Jump to content
News

Analyst: ‘PlayStation 4 könnte vor der Xbox 3 erscheinen’

Recommended Posts

Nachdem gestern das Gerücht die Runde machte, dass sich bereits die ersten Titel für die PlayStation 4 in Arbeit befinden, meldeten sich heute auch Analysten zu Wort. (...) play3de?i=J_mfXaGYiZQ:jYJoz1EWuXU:D7DqB2pKExk play3de?d=qj6IDK7rITs play3de?d=yIl2AUoC8zA play3de?i=J_mfXaGYiZQ:jYJoz1EWuXU:-BTjWOF_DHI

 

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da halte ich dagegen. SONY wird so lange wie möglich einen Release verhindern wollen. Immerhin hat man schon ein Jahr weniger als Microsoft und derzeit ist SONY absolut nicht unter Zugzwang. Microsoft hingegen muss so langsam etwas tun, weil bei ihnen einfach nichts mehr nach vorne geht. Die PS3 hält sich wunderbar mit deren Exklusivtiteln über Wasser und kann somit den Produktzyklus ohne weiteres verlängern.

 

Microsoft hingegen muss Kinect weiterentwickeln und dazu ist die 360 einfach zu schwach. Exklusive Titel sind in den nächsten Monaten auch nicht viele zu erwarten. Und ein Uncharted 3 weckt selbst im 360-Hauptland USA Begehrlichkeiten, sich auch mit der PS3 zu beschäftigen. Also wenn jemand handeln muss, dann Microsoft, nur wird SONY sich nicht noch einmal einen solchen Rückstand leisten dürfen. Wenn doch, dann muss die Hardware schon wesentlich mehr Power als der Xbox360-Nachfolger bieten um Microsoft in die Suppe zu spucken. Es hätte mit der PS3 ja schon so sein sollen. SONY wollte ja den GeForce8-Chip für die PS3 haben, aber Nvidia hat die Japaner über den Tisch gezogen und somit hatte die PS3 zwar den schnelleren Speicher und den schnelleren Prozessor aber mit der GeForce7 einen Flaschenhals, den man einfach nicht umgehen konnte. Erst jetzt weiß man bei Exklusivgames diesen vermeintlichen Vorteil der besseren Hardware etwas zu nutzen indem man die GeForce7 in einigen Bereichen umgeht.

 

Solche Analysten wie dieser hier zitierte gehören auf den Mond geschossen. Solche Analysen kann jeder auf die Beine stellen. Manchmal weiß ich nicht ob das Aussagen unter Fieber sind oder Versuche die beiden Lager gegeneinander aufzustacheln, denn Microsoft und SONY bekommen solche Schlagzeilen ja auch zu lesen und müssen entsprechend vorbereitet sein. Jetzt fehlt nur noch der Schwachkopf Prachter mit einer seiner völlig sinnfreien Aussagen. Aber eines haben seine Analysen ... sie treffen immer genau anders herum ein, als er sie vorhersagt. ;)


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das die PS3 vor der XBox kommt ist mir irgendwie schon seit Anfang des Jahres klar.

Alles andere würde mich überraschen und Microsoft fühlt sich momentan sowieso etwas zu sicher auf ihrem hohen Ross. (Vergleiche mit Sony zu PS2 Zeiten tun sich da auf)

 

meine Prognose: beide Konsolen werden während der E³ 2012 vorgestellt.

PS4 Release Ende 2012, XBox 720 Release Anfang 2013.

Wobei Microsoft hier sogar noch später folgen könnte, da sie sich den Halo 4 Launch Ende 2012 sicher nicht selbst versauern wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja es gibt schon ein paar Fakten, die man festhalten kann:

1. Die PC Hardware ist mittlerweile deutlich leistungsfähiger als die aktuelle Konsolengeneration.

2. Bisher waren die meisten Multiplattformtitel für Konsolen ausgelegt.

3. Das hat sich nun mit der aktuellen Crytech und Frostbyte 2.0 Engine geändert. Die PC Spiele sehen nun deutlich besser aus.

4. Auf dem PC kann man schon Geld mit Spielen verdienen, aber wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut ist der Umsatz auf Konsolen deutlich größer.

5. Sowohl Sony als auch M$ werden einen Teufel tun und verraten, was sie in der Pipeline haben. An dem Tag an dem sie die neue Generation ankündigen müssen sie für die alte mit den Preisen runter und/oder weniger verkaufen.

 

Fragen:

- Würden die Spielehersteller wirklich neue teure Spielengines schreiben wenn sie diese nicht in absehbarer Zeit in großem Stil verkaufen könnten?

- Kann es sich Sony leisten den technischen Anschluss zu verlieren?


Platon77.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das die PS3 vor der XBox kommt ist mir irgendwie schon seit Anfang des Jahres klar.

Alles andere würde mich überraschen und Microsoft fühlt sich momentan sowieso etwas zu sicher auf ihrem hohen Ross. (Vergleiche mit Sony zu PS2 Zeiten tun sich da auf)

 

meine Prognose: beide Konsolen werden während der E³ 2012 vorgestellt.

PS4 Release Ende 2012, XBox 720 Release Anfang 2013.

Wobei Microsoft hier sogar noch später folgen könnte, da sie sich den Halo 4 Launch Ende 2012 sicher nicht selbst versauern wollen.

Ende 2012 ?? Das glaubst du doch selbst nicht !! vor 2013 geht da nichts, bin ich mir ziemlich sicher ... eher ende 2013 , anfang 2014


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sollen sich nur Zeit lassen, und diesmal mit CGC und Kantenglättung wie auf dem PC wenn es möglich ist :ok:


Chriisko.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Sony darf man sowieso nich sofort die neu erschienene Konsole kaufen.

Da die maßlos überteuert wird und mehr. Lieber auf die PS4 Slim warten. xD

Ich hol mir eh ne WIi U davon bin ich überezeugt und das wars, ps4 brauch ich nich xD


image.php?type=sigpic&userid=14190&dateline=1339569843

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja es gibt schon ein paar Fakten, die man festhalten kann:

1. Die PC Hardware ist mittlerweile deutlich leistungsfähiger als die aktuelle Konsolengeneration.

2. Bisher waren die meisten Multiplattformtitel für Konsolen ausgelegt.

3. Das hat sich nun mit der aktuellen Crytech und Frostbyte 2.0 Engine geändert. Die PC Spiele sehen nun deutlich besser aus.

4. Auf dem PC kann man schon Geld mit Spielen verdienen, aber wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut ist der Umsatz auf Konsolen deutlich größer.

5. Sowohl Sony als auch M$ werden einen Teufel tun und verraten, was sie in der Pipeline haben. An dem Tag an dem sie die neue Generation ankündigen müssen sie für die alte mit den Preisen runter und/oder weniger verkaufen.

 

Fragen:

- Würden die Spielehersteller wirklich neue teure Spielengines schreiben wenn sie diese nicht in absehbarer Zeit in großem Stil verkaufen könnten?

- Kann es sich Sony leisten den technischen Anschluss zu verlieren?

Spiele sahen schon immer besser auf dem PC aus, das ist nicht erst jetzt so. Jeder eine aktuelle Hardware in seinem PC hatte, sah das die Grafik besser war.


Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das würde ich so nicht sagen.

Wen eine Konsolengeneration frisch ist, sieht es sogar oft auf der Konsole besser aus. Die Technik ist dort immer etwas über dem Durchschnitts-PC, das ändert sich mit der Zeit und solangsam wird es drastisch. Die PS3 und die Xbox360 machen es so nichtmehr lange

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...