben.. knöpfst dir den boss vor

 

picture.php?albumid=2274&pictureid=33900
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

bin neu hier, heisse Arni, bin 31 Jahre alt und komme aus NRW.

Bin begeisterter DS zocker, komme aber zurzeit leider nicht an diesem blöden Ziegendämon vorbei, egal was ich probiere, ich bekomme es nicht nicht hin den zu töten. Sobald ich in den Raum reinkomme kann ich mich soviel abrollen wie ich will, werde von den 2 Hunden und dieser Ziege an dei Wand gedrückt und bin ruck zuck tod. Bin mittlerweile dort bestimmt 30-40 mal gestorben, es wird sehr frustrierend.

Habt Ihr vielleicht tipps für mich?

 

Danke & Gruss

 

Arni :wave:

 

Wo rennst du am Anfang rein? Hab beim ersten Try den Fehler gemacht dass ich direkt an der linken Wand die Treppe hochlaufen wollte, aber dann klemmen dich die Hunde und der Dämon ein. Versuch mal direkt zu Kampfbegin rechts an denen vorbeizulaufen dann schnell die Treppe hoch, n kurzen moment warten, wenn da schon der hund da ist den erst umhauen dann runterspringen den 2. umhauen und wenn nurnoch der Boss da ist isses eh gelaufen. Auch da wieder einfach nur hochlaufen und ganz Rechts in die Ecke, der wird dir hinterherlaufen aber runterfallen und dann machste nen Fallangriff.

 

Hoffe es hilft dir.

Link to comment
Share on other sites

Guest ~Isamu~

Da ist jeder gute Rat teuer, ich hatte es gestern abend mit einem Mitstreiter versucht und der hat uns beide gnadenlos kalt gemacht und wir hatten BEIDE das Drachenschwert und trotzdem hatte er noch 1/3 seiner lebensenergie übrig. Der is schaffbar, was ihn so kompliziert macht ist, das er verhältnismäßig gut einstecken kann.

Link to comment
Share on other sites

WIe schon beschrieben, du musst die Treppe rauf. Der Dämon kommt dann hinterher. Kurz bevor er zuschlägt, runter springen.Er springt dann hinterher und ist einen kurzen augenblick betäubt. 2-3 Schläge geben und das gleiche spielchen nochmal.

 

Wichtig ist das du am Anfang rechts an ihm vorbeiläufst(rollst), icht links.

 

Hab da auch ca 20 Versuche gebraucht.

Link to comment
Share on other sites

Guest ~Isamu~

das ist schon mal ein guter Tipp, werd das morgen mal probieren, hab leider spätschicht, da werd ich es mir im Geiste vorspielen :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...