Jump to content

PS3 hängt sich auf + Bild flackert


xSean
 Share

Recommended Posts

Guten Abend fleißige Leser,

 

meine PS3 (Slim) macht mir erneut Sorgen, ist mittlerweile die 3., nach Laufwerksschaden und YLoD. Das gute Stück hat sich seit ein paar Tagen gerne mal bei FIFA12 (Ultimate Team) aufgehangen, wenn ich zu schnell das Such-Knöpfchen gedrückt hab. Gut, darum hab ich mir eigentlich keine Sorgen gemacht, das schreib ich eher FIFA12 zu. Doch nun kam was ganz mysteriöses beim Map-Laden von Battlefield 3, was mir schon eher sorgen gemacht. Ich hatte grad eine Runde zuende gespielt, die nächste Map sollte geladen werden. Ladescreen kommt, jedoch fängt plötzlich das Bild am oberen Fernseherrand an zu flackern. Ich hab versucht die PSN Taste zu drücken, passierte nichts. Es hat oben weitergeflackert, nur das noch Schemen von diesem grauen PSN-Smylie zu sehen waren. Bevor da weiteres kaputtgehen konnte hab ich direkt auf den An/Aus-Schalter gedrückt, nach Piepen ging sie aus. Sie läuft nun auch wieder, doch würd ich gern wissen was das war, ob bald die nächste PS3 kaputt geht oder ob das harmlos war. Danke fürs Durchlesen und eventueller Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

ich habe ein ähnliches problem mit battlefield, nur das es bei mir im ersten ladescreen vorkommt (noch vor dem ea-logo).

beim laden hängt sich das spiel ab uns zu auf, drücke ich dann die ps- taste sind nur die flackernden schemen des xmb zu sehen. aber auch nur, wenn ich durchs xmb scrolle!

ich gehen dann blind nach links und oben und schalte die konsole aus. nach dreimaligem piepen schaltet sie sich dann auch ab.

 

muss wohl an BF liegen!

Link to comment
Share on other sites

Ich denke Du musst Dir keine Sorgen machen, bei mir und all meinen Bf-zockenden Kumpels, hängt sich die PS3 regelmäßig bei den verschiedensten BF3 Ladebildschirmen auf. Denke, das ist erstmal "normal" bei BF3...

 

Okay, das hört sich schonmal gut an, mehr oder weniger. Das BF sich aufhängt ist natürlich garnicht gut. Hab ganz vergessen das der Disc-Einzug auch schon Probleme hat. Der nimmt die Disc zwar an, schafft es bei manchen Spielen aber nicht allein das Ding ganz reinzu"saugen". Kleiner Stupser und los gehts, erkannt wird die Disc jedoch problemlos. Ich denke der Einzugsmechanismus ist mittlerweile ausgeleiert, oder sowas...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Da macht doch eh keiner mit, ausser vielleicht eine Hand voll Extremisten.
    • Dumm. Weil die Leute die es jetzt boykottieren sind eh mur Hardcore PS Spieler. Die meisten Käufer von CoD wissen wahrscheinlich nichts von einer Übernahme.
    • Tormented Souls PS5 Insgesamt ein recht gutes Survial-Horror-Game der alten Schule. Ich hatte durchgehend Spaß damit, bin das ein oder andere Mal auch erschrocken, die Story ist okay (an Silent Hill 2 wird aber erzählerisch nie wieder was in diesem Gerne ran kommen), das Gameplay geht ebenso in Ordnung. Mir hat das Spiel mit dem Licht gefallen, hat sehr gut zur Stimmung beigetragen. Die Rätsel waren teilweise fordernd, bei manchen musste ich sogar nachlesen, weil ich sie nicht ganz gerafft hatte, was ich jetzt aber eher nicht als so schlimm empfand. Wer das Genre mag, sollte hier bei einem Angebot ruhig mal reinschauen, lohnt sich! Nach Chorus, The Quarry, Medievil, Deliver us the Moon, The Artful Escape, Star Wars Jedi: Fallen Order und Lake wird es mal wieder Zeit etwas Aktuelles zu zocken, meinen Pile of Shame gut abgearbeitet 🙂 Es befinden sich zwar noch einige Spiele auf ihm drauf, aber es fühlt sich mal ganz gut an, die ganzen Perlen nachzuholen, die man spielen wollte.
    • Komische Einstellung. Wenn dir die Qualität nicht zusagt, dann ist das das eine. Aber warum sollen es dann andere nicht kaufen? Viele kritisieren es und viele nicht. Wenn es sich verkauft, scheint die Zahl der Leute, die es mögen, ja deutlich höher zu sein.   Ich versteh auch immer nicht, was der Ruf nach Veränderung soll. Es ist ein funktionierendes und eingespieltes System, wie bei Sportspielen auch. Veränderungen können bei solchen System eh nur im Detail stattfinden und wenn es im größeren Maßstab stattfindet, ist es wahrscheinlich nicht mehr dasselbe Spiel. Klar könnten die es so umbauen, dass es sich plötzich wie ein Battlefield spielt oder wie ein Doom. Aber wem wäre damit geholfen? Oder FIFA wird so umgebaut, dass es sich wie PES spielt. Wozu? Die Leute wollen FIFA spielen und nicht PES. Und die Leute wollen COD spielen und nicht Battlefield.
×
×
  • Create New...