Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Modern Warfare 3: Hartes Leben für Sniper-Camper prophezeit


News
 Share

Recommended Posts

Guest Hero4Free
Ohne jetzt mal auf CoD oder sonst irgendwas. Einfach nur der "Problematik" des Sniperspielers:

 

Ich spiele Battlefield 3, die Karte ist eine urbane Gegend, viele Hochäuser etc.

Der Gegner kann zu diesem Zeitpunkt aus drei Richtungen auf mich zu stürmen, 2 davon kann ich generell nur einsehen. Mit Fokus natürlich nur einen Zugang. Ich liege da also und lade meine M10 durch, poliere mein Zielobjektiv und lauer dem Feind auf, der die Fahne einnehmen will. Direkt die ersten kommen eine breite Gasse hoch, die ich voll im Visier habe. Ich kann sofort 3 von 5 aus der Gasse entfernen.

Statt die restlichen 2 mal sich verteilen oder direkt einen anderen Weg einschlagen passiert etwas unerwartetes: Sie rennen blind vorwärts weiter.

Ich nehme beide aus dem Spiel. Alleine in 15 Minuten rennen an diesem einen Durchgang (wir wissen, 3 Zugänge zu meiner Position gibt es) Leute wie eine Perlenschnur hochl. Innerhalb kurzer Zeit geht mir die Munition aus, dafür die Kills hoch. Ich muss sterben, nur noch die Pistole und mittlerweile beharken sie mich mit Raketen.

 

Danach weiss ich: Ich habe sie an dieser Stelle böse getroffen, sie wollten kaum andere Wege gehen und nur den direkten nehmen. Ich schleiche zu meiner alten Position und sehe die Jungs da oben lauern. Handgranate, dauerfeuer aus der Pistole und die beiden Lümmel sind aus dem Spiel.

 

Da diese Position für mich und mein Team strategisch wichtig ist (Wir erinnern uns: Der Feind rennt dauernd nur da durch, keiner weiss wieso. Ich kann den Feind dort erheblichen Schaden zufügen, trotzdem will er da unbedingt durch). Tjoa, das geht das ganze Spiel so bis wir endlich gewonnen haben und ich mit 42 Kills oder ähnlichem mit meiner M10 vom Server gehe. Man sage dazu: Ich lag IMMER an der selben Posi, spiele kein HC (man sieht also wo ich stehe)...

 

So, was bin ich nun in einem Spiel in dem es darum geht einen strategischen Punkt zu halten damit mein Team Punkte gewinnt zum Sieg?

Direkt der erste, den Namen nenne ich nicht, schrieb mir eine PM nach dem Spiel woraus sich folgende Unterhaltung ergab:

 

Spieler: Du drecks Camper alter, 6x an der selbe Stelle hast du mich erschossen. Geh sterben ey...

 

Waaagh: Sry, wenn ich als Scharfschütze eine Schlüsselposition mit Feuer belege und dein Team nicht rallt das es 2 bzw 3 andere Zugänge gibt, kann ich da nichts für.

 

Spieler: Ja, wie wäre es mal mit Posi wechseln?! Oder ist das zu komplex für dich du Campersau?

 

Waaagh: Öhm, nö. Aber ich sehe das dein strategisches Geschick bei weitem nicht ausreicht um die tragfähigkeit meiner Entscheidung zu verstehen. Ihr wollt diesen Punkt und rennt mir dauernd blind ins Feuer. Bin ich jetzt der doofe?

 

Spieler: Ja, drecks Camper. Bist du!

 

 

So, liebe Community. Bin ich jetzt ein fieser Camper oder bin ich einfach einer der eine Schlüsselposition blockieren kann weil der Feind sein Hirn nicht anstrengen mag?

Im TDM würde ich es einsehen, aber in Modi wie Hauptquartier (COD), Domination (COD),S&D (COD) Eroberung (BF3) oder gar Rush (BF3) ???

 

Als ich zu 1.6 Zeiten noch CS gespielt habe, nannte man das strategischen nutzen der Map. Du warst mit einer gescheiten Stellung dem Gegner einfach überlegen wenn der nicht geschaltet hat. Und jetzt bin ich ein feiger Camper ?! :(

 

Ich schnappe mir mein Zelt und halte weiter das Feuer auf Schlüsselpositionen. Kann ich ja nix dafür das die Pfeifen nicht aufpassen können und die Map bzw Killcam nicht benutzen...

Ach lass sie reden...mMn hast du alles Richtig gemacht...ich wäre dir aber vielleich nach'n zweiten, dritten Treffe auf die Schliche gekommen, jedenfalls bin ich sehr, sehr neigierig und ich gehe auch gerne "Umwege!" :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

@Generalticktack

 

CoD MW3 ist online eigentlich eher ein Kinderspiel, weil wenn die schon einen Sniper das Leben erschweren wollen, warum verzichtet man nicht gleich auf die ganzen Waffen und macht ein Fangspiel draus...klein genug sind die Karten doch und mit nur maximal 18 Spieler bleibt doch auch noch alles schön übersichtlich!

 

Naja, ein Kinderspiel würde ich CoD schon aufgrund der Gewaltdarstellung nicht nennen, aber egal. Wenn ich dich richtig verstanden habe, kritisierst du damit das simple Spielprinzip von CoD. Allzu komplex mag CoD wirklich nicht sein, aber vielleicht ist das ja auch einer der Gründe, warum es viele Leute einem Battlefield oder sonstigen realistischeren Shootern vorziehen. :think:

 

Und zu den Snipern: bei einem unklugen Mapdesign können diese tatsächlich den Spielspaß runterziehen. Es kommt halt immer auf einen annehmbaren Kompromiss an. Und da viele CoD-Spieler eben etwas gegen Sniper oder vielmehr Camper im Allgemeinen haben, wird es ihnen bei MW3 nicht mehr so leicht gemacht. Wo ist das Problem?

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist einfach, das kaum ein Jungspund noch wirklich taktisches Verständniss aufbringt. CoD iss doch so ein 1A Beispiel.

S&D ist doch der prima Modus. Sobald ich meine Col schnappe und Gänge damit im Visier behalte wo der Feind durch kommen könnte und DANN auch noch wen dabei erwische werde ich als "feiger Camper" abgestempelt. Öhm, ist es mein Fehler das diese Distanzwaffen so ausgelegt sind und meine Position zu diesem Zeitpunkt besser ist wie die eure?!

 

Ganz ehrlich, schaut doch mal verdammt noch mal über den Tellerrand. Selbe Situation: In einem RTS stelle ich meine Panzer so an eine Klippe, das sämtliche gegnerische Truppen durch ihr Feuer müssen und dabei mein gegenüber starke Verluste einfährt. Logische und zu 99 % eintreffende Situation: Er sucht sich einen anderen Weg oder baut die passende Konterunit. Prima! Da bin ich aber nicht gleich ein Camper, sondern jemand der schneller an dieser Posi war und dadurch sich einen strategischen Vorteil erkämpft hat. Denn mein Feind MUSS jetzt sein Setup ändern, sonst bekommt er dauernd von meinen Panzern fiese was um die Ohren geklatscht. Bedingt dadurch muss ich versuchen, meinem Gegner ein Setup aufzuzwingen und ihn auszuspielen. Das selbe bei CoD (Stellungskampf, Waffenwahl) wie BF (Positionen, Fahrzeuge). Es ist immer das gleiche: Agieren, beobachten, reagieren und Position bewahren.

 

Wie mache ich so etwas in einem Shooter? Situation ist aus meinem letzten Post bekannt:

Ich habe 3 Möglichkeiten.

A:) Ich nehme einen anderen Weg

B:) Ich nutze das Sortiment welches mir zur Verfügung steht (COD=Flashbang)

C:) Ich ignoriere das Ziel und nehme mir ein anderes vor

 

Tut aber zumeist keiner, da wird sich hingestellt und so lange mit dem Fuss auf den Boden gestampft bis endlich das ganze Team im Chor nach "Campern" brüllt...

Ich seh bzw höre es doch im Voice bei CoD oder auch bei BF im Public mehr als genug. Da ist eine Situation wo keiner so genau weiss was jetzt. Meinetwegen steht ein Panzer da und dahinter 2 Pios die reparieren. Oder COD: Da wird der Zugang von einem Sniper gedeckt. Statt jetzt fix zu überlegen und zu sagen: "Los, 2 Mann hinten um das Haus, die Pioniere beseitigen! Oder : Los, 3 Flashbang über die Mauer und los stürmen!"

 

Aber nein, da wird blind und gedankenlos gespielt. Selber Schuldt um ehrlich zu sein. Und da kann ich auch kein Verständniss aufbauen oder so etwas. Ich finde es nur lächerlich. Das ist gejammer, das der Feind einfach ein wesentlich stabileres und überlegtes Spiel auf die Reihe bringt.

 

Ich könnte das noch weiter ausbauen, bis euch schlecht wird. Aber vermutlich wird es einfach ignoriert oder gar nicht für voll genommen...

Ich werde jetzt ein oder zwei Karten StarCraft spielen, mich über die taktische Finesse freuen und danach wohl noch ein paar Karten Battlefield...

 

Oh und Hero4Free, wir sollten uns mal auf dem Schlachtfeld treffen :D

Edited by Waaagh
Link to comment
Share on other sites

Irgendwie haste ja recht :D

 

Ich will ja keinen anfahren damit oder so :) Aber es ist doch einfach so :D

Vielleicht ließt ja der ein oder andere den Thread etwas aufmerksammer und versucht sein Spiel zu überdenken. Wäre doch schön, wenn ich damit jemandem aufgezeigt habe:"Du spielst zu engstirnig, mach dir mal Gedanken über die Mittel die du hast und setze sie zu deinem Vorteil ein"

:ok:

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ließt ja der ein oder andere den Thread etwas aufmerksammer und versucht sein Spiel zu überdenken. Wäre doch schön, wenn ich damit jemandem aufgezeigt habe:"Du spielst zu engstirnig, mach dir mal Gedanken über die Mittel die du hast und setze sie zu deinem Vorteil ein"

:ok:

 

Jedenfalls hast du erfolgreich mein Weltbild über Camper erschüttert^^

Link to comment
Share on other sites

@Waaagh

 

also Camper sind für mich einfach Noobs (Anfänger) die einfach in einer Ecke sitzen und warten bis einer vorbei lauft und den dann abknallt... ist ärgerlich aber kann man leider nichts machen man stirbt halt beim nächsten mal weis man ja wo er sitzt dann ist er ja kein Problem... Leider ist der Killstreak aber wieder auf 0 und somit kann ich meine hart verdienten ich sag mal 10er Killstreak wieder von vorne beginnen... und ich bin mir ziehmlich sicher dass du dich da auch aufregen würdest ;)

 

zu den Snipern sag ich mal nichts da ich die eigendlich nicht so nervig finde wenn sie von weiten Leute wegholen da ein Sniper für dass ja da ist :)

 

und zu den Möglichkeiten so wie du uns dass jetzt weis machen willst kann der Gegner nichts dafür sondern nur ich? :think: also stimmt schon dass ich die gleichen mittel habe aber muss ich denn wenn mich ein Gegner ständig mit einem Granatenwerfer killt auch einen Granatenwerfer nehmen?

 

oder hab ich dich falsch verstanden? :nixweiss:

 

ach und zu den Leuten die ständig nachrichten schreiben landen bei mir auf die Blockliste :) Werde auch oft als camper, hacker, cheater,... bezeichnet also willkommen im Club :ok:

[sIGPIC][/sIGPIC]

by Mitsunari..................................

Link to comment
Share on other sites

@Waaagh: es gibt bei den Urbanen Karten meist nur Zwei oder Maximal Drei Wege zu den Zielen. Und wenn an jedem dieser mind. einer deiner Sorte liegt, was soll man dann tun? Server quitten? Ne Briefbombe schicken? Picknick machen?

Versteh mich nicht falsch, dein Verhalten ist okay, ich würds nicht anders machen. Ist nur im Moment einfach schwer IRGENDWO einfach um ne Ecke in BF3 zu kommen ohne gleich unter Feuer der Sniper zu geraten. Und die Urbanen Maps sind leider so designed das es nette Spots gibt wo man sogar die Spawnpoints unter Beschuß nehmen kann.

If the world didn't suck, we'd fall off.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...