Jump to content
gringo75

Wie wird man ein besserer Spieler

Recommended Posts

Also ich persönlich zocke komplett ohne Zoom unddamit läuft es wunderbar. Denn es kotzt mich tierisch an, wenn ich einen sehe, anvisieren will und dann hab ich ihn verloren. Ohne visier hole ich einen dann und das auch auf große distanz.


ixjb5c67.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo miLezZ_1895 das grade anschneidet... man kann auch bei den Scharfschützengewehren den zoom abschrauben, wissen einige nicht. so wird die erste, eher schwache Sniper ganz schnell zur zackigen Bleispritze die man auf mittlere bis nahe Entfernung benutzen kann. Außerdem hat man ein freieres Sichtfeld, welches durch z.B. das ACOG-Visier ja stark eingeschränkt wird.

Hoffe das hilft ein wenig :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tipps um ein besserer Spieler zu werden:

 

Was bedeutet, ein guter Spieler zu sein?

Viele denken, wenn sie ne gute K/D haben sind sie gut. Aber genau das ist Schwachsinn. In Battlefield geht es nicht um Kills oder Punkte, es geht schlicht darum zu gewinnen. Man braucht also keine gute K/D zu haben. Viel wichtiger ist es, wenn man im Conquest-Modus Außenposten einnimmt bzw verteidigt und im Rush Sprengladungen scharfmacht bzw entschärft.

Natürlich ist es von Vorteil, wenn man ne gute K/D hat aber wenn man nur darauf schaut und nichts fürs Team macht bringt das nichts.

 

Allgemeine Tipps:

 

-Nutzt die Mini-Map! Jeder Gegner der markiert ist oder schießt wird darauf angezeigt. Wenn ihr den Gegner auf der Map seht bevor er in eure Nähe kommt, könnt ihr euch auf ihn vorbereiten.

 

-Lasst diese ganze Zoom-Scheiße! Ich sehe ständig Spieler, die selbst auf einer Infanterie-Map wie "Operation Métro" mit nem 4x-Visier rumrennen.

Mit einem kleinen Reflex- oder Holovisier kann man viel schneller ziehlen als mit nem großen.

 

-Bleibt im Squad! Im Squad kann man viel mehr anrichten als alleine. Man ist für viele Situationen gewappnet.

 

-Gegner spotten! Wenn ihr einen Gegner spotten, wird dieser für jeden Kameraden der diesen in seinem Sichtfeld hat, offensichtlich markiert. Außerdem wird er auf der Mini-Map angezeigt.

 

-Know your role! Seid euch eurer Rolle bewusst. Wenn ihr Supporter sein, werft in jeder Situation mit Muni-Packs um euch, das gibt massig Punkte und versorgt eure Kameraden mit Munition. Das gleiche gilt für Medi-Packs.

Als Pionier schadet es auch nicht, wenn ihr ein verbündetes Fahrzeug mal repariert.

 

-Passt eure Spielweise der jeweiligen Situation an! Wenn euer halbes Team hinten in der Base sitzt und mörsert muss man sich selbst nicht auch noch dazu setzen. Spielt die Klasse an der es in eurem Squad mangelt.

 

 

In Battlefield spielt man nicht für sich, sondern für sein Team!

 

Ich hoffe ich konnte ein paar von euch helfen.

Edited by drölex019

drolex019.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ drölex019

Schöner Beitrag du hast dir sehr viel mühe gemacht alles auf einen Punkt zu bringen.

Wenn du auch nur so spielst wie du schreibst bist du einer der besseren Spieler!

Aber es gibt immer noch genug die auf ihre K/D achten und für diese Spieler ist dieses Thema sehr wichtig es kann nicht sein das ich der einzige im Team bin der versucht Fahnen einzunehmen oder Funkstationen zerstören muss und die anderen Campen irgendwo nur um ihre K/D Quote zu halten und wir verlieren haushoch :traurig:


marios75.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute was ist zur Zeit los ich hatte eine W/L Rate von 1,6 und jetzt von 0,91. :ot:

Spiele gerade Rush und es sind nur Sniper unterwegs was geht mit euch ab es ist unsinnig bei dieser Spielmodi nur zu campen bitte versucht wenigstens ab und zu auch eine andere Klasse zu spielen


marios75.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Leute was ist zur Zeit los ich hatte eine W/L Rate von 1,6 und jetzt von 0,91. :ot:

Spiele gerade Rush und es sind nur Sniper unterwegs was geht mit euch ab es ist unsinnig bei dieser Spielmodi nur zu campen bitte versucht wenigstens ab und zu auch eine andere Klasse zu spielen

 

Spiel Eroberung :)


Share this post


Link to post
Share on other sites
Spiel Eroberung :)

 

Stimmt vollkommen! In BC2 hatte ich nur Rush gespielt weil die maps meiner Meinung nach da einfach besser waren, aber in BF3 scheint es so als wären die maps primär für Eroberung ausgelegt und für Rush angepasst worden. Es macht wirklich viel mehr Spass und es ist auch abwechselnder. Zudem gibt es keine Rückrunde, was für noch mehr Abwechslung sorgt. Nicht zuletzt gibt es auch viel mehr Fahrzeuge, was den Spaßfaktor nochmals erhöht.:ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest danbreaker

Ich spiele zwar zur Zeit selten BF3 aber wenn ich es spiele, kommt es mir so vor

als bräuchte ich 2 Stunden oder mehr, bis ich mal ein Level weiterkomme. :ohjeh:

Bei BC2 ging das immer viel schneller. Kann das vielleicht daran liegen, dass ich

fast nur Team-Deathmatch spiele?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich spiele zwar zur Zeit selten BF3 aber wenn ich es spiele, kommt es mir so vor

als bräuchte ich 2 Stunden oder mehr, bis ich mal ein Level weiterkomme. :ohjeh:

Bei BC2 ging das immer viel schneller. Kann das vielleicht daran liegen, dass ich

fast nur Team-Deathmatch spiele?

 

Bei BC2 hat man ab Lvl 30 'ne Woche fürn Levelaufstieg gebraucht...


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...